orellfuessli.ch

Deutschland im Herbst (1978, EDF)

Herbst 1977: Deutschland ist überschattet von den Auseinandersetzungen um die terroristischen Aktionen der RAF: Der Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer wird entführt und ermordet, ein Lufthansa-Jet wird von Palästinensern nach Mogadischu entführt und im Hochsicherheitstrakt in Stammheim sterben die RAF-Häftlinge Gudrun Ensslin, Jan Carl Raspe und Andreas Baader, deren Begräbnis unter massivem Polizeieinsatz stattfindet. Diese angespannte politische Situation in Deutschland war Anlass für elf namhafte Filmemacher, Position zu beziehen und der Nation einen Spiegel vorzuhalten. In unzusammenhängenden Episoden beschreiben sie ihre ganz persönliche Sicht der Ereignisse. Ein Film mit Bildern, die niemals im Fernsehen liefen und von denen die Zeitungen nicht Bericht erstatteten.
Portrait
Rainer Werner Fassbinder, geboren 1945 in Bad Wörishofen, begann nach einer Ausbildung zum Schauspieler 1965 seine Arbeit als Regisseur und Filmproduzent. Es folgten Jahre unglaublicher Produktivität, in denen neben Filmen und Drehbüchern auch Gedichte und Essays entstanden. Fassbinder, der als einer der wichtigsten Vertreter des Neuen Deutschen Films gilt, starb 1982 in München.
Volker Schlöndorff, geboren 1939 in Wiesbaden, besuchte eine Schule in Paris, wo er die Regisseure der Novelle Vague kennenlernte. Durch diese Kontakte arbeitet er 1960 als Regieassistent an seinem ersten Film mit. 1963/64 schrieb er sein erstes Drehbuch: Der junge Törless . Der Film erhielt mehrere Auszeichnungen und gilt als der erste internationale Erfolg des jungen deutschen Films. Es folgten zahlreiche weitere erfolgreiche Literaturverfilmungen, unter anderem seine Adaption von Die Blechtrommel , die 1980 mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet wurde. Bis heute ist Schlöndorff als Regisseur tätig und unterrichtet ausserdem als Dozent an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 16.10.2009
Serie Kultur SPIEGEL Edition Deutscher Film 23
Regisseur Alf Brustellin, Hans Peter Cloos, Rainer W. Fassbinder
Sprache Deutsch (Untertitel: Keine Untertitel)
EAN 4006680051734
Genre Dokumentation
Studio Studiocanal
Spieldauer 119 Minuten
Bildformat Letterbox (1.66:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18029257
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    Film
    Fr. 14.90
  • 18077120
    Die bleierne Zeit (1981, EDF)
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 18029099
    Das Boot (1981, EDF)
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 16311947
    Notruf California - Staffel 1
    Film
    Fr. 39.90
  • 15010143
    Die Wicherts von nebenan - Box
    (1)
    Film
    Fr. 69.90
  • 16197451
    Die Deutschen. (Komplett-Paket - 10 DVDs)
    (3)
    Film
    Fr. 84.90
  • 22660136
    Die Fremde
    (1)
    Film
    Fr. 12.90
  • 15619403
    Uhrwerk Orange
    (2)
    Film
    Fr. 12.90
  • 21279296
    Hautnah - Elefanten, Bären und Löwen
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 32321501
    Auf der sicheren Seite
    Film
    Fr. 14.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Deutschland im Herbst (1978, EDF)

Deutschland im Herbst (1978, EDF)

mit Mario Adorf , Wolfgang Bächler , Heinz Bennent , Wolf Biermann , Joachim Bissmeier

Film
Fr. 14.90
+
=
Vier Minuten (2006, EDF)

Vier Minuten (2006, EDF)

Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale