orellfuessli.ch

Der Zauber der Eidechse, Erster Teil

... Wie alles begann

(1)
Wir setzten uns auf einen grossen, niedrigen Felsbrocken und sahen den Wellen zu, die sich hochaufschäumend am Strand brachen. Steven sass dicht neben mir. Er hatte ein Bein angezogen, seine Arme drum herumgeschlungen und sein Kinn aufs Knie gestützt. Ich hatte ein paar Kiesel aufgeklaubt und warf sie ins Wasser. Irgendwie waren wir beide zunächst ein wenig befangen, vielleicht, weil wir das erste Mal alleine zusammen waren, ohne die ungezwungene und lockere Gesellschaft der anderen, vielleicht auch, weil wir ganz dicht nebeneinander sassen und sich jeder der Nähe des anderen voll bewusst war."
Schon lange fühlt sich Martina in ihrer Ehe totunglücklich. Und so ist die junge Frau erleichtert, ihrem Alltag für zwei Wochen entfliehen zu können. Während ihres Urlaubs in Cornwall lernt sie Steven kennen, der genau wie sie nicht ungebunden ist. Sie verlieben sich ineinander, müssen sich trennen... und dann ist nichts mehr so, wie es vorher war.
Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine Reise ins romantische Cornwall, wo die Geschichte ganz unbeschwert ihren Anfang nimmt. Dann deckt sie jedoch einen bedrückenden Ehealltag auf und erzählt, wie die beiden Liebenden ein inniges Band der Verbundenheit knüpfen und Pläne schmieden, um sich endlich wiederzusehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 159, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955008475
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 1.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38997579
    Wer an sich glaubt
    von Gerhard Köhler
    eBook
    Fr. 2.50
  • 55402798
    Das Inselhaus
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 53672308
    Der Klang deiner Stimme
    von Anne Mora
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40783856
    Ein Bett in Cornwall
    von Alexandra Zöbeli
    (12)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (10)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 48311872
    New York Bastards - In deinem Schatten
    von K. C. Atkin
    (4)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 40931336
    Sylt oder Selters
    von Claudia Thesenfitz
    (8)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 48311766
    Soulless
    von T. M. Frazier
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Zauber der Eidechse
von Phil Humor am 25.11.2013

Vielleicht wird Martina das ganze Desaster ihrer Ehe erst bewusst, als sie plötzlich - wie nach einem Orkan - in einer Ruhezone ist ... Harmonie um sie .... Urlaub vom Üblichen. Zusammen mit Steven - das erscheint ihr wie Eden. Nur nicht wieder vertrieben werden ... sie sucht nach 20... Vielleicht wird Martina das ganze Desaster ihrer Ehe erst bewusst, als sie plötzlich - wie nach einem Orkan - in einer Ruhezone ist ... Harmonie um sie .... Urlaub vom Üblichen. Zusammen mit Steven - das erscheint ihr wie Eden. Nur nicht wieder vertrieben werden ... sie sucht nach 20 Jahren dieses Paradies, was sich für die Zeitspanne von wenigen Tagen geöffnet hat … wie ein Portal in ein Paralleluniversum Möglichkeit eröffnet zu wirklichem Neubeginn. Doch das Bisherige kann sie nicht einfach leugnen - die Gewalt, Lieblosigkeit, Respektlosigkeit haben sie verändert. "Der Zauber der Eidechse" - südlichster Punkt von England ist Lizard Point in Cornwall. Dorthin zieht es sie. Eine Eidechse braucht Sonnenwärme. Auch Mensch braucht eine Umgebung mit einem gewissen Grad an menschlicher Wärme. Mag sein, Martina ist während ihres Cornwall Aufenthaltes zumute, als würden ihre Wärmetanks geflutet - selbst wenn die Beziehung zu Steven nur bis zu intensiven Küssen reicht. Gibt ihr Kraft und Bewegungsenergie. Zwar ist sie noch nicht flink ... sie lässt Steven entkommen ... aber sie vermag die Schreckens-Starre zu überwinden - reicht die Scheidung ein und beginnt ein neues Kapitel in ihrem Leben ... vielleicht auch durch das Schreiben und Beschreiben ihrer Situation? Halbinsel "The Lizard" heißt ursprünglich eigentlich "Lys Ardh - Hohes Gericht". Kann Martina sich selber einen fairen Gerichtsprozess verschaffen vorm inneren Tribunal? Man ist sich selber immer Angeklagter und Staatsanwalt - und das Gewissen seit jeher unkorrumpierbarer Richter. Martina hat jetzt die Kraft zur Neutralität: Sich ihr Ehe-Desaster eingestehen und damit auch Partei zu ergreifen für sich selbst; sich selbst gerecht zu werden. Man merkt die Betroffenheit der Autorin. Wenn's nicht authentisch ist, so wirkt es zumindest derart. LG Phil Humor

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Zauber der Eidechse, Erster Teil

Der Zauber der Eidechse, Erster Teil

von Rebekka Weber

(1)
eBook
Fr. 1.90
+
=
Der Zauber der Eidechse, Zweiter Teil

Der Zauber der Eidechse, Zweiter Teil

von Rebekka Weber

(1)
eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 4.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen