orellfuessli.ch

Diagnostik mathematischer Kompetenzen

Die diagnostische Erfassung von mathematischen Kompetenzen ist in der Praxis und der Forschung von zentralem Interesse und Bestandteil vieler empirischer Untersuchungen. Letztere behandeln neben Fragestellungen der Grundlagenforschung aus der Psychologie, den Erziehungswissenschaften oder der Mathematikdidaktik auch die Auswahl geeigneter Massnahmen für das Bildungsmonitoring oder die individuelle Förderung von Lernenden in Bildungseinrichtungen. Die vorliegenden Testverfahren bedienen sich je nach Ziel spezifischer Methoden und Vorgehensweisen. So werden neben dem klassischen Papier- und Bleistift-Test etwa auch computergestützte Verfahren eingesetzt, IRT-skalierte Itempools für Längsschnittstudien entwickelt oder Interviewverfahren mit qualitativen und quantitativen Auswertungsmöglichkeiten bereitgestellt.
Der vorliegende Band greift diesen Forschungsbereich in seiner gesamten Breite auf und ergänzt den ersten Mathematikband dieser Reihe von 2005 um aktuelle Tests und Trends. Somit erhält der Leser einerseits Informationen über die aktuellen Ergebnisse der pädagogisch-psychologischen und mathematikdidaktischen Forschung zu Mathematikleistungen, -kompetenzen und -schwächen. Andererseits informiert der Band in bewährter Manier über die aktuell verfügbaren und sich in Vorbereitung befindlichen Testverfahren zur Diagnose mathematischer Kompetenzen und Schwierigkeiten.
Portrait
Ulrich Trautwein, Jahrgang 1972, studierte Psychologie an der Universität Göttingen und an der University of California. Seit 1999 am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung beschäftigt, liegen seine Forschungsinteressen im Bereich der Selbstkonzeptentwicklung, der Lehr-Lern-Forschung sowie der Schulqualitätsforschung. Prof. Dr. Ulrich Trautwein lehrt Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulrich Trautwein, Wolfgang Schneider, Aiso Heinze, Marcus Hasselhorn
Seitenzahl 290
Erscheinungsdatum 08.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2533-4
Reihe Tests und Trends
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 241/210/20 mm
Gewicht 567
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2013
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14733165
    Diagnostik von Rechtschreibleistungen und -kompetenz
    von Wolfgang Schneider
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 49.90
  • 6115731
    Handbuch lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern
    von Therese Steiner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 42.90
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 40049157
    Lockerlassen
    von Steve Ayan
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 41005064
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters für Bachelor
    von Marc Vierhaus
    (2)
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 43.90
  • 45630618
    Value Pack Psychologie Lehr- und Übungsbuch
    von Richard J. Gerrig
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 79.00
  • 18742660
    Stärke statt Macht
    von Arist Schlippe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 22594662
    Biologische Psychologie
    von Robert F. Schmidt
    (1)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 79.90
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 46.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Diagnostik mathematischer Kompetenzen

Diagnostik mathematischer Kompetenzen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
+
=
Diagnostik von Rechenstörungen

Diagnostik von Rechenstörungen

von Franz Petermann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 85.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale