orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Dialogisches Lernen

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Weingarten, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie gut ist der Unterricht in unseren Schulen? Macht er den Kindern Spass? Haben sie Freude am Lernen? Fragen dieser Art stellen sich mit Sicherheit viele Menschen. Und das zurecht. Ich nehme an, dass viele von uns in ihrer Schulzeit am eigenen Leib erfahren durften, dass ein Unterricht meistens das selbe Problem hat: es fehlt das Miteinander Lernen. Unterrichtsthemen werden anhand feststehender Inhalte dargstellt, der fertige Stoff wird runtergerattert, Lehrer halten mehrere Jahre lang die selben Unterrichtsstunden und die Schülerinnen und Schüler werden so wenig wie möglich in den Unterricht mit einbezogen. Einem Unterricht, der nur auf den Lehrplan basiert und streng durchgezogen wird, fehlt es an Spontanität, denn der genaue Ablauf des Unterrichts ist geplant. Somit hat die Lehrperson z.B. wenn sie eine Frage stellt, eine genaue Vorstellung von der Antwort und lässt Schülermeldungen, die nicht genau dem entsprechen, nicht gelten.
Ich habe mir dieses Thema für meine Hausarbeit ausgesucht, weil in meiner Schulzeit der Frontalunterricht überwiegte. Ich will mir selbst das dialogische Lernen näher bringen, um später als Lehrerin, im Gegensatz zu meinen früheren Lehrern, den Unterricht mit meinen Schülerinnen und Schülern gemeinsam zu gestalten und ihnen das Lernen so leicht wie möglich zu machen.
Im Folgenden werde ich erläutern, was man überhaupt unter Dialogischem Lernen versteht, welche Methoden und Arbeitsweisen es gibt, welche Rahmenbedingungen erforderlich sind und was die Vorteile und Nachteile dieser Unterrichtsform sind. Anhand meiner Hausarbeit möchte ich zeigen, wie wichtig ein Konzept wie das Dialogische Lernen für den Unterricht ist.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 22.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-54637-5
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/68/5 mm
Gewicht 49
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47795022
    Strong & Beautiful
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 11355665
    Bürgerliches Gesetzbuch BGB
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 35300278
    Ewiglich die Liebe
    von Brodi Ashton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 31983513
    Ewiglich die Hoffnung
    von Brodi Ashton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 28875051
    Die Sehnsucht / Ewiglich Trilogie Bd.1
    von Brodi Ashton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dialogisches Lernen

Dialogisches Lernen

von Bettina Göbel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Das Dialogische Lernkonzept als Methode personalen Lernens

Das Dialogische Lernkonzept als Methode personalen Lernens

von Bianca Lehner

Buch (Geheftet)
Fr. 8.40
+
=

für

Fr. 23.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale