orellfuessli.ch

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 09. Der Holocaust

Judenverfolgung und Völkermord

Der Holocaust ist ein in der europäischen Geschichte singuläres Massenverbrechen, das auch noch über sechzig Jahre nach dem Ende des „Dritten Reichs“ die Historiker beschäftigt. Die Untersuchungen zu diesem Thema füllen inzwischen ganze Bibliotheken.
Die vorliegende Darstellung gibt auf dem neusten Stand der Forschung einen konzisen Überblick über die nationalsozialistische „Judenpolitik“ von den Anfängen 1933 bis zur Befreiung der Vernichtungslager. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Genese der „Endlösung“
Rezension
Bemerkenswert ist dabei, wie gut lesbar sein Text bleibt, ohne auf der anderen Seite die Komplexität des Themas zu trivialisieren. ? Brakels Buch eignet sich somit hervorragend sowohl als Orientierung für interessierte Laien als auch als kompaktes Nachschlagewerk für Fachleute. (Gedenkdienst, 3/08)
Portrait
Alexander Brakel, geboren 1976 in Bonn, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz im Projekt »Werte und Wertewandel in Moderne und Postmoderne«. Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Osteuropäischen Geschichte und Slawistik in Mainz, Glasgow und Voronez. 2006 Promotion zum Thema "Baranowicze 1939 – 1944. Eine Region der kresy wschodnie unter sowjetischer und deutscher Besatzung".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Sönke Neitzel, Frank-Lothar Kroll, Manfred Görtemaker
Seitenzahl 205
Altersempfehlung 20 - 80
Erscheinungsdatum April 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89809-409-2
Verlag Bebra
Maße (L/B/H) 221/144/23 mm
Gewicht 377
Abbildungen mit 14 Abbildungen 22 cm
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42541925
    Ohne Haar und ohne Namen
    von Sarah Helm
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 9145988
    Ort des Terrors 7
    von Wolfgang Benz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 74.90
  • 4622407
    Auschwitz
    von Sybille Steinbacher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 21635664
    Großadmiral Karl Dönitz
    von Dieter Hartwig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 53.00
  • 45127796
    Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 17563503
    Es gibt keine Gerechtigkeit auf Erden
    von Oldrich Stransky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 40401205
    Ein Glückskind
    von Thomas Buergenthal
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41789112
    Der Ort des Terrors
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 74.90
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 09. Der Holocaust

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 09. Der Holocaust

von Alexander Brakel

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=
Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 10. Der zweite Weltkrieg

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 10. Der zweite Weltkrieg

von Rainer Schmidt

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale