orellfuessli.ch

Des Lebens bittere Würze

Eine (fast) wahre Begebenheit

Schon in ihrer Kindheit merkt Walpurga, dass sie nicht auf die Sonnenseite des Lebens geraten ist. Ihren leiblichen Vater lernt sie nie kennen, stattdessen ist sie den Launen ihrer Halbschwester ausgeliefert und wird von ihrem Stiefvater sexuell belästigt. Früh regt sich in ihr der Gedanke, von daheim wegzugehen und ein neues Leben anzufangen. Als sie beginnt, in einer Rechtsanwaltskanzlei zu arbeiten, blüht sie auf, nun kann sie dem trostlosen Dasein in ihrem Elternhaus wenigstens für eine Weile entkommen.
Dann endlich erfüllt sie sich ihren Jugendtraum und zieht nach Bayern. Aber auch dort geht nicht alles glatt - bis es scheint, als sei ihr doch noch ein schönes Leben vergönnt. Doch ist ihr Glück wirklich von Dauer …
Portrait
Sieglinde Niedermayr, geboren 1945 in Wels, arbeitete als zahnärztliche Assistentin. Seit 1965 ist sie verheiratet und Mutter zweier Töchter, von denen eine 2002 verstarb.
Nach dem Tod ihrer Tochter Elke absolvierte sie ein Belletristik-Fernstudium und veröffentlichte bisher „Auch Engel können zickig sein ... Eine Erinnerung“ sowie „Grossvaters g'spassige G'schichtn. Zwölf anekdotische Erzählungen“, beide im Verlag Denkmayr, sowie „Zum Teufel mit der Einsamkeit“ im novum Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 124, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783990485194
Verlag Novum pro Verlag
eBook
Fr. 15.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Des Lebens bittere Würze

Des Lebens bittere Würze

von Sieglinde Niedermayr

eBook
Fr. 15.50
+
=
Rosen-Liebe

Rosen-Liebe

von Elke Bachorz

eBook
Fr. 18.50
+
=

für

Fr. 34.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen