orellfuessli.ch

Der Zapperdockel und der Wock

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2005, Kategorie Bilderbuch. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis

Endlich wieder lieferbar!Heulsuse und Grobian – eine streitbare Trostgeschichte.Der Zapperdockel steht in der Landschaft herum und freut sich des Lebens. Da kommt der Wock des Wegs und schnauzt ihn an. Der Kleine bricht prompt in Tränen aus, und des Wocks Spötterherz wirdweich. Denn im Grunde ist er ja gar kein übler Bursche ... Was er sich einfallen lässt, um dem verheulten Zapperdockel ein Lächeln zu entlocken, ist Poesie pur, festgehalten und weitergeführt in traumhaft weiten Bildern. Die Geschichte von den beiden ungleichen Freunden bezaubert Gross und Klein. Sie wurde mehrfach übersetzt und ausgezeichnet, in mehreren Fassungen auf die Bühnengebracht. Jetzt ist dieses wunderbare Buch wieder zu haben!
Portrait
Georg Bydlinski, in Graz geboren, studierte Anglistik/Amerikanistik und Religionspädagogik. Seit 1982 freier Schriftsteller, hat er sich vor allem als Kinderlyriker einen Namen gemacht. Neben Lektorats- und Herausgebertätigkeit ist er Vorstandsmitglied der IG Autorinnen/Autoren. Den Kleinverlag 'Edition Umbruch' hat er mitbegründet. 2001 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik und 2012 den Friedrich-Bödecker-Preis. Er wird damit nicht nur als Schriftsteller geehrt, sondern auch als wirkungsvoller Vermittler zwischen Kulturen, Generationen, Religionen und Sprachen. Georg Bydlinskis umfangreiches Werk umfasst Lyrik für Kinder und Erwachsene, Prosa und Übersetzungen. Seine Arbeiten wurden in verschiedene Sprachen übersetzt, mehrere Texte sind vertont worden, auch durch ihn selbst. Georg Bydlinski lebt mit seiner Frau und seinen vier Söhnen in Mödling bei Wien.
Jens Rassmus, geboren 1967 und aufgewachsen in Kiel, lebt mit seiner Familie in Hamburg. Studium: Illustration in Hamburg sowie in Dundee, Schottland. Selbständiger Illustrator (und Autor), mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt nominiert zum Deutschen Jugendliteraturpreis mit »Der Zapperdockel und der Wock«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 01.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7074-5019-4
Verlag G & G Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 307/235/9 mm
Gewicht 467
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustratoren Jens Rassmus
Verkaufsrang 22.492
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16225571
    Blöde Ziege, Dumme Gans
    von Isabel Abedi
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42459802
    Der Bär und das Wörterglitzern
    von Agnès de Lestrade
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40993648
    Krokonil und Tupfentiger
    von Gabriela Hoffmann
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42781508
    Herr Jemineh hat Glück
    von Heinz Janisch
    Buch
    Fr. 11.90
  • 3962473
    Superhenne Hanna
    von Felix Mitterer
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 28891593
    ICH knack die Nuss
    von Paolo Friz
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13837500
    Echte Kerle
    von Manuela Olten
    Buch
    Fr. 11.90
  • 33834031
    Erzähl mir von Oma
    von Guus Kuijer
    Buch
    Fr. 16.90
  • 30494896
    Hasenbrote
    von Antje Damm
    Buch
    Fr. 15.90
  • 32724496
    Vilja und das Räuberfest / Vilja Bd.2
    von Siri Kolu
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Zapperdockel und der Wock

Der Zapperdockel und der Wock

von Georg Bydlinski

Buch
Fr. 19.90
+
=
Eine Geschichte vom Nikolaus

Eine Geschichte vom Nikolaus

von Mira Lobe

(2)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale