orellfuessli.ch

Des Teufels Drucker

(1)
Als Gutenberg um das Jahr 1450 in Mainz die Druckkunst erfand, ahnte er nicht, dass man sie schon 1486 in Speyer nutzen würde, um eines der tödlichsten Bücher der Weltgeschichte zu drucken: den »Malleus Maleficarum«, den »Hexenhammer«, in dessen Folge viele tausend Frauen qualvoll gefoltert und ermordet wurden. Der junge Mönch Ewald aus dem Kloster Eberbach im Rheingau macht sich mit dem Druck eines unheilvollen Buches zum Handlanger des Inquisitors der Heiligen Römischen Kirche. Erst als seine grosse Liebe Alwina selbst in Gefahr gerät, entdeckt er die teuflische Konsequenz seiner Handwerkskunst und kommt einem Mord im Namen der Kirche auf die Spur.
Ein üppiger Historien-Thriller aus der Welt der Drucker, Buchhändler und Verleger im ausgehenden Mittelalter - authentisch, packend, bilderstark.
Portrait
Rainer Maria Wacke wurde 1951 in Berlin geboren. Er studierte Philosophie in München, Regensburg und Frankfurt, arbeitete als Werbetexter für internationale Marken und lebt heute als Trainer und Autor in München sowie auf einem mehr als 250 Jahre alten Bauernhof im Gailtal, Kärnten (Österreich).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783863580773
Verlag Emons, H J
eBook (ePUB)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32824036
    Tod am Zollhaus
    von Petra Oelker
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32219447
    Die Entführung des Großfürsten
    von Boris Akunin
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32546118
    Das Zeichen der Fischer
    von Björn Harmening
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32525109
    Der Spion von Dunvegan Castle
    von Jürgen Ehlers
    eBook
    Fr. 5.50
  • 31621218
    Wolfswinter
    von Christina Döhlings
    eBook
    Fr. 14.90
  • 31022043
    Birkenkreuz 3
    von Stefan Jahnke
    eBook
    Fr. 17.50
  • 31264178
    Senkrecht Lächeln
    von Manfred Schrey
    eBook
    Fr. 15.50
  • 29801814
    Der Teufel vom Ryck
    von Emma Wittenstein
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37143038
    Der Schimitar des Assassinen
    von Albrecht Barth
    eBook
    Fr. 9.50
  • 25851896
    Mord auf dem Wilhelmstein
    von Bodo Dringenberg
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Druckkunst Mittelalter
von R. Steiner aus Wittenbach am 11.04.2013

Dieser historische Roman gibt auf spannende Weise Einblick in die frühe Druckkunst. Eingewoben in eine abenteuerliche Geschichte des Protagonisten Ewald befindet sich die Lesespannung auf sehr hohem Niveau. Es ist beachtlich, wie einflussreich Bücher in der frühen Zeit (auch heute noch) das Leben der Menschen beeinflusste. Sehr oft wurden... Dieser historische Roman gibt auf spannende Weise Einblick in die frühe Druckkunst. Eingewoben in eine abenteuerliche Geschichte des Protagonisten Ewald befindet sich die Lesespannung auf sehr hohem Niveau. Es ist beachtlich, wie einflussreich Bücher in der frühen Zeit (auch heute noch) das Leben der Menschen beeinflusste. Sehr oft wurden Bücher, vor allem durch die Kirche, missbraucht, um die Bevölkerung zu manipulieren und Ängste zu schüren (siehe `Hexenhammer alias Maleus Maleficarum`). Ein sehr spannendes, lesenswertes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Muss für alle, die Bücher lieben
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 26.07.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich bin leidenschaftliche Leserin vieler Genres und kann mich nicht erinnern, dass ein Roman so komplexe Themen wie den Buchdruck, den frühen Buchhandel und die Entstehung eines Buchmarktes direkt nach Gutenberg so spannend und verständlich, quasi nebenbei behandelt hat.Ich will unbedingt noch mehr darüber erfahren. Das Lesen hat mir wieder... Ich bin leidenschaftliche Leserin vieler Genres und kann mich nicht erinnern, dass ein Roman so komplexe Themen wie den Buchdruck, den frühen Buchhandel und die Entstehung eines Buchmarktes direkt nach Gutenberg so spannend und verständlich, quasi nebenbei behandelt hat.Ich will unbedingt noch mehr darüber erfahren. Das Lesen hat mir wieder einmal richtig Spaß gemacht. Man spürt bei "Des Teufels Drucker", dass hier ein Autor und Liebhaber der deutschen Sprache selbst am Werk ist. Die Kombination einer spannenden Handlung mit einem niveauvollen Schreibstil kommt leider nicht mehr sehr häufig vor.Unbedingt mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Seefeld am 25.07.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Zeile fasziniert. Ein sagenhaft bildhafter Einblick in das Mittelalter und der Beginn der Druckereizunft. Man kann auch deutlich nachvollziehen wie die Kirche damals das Leben der einfachen Leute versucht hat total zu steuern und zu beeinflussen. Sehr lesenswert !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannende Reise ins Mittelalter
von einer Kundin/einem Kunden aus münchen am 29.06.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Der Romanheld kommt viel rum: Kloster Eberbach, Mainz, Speyer, Frankfurt, Nürnberg und Venedig, das sind die wichtigsten Orte des Romans. Bis auf das Kloster (da muss ich jetzt unbedingt mal hin!), kenne ich sie alle und habe es höchst spannend gefunden, sie aus der Perspektive des jungen Schreibers und... Der Romanheld kommt viel rum: Kloster Eberbach, Mainz, Speyer, Frankfurt, Nürnberg und Venedig, das sind die wichtigsten Orte des Romans. Bis auf das Kloster (da muss ich jetzt unbedingt mal hin!), kenne ich sie alle und habe es höchst spannend gefunden, sie aus der Perspektive des jungen Schreibers und Drucker und seines Gegenspielers, dem Inquisitor zu erleben. Natürlich steht die Geschichte des Drucks und Verkaufs des "Hexenhammers" im Vordergrund. Super flüssig geschrieben.Verständlich und packend. Mit viel Inhalt. Alles drin, was ich gerne habe.Deswegen von mir 5 Sterne! Der nächste Band kann kommen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nur für Neuleser
von Daniela aus Berlin am 02.07.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Okay, ich habe es vorher gewusst, dass Hexenprozesse schon viel beschrieben sind. In diesem Fall war das Interessante die Buchdruckeratmosphäre.An einigen Stellen des Buches habe ich mich gefragt, ob irgendwer Korrektur gelesen hat. Für Vielleser oder älteres Publikum halte ich diesen Roman für weniger geeignet. Und deshalb kaufe ich die Fortsetzungen... Okay, ich habe es vorher gewusst, dass Hexenprozesse schon viel beschrieben sind. In diesem Fall war das Interessante die Buchdruckeratmosphäre.An einigen Stellen des Buches habe ich mich gefragt, ob irgendwer Korrektur gelesen hat. Für Vielleser oder älteres Publikum halte ich diesen Roman für weniger geeignet. Und deshalb kaufe ich die Fortsetzungen nicht. Sorry!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Des Teufels Drucker

Des Teufels Drucker

von Rainer Maria Wacke

(1)
eBook
Fr. 14.90
+
=
Das Licht der Welt / Fleury Bd.2

Das Licht der Welt / Fleury Bd.2

von Daniel Wolf

(11)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen