orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Dialoge

edition suhrkamp

In diesem Werk, das in einer Reihe steht mit seiner ›Summa Technologiae‹ (1976) und ›Phantastik und Futurologie‹ (1977), unternimmt Stanislaw Lem eine Neuschöpfung der sokratischen Dialoge, sokratischer Dialoge in einer Zeit, in der die traditionellen Themen der Philosophie, Theologie und Gesellschaftstheorie, vor allem unter dem Einfluss der Kybernetik, eine neue Darstellung erfahren. Die in der Zukunft liegenden Konsequenzen, die die weiter fortschreitende Konstruktion von Computern zeitigen werden - von einem eventuell möglichen ewigen Leben des Individuums bis zur Konstruktion neuer Gesellschaftsformationen - suchen diese Dialoge zu explorieren und zu bewerten.
Portrait
Stanislaw Lem wurde am 12. September 1921 in Lwów (Lemberg) geboren, lebte zuletzt in Krakau, wo er am 27. März 2006 starb. Er studierte von 1939 bis 1941 Medizin. Während des Zweiten Weltkrieges musste er sein Studium unterbrechen und arbeitete als Automechaniker. Von 1945 bis 1948 setze er sein Medizinstudium fort, nach dem Absolutorium erwarb Lem jedoch nicht den Doktorgrad und übte den Arztberuf nicht aus. Er übersetzte Fachliteratur aus dem Russischen und ab den fünfziger Jahren arbeitete Lem als freier Schriftsteller in Krákow. Er wandte sich früh dem Genre Science-fiction zu, schrieb aber auch gewichtige theoretische Abhandlungen und Essays zu Kybernetik, Literaturtheorie und Futurologie. Stanislaw Lem zählt heute zu den erfolgreichsten und meist übersetzten Autoren Polens. Viele seiner Werke wurden verfilmt.
Stanislaw Lem wurde am 12. September 1921 in Lwów (Lemberg) geboren, lebte zuletzt in Krakau, wo er am 27. März 2006 starb. Er studierte von 1939 bis 1941 Medizin. Während des Zweiten Weltkrieges musste er sein Studium unterbrechen und arbeitete als Automechaniker. Von 1945 bis 1948 setze er sein Medizinstudium fort, nach dem Absolutorium erwarb Lem jedoch nicht den Doktorgrad und übte den Arztberuf nicht aus. Er übersetzte Fachliteratur aus dem Russischen und ab den fünfziger Jahren arbeitete Lem als freier Schriftsteller in Krákow. Er wandte sich früh dem Genre Science-fiction zu, schrieb aber auch gewichtige theoretische Abhandlungen und Essays zu Kybernetik, Literaturtheorie und Futurologie. Stanislaw Lem zählt heute zu den erfolgreichsten und meist übersetzten Autoren Polens. Viele seiner Werke wurden verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum 06.05.1980
Serie edition suhrkamp 1013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-11013-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 176/108/17 mm
Gewicht 227
Originaltitel Dialogi
Auflage 1. Deutsche Erstausgabe
Buch (Taschenbuch)
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 4.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40971508
    Eine handvoll Kurzgeschichten
    von Dirk Mengwasser
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 43796826
    2086 - Sturz in die Zukunft
    von Robert A. Heinlein
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 38837900
    Fluchtimpulse
    von Ulli Schwan
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 2.90
  • 30608141
    Star Wars The Old Republic
    von Drew Karpyshyn
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 11062143
    Der Glasmensch und andere Science-fiction-Geschichten
    von Marcus Hammerschmitt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 43387615
    Deponia - Das Rollenspiel
    von Mháire Stritter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 43908399
    Luna Prime
    von Norbert Söhl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 2929665
    Solarstation
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 28852303
    Der falsche Spiegel / Labyrinth der Spiegel Bd.2
    von Sergej Lukianenko
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 28852578
    Piter
    von Schimun Wrotschek
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dialoge

Dialoge

von Stanislaw Lem

Buch (Taschenbuch)
Fr. 4.40
+
=
Imperium

Imperium

von Robert Harris

(23)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 19.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 1011

    2909578
    Erkenntnis für freie Menschen
    von Paul Feyerabend
    (1)
    Fr. 21.90
  • Band 1013

    11064109
    Dialoge
    von Stanislaw Lem
    Fr. 4.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 1020

    3058661
    Moskauer Tagebuch
    von Walter Benjamin
    Fr. 11.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale