orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Devot : SELECT : Eine Maschine kennt kein Mitleid

(1)

Die SELECTReihe bringt Euch Lesespass zum günstigen Preis. SELECT wählt ein oder zwei Geschichten aus den Originalbüchern aus und präsentiert Euch beste Unterhaltung zum kleinsten Preis. Cosette nimmt in ihrem ersten Buch kein Blatt vor den Mund, egal ob sie ihre devotmasochistische Leidenschaft nun in lustvollen Geschichten oder tiefgründigen Gedichten abbildet. 

Die Autorin nennt die Dinge beim Namen. Sie taucht ein in die Faszination der Ekstase, die sich ihre Heldinnen erst durch Demut und Schmerz erarbeiten müssen. Es geht zur Sache, Schätzchen!

Portrait
Who the fuck is Cosette? In Cosettes jungem Leben spielt Erotik eine große Rolle. Sex gehört zu ihrem Alltag, wie Essen, Trinken und Schlafen. Geschrieben hat die Autorin schon immer. Da ist es kein Wunder, dass sie auch über Erotik schreibt. Neugierig und auf der Suche nach mehr als dem Alltäglichen und Offensichtlichem, nach Tiefe und intensivem Glück hat sich Cosette in BDSM wiedergefunden. Dort spiegeln sich ihre Sehnsüchte wieder, die der Autorin bisher das Gefühl gaben, eine Verlorene Seele zu sein. Der Wunsch nach mehr, nach etwas Außergewöhnlichem, nach Hemmungslosigkeit, nach Hingabe, Aufgabe, und nach totaler Erschöpfung endlich Erfülltheit, Geborgenheit und vollkommene Zufriedenheit. Diese dunkle Seite von Cosette schrieb ihren ersten BDSM-Sammelband "Devot". Gedichte, in denen sie ihre Gefühle zu begreifen versucht, und Geschichten, welche die Lust nach Schmerz und Unterwerfung nicht offener schildern könnten.
Zitat
Die SELECT-Reihe bringt Euch Lesespass zum günstigen Preis. SELECT wählt ein oder zwei Geschichten aus den Originalbüchern aus und präsentiert Euch beste Unterhaltung zum kleinsten Preis. Cosette nimmt in ihrem ersten Buch kein Blatt vor den Mund, egal ob sie ihre devot-masochistische Leidenschaft nun in lustvollen Geschichten oder tiefgründigen Gedichten abbildet. Die Autorin nennt die Dinge beim Namen. Sie taucht ein in die Faszination der Ekstase, die sich ihre Heldinnen erst durch Demut und Schmerz erarbeiten müssen. Es geht zur Sache, Schätzchen! In diesem Buch finden sie eine ausgewählte Geschichte aus diesem Band.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 13, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783866089006
Verlag Ubooks
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17440595
    Gift für die Sklavin
    von Cosette
    eBook
    Fr. 13.40
  • 17440610
    Lust
    von Cosette
    (1)
    eBook
    Fr. 13.40
  • 32710797
    Die Göttin nebenan
    von Nicolas Scheerbarth
    eBook
    Fr. 4.90
  • 17440628
    Demütig
    von Cosette
    eBook
    Fr. 13.40
  • 18176291
    Viola: Tagebuch einer Sklavin
    von Sira Rabe
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17440588
    Sklavin in Gefahr
    von Cosette
    eBook
    Fr. 13.40
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (32)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 44513775
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    Fr. 15.90
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (1)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (2)
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kurz wie ein Traum
von Lisi W. aus Linz am 19.08.2015

..... aber gut versaut. Die Frau ist passiv und genießt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Devot : SELECT : Eine Maschine kennt kein Mitleid

Devot : SELECT : Eine Maschine kennt kein Mitleid

von Cosette

(1)
eBook
Fr. 1.50
+
=
Alles ist nass Vol. 1

Alles ist nass Vol. 1

von Roxana Obermaier

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 5.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen