orellfuessli.ch

Die Apostel (Vollständige deutsche Ausgabe)

Der Ursprung des Christentums und die Welt zur Zeit Jesu

Dieses eBook: "Die Apostel (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
"Die Apostel" schildert die Periode gemeinschaftlicher Thätigkeit, während welcher die kleine durch Jesus geschaffene Familie vereint vorgeht und sich moralisch um einen einzigen Punkt, Jerusalem, gruppiert. Das Buch wird uns aus diesem Kreise heraustreten lassen und uns fast nur den Mann zeigen, der mehr als jeder andere das erobernde und wandernde Christentum darstellt: den heiligen Paulus. Obgleich er sich von einem gewissen Zeitpunkt an den Titel eines Apostels beigelegt hatte, kam er ihm doch nicht so, wie den »Zwölf« zu; er ist ein Arbeiter zweiten Grades und fast ein Eindringling. Der Zustand, in welchem die geschichtlichen Schriften uns überliefert wurden, versetzt uns hier in eine gewisse Täuschung. Da wir unendlich mehr über Paulus als über die »Zwölf« wissen; da wir seine authentischen Schriften sowie ursprüngliche Mitteilungen von besonderer Genauigkeit über einige Epochen seines Lebens besitzen, so messen wir ihm eine Bedeutung ersten Ranges bei, welche die von Jesus fast überragt. Das ist ein Irrtum. Paulus ist ein grosser Mann und er spielte bei der Gründung des Christentums eine der bedeutendsten Rollen. Er kann jedoch nicht mit Jesus, ja nicht einmal mit dessen unmittelbaren Jüngern verglichen werden. Paulus hatte Jesus nicht gesehen; er hatte nicht die Ambrosia der galiläischen Verkündungen gekostet...
Ernest Renan (1823-1892) war ein französischer Schriftsteller, Historiker, Archäologe, Religionswissenschaftler und Orientalist und Mitglied der Académie française. 1855 gab Renan eine historisch-systematische Konkordanz der semitischen Sprachen heraus. Verschiedene Reisen vor allem in den Nahen Osten führten zur Entstehung seines Hauptwerkes Das Leben Jesu, dessen erster Band 1863 erschien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 284, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026843764
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42093945
    Von zänkischen Göttern und tragischen Helden
    von Philip Matyszak
    eBook
    Fr. 16.90
  • 40942097
    The Big Bang Theory und die Philosophie
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43138949
    Die 15. Mennonitische Weltkonferenz in Paraguay vom 15. - 19. Juli 2009
    von Uwe Friesen
    eBook
    Fr. 2.50
  • 32449545
    Der Islam
    von Gottfried Hierzenberger
    eBook
    Fr. 6.00
  • 31690251
    Der missverstandene Koran
    von Barbara Köster
    eBook
    Fr. 13.40
  • 43885550
    Der Teufel und seine Engel
    von Kurt Flasch
    eBook
    Fr. 24.00
  • 39239526
    Entspannen durch Meditation für Dummies Das Pocketbuch
    von Stephan Bodian
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42660875
    Die Erfindung des Christentums
    von Hans-Georg Weiske
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43721441
    Hirten ohne Herde
    von Manfred Blunk
    eBook
    Fr. 1.50
  • 42363290
    Jesu Tod als stellvertretender Sühnetod. Geburtsfehler des Christentums?
    von Jaroslav Kostenko
    eBook
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Apostel (Vollständige deutsche Ausgabe)

Die Apostel (Vollständige deutsche Ausgabe)

von Ernest Renan

eBook
Fr. 1.00
+
=
Die Taube

Die Taube

von Alexandre Dumas

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 5.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen