orellfuessli.ch

Die altorientalischen Kirchen

Glaube und Geschichte

Die altorientalischen Kirchen des Christentums sind ein Faszinosum. Als ›altorientalische Kirchen‹ bezeichnet man die christlichen Konfessionen aus Afrika und dem Nahen Osten, die ihre Traditionen seit der Antike bewahrt haben. Sie sind nicht nur deshalb von Interesse, weil ihre Angehörigen oft als Die altorientalischen Kirchen des Christentums sind ein Faszinosum. Als ›altorientalische Kirchen‹ bezeichnet man die christlichen Konfessionen aus Afrika und dem Nahen Osten, die ihre Traditionen seit der Antike bewahrt haben. Sie sind nicht nur deshalb von Interesse, weil ihre Angehörigen oft als Minderheiten in muslimischen Staaten überdauert haben, sondern auch weil in ihnen die Gestalt der frühchristlichen Kirchen noch deutlich erkennbar ist. Zu diesen wichtigen lebendigen Zeugnissen der christlichen Tradition wird hier erstmals eine zusammenhängende Darstellung vorgelegt, die sich nicht nur an Fachleute richtet. Mit ihr wird auch deutlich, welche Unterschiede es im Christentum gibt und mit welchen Problemen die Ökumene zu kämpfen hat. Behandelt werden u. a. die äthiopische und eritreische orthodoxe Kirche, die armenische apostolische Kirche, die assyrische Kirche des Ostens sowie die koptische orthodoxe Kirche und die syrische Kirche. Glossar, Bibliographie und Register vervollständigen den Band.
Portrait
Christian Lange, geb. 1972, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bamberg und dort Geschäftsführer der Arbeitsstelle Christlicher Orient.
Dr. Karl Pinggéra, geb. 1967, studierte Evangelische Theologie an den Universitäten Erlangen, München und Wien; daneben besuchte er zahlreiche Lehrveranstaltungen im Fach Philologie des Christlichen Orients. Nach dem Vikarsdienst und der Ordination in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern wurde er 2001 an der Philipps-Universität Marburg im Fach Kirchengeschichte promoviert. Von 2000 bis 2002 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt Iulius Africanus an der Universität Bonn beschäftigt. Im Juli wurde er zum Wissenschaftlichen Assistenten am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Marburg ernannt und wurde im Dezember 2002 ebenda zum Hochschuldozenten für Ostkirchengeschichte berufen.
Die Forschungsschwerpunke von Karl Pinggéra sind die altkirchlichen Dogmengeschichte unter besonderer Berücksichtung des Christlichen Orients sowie die Traditionen alt- und ostkirchlicher Spiritualität und Mystik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Karl Pingerra, Christian Lange, Karl Pinggéra
Seitenzahl 178
Erscheinungsdatum Mai 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-24722-6
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 246/172/20 mm
Gewicht 484
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34508473
    Theologie der Koinonia
    von Daniel Munteanu
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.40
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 45154799
    Die 95 wichtigsten Fragen: Reformation
    von Johann Hinrich Claussen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 11448686
    Warum Luther die Reformation versemmelt hat
    von Friedrich Christian Delius
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 1778611
    Arbeitsbuch Kirchengeschichte
    von Christoph Markschies
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90 bisher Fr. 20.40
  • 39293690
    Vom Apostelkonzil bis zum Montagsgebet
    von Veronika Albrecht-Birkner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 18512156
    Papst Gregor VII.
    von Rudolf Schieffer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44450139
    Luther
    von Dietrich Zillessen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45119562
    Luther
    von Friedrich Schorlemmer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 50748358
    Was uns Zuversicht gibt
    von Margot Kässmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die altorientalischen Kirchen

Die altorientalischen Kirchen

von Karl Pinggéra , Christian Lange

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.40
+
=
Die orthodoxen Kirchen der byzantinischen Tradition

Die orthodoxen Kirchen der byzantinischen Tradition

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 61.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale