orellfuessli.ch

Die Archetypen und das kollektive Unbewusste

Gesammelte Werke 9/1

Zu den Theorien C. G. Jungs, die am bekanntesten geworden sind, gehört die Vorstellung von Archetypen und ihr Korrelat, der Begriff des kollektiven Unbewussten. Für Jung ist das kollektive Unbewusste ein zweites psychisches System im Menschen. Im Unterschied zur persönlichen Natur unseres Bewusstseins hat es kollektiven, nicht persönlichen Charakter. Jung nennt es auch eine »allgemeine seelische Grundlage überpersönlicher Natur«, die nicht erworben, sondern geerbt wird. Es besteht aus .präexistenten Formen, Archetypen, die erst sekundär bewusst werden. Der vorliegende Band enthält Arbeiten aus den Jahren 1933-55. Die ersten drei Aufsätze bringen theoretische Grundlegungen. Es folgen Publikationen, die spezifische Archetypen beschreiben, eine Untersuchung über die Beziehung der Archetypen zum Individuationsprozess sowie Arbeiten mit Material aus der psychotherapeutischen Praxis des Verfassers

Portrait
Carl G. Jung, geb. am 26. Juli 1875 in Kesswil in der Schweiz, studierte Medizin und arbeitete von 1900-09 an der psychiatrischen Klinik der Universität Zürich (Burghölzli). 1905-13 war er Dozent an der Universität Zürich, 1933-42 Titularprofessor an der ETH und 1943 Ordentlicher Professor für Psychologie in Basel. Jung gehört mit Sigmund Freud und Alfred Adler zu den drei Wegbereitern der modernen Tiefenpsychologie. Er entwickelte nach der Trennung von Sigmund Freud (1913) die eigene Schule der Analytischen Psychologie. C. G. Jung starb am 6. Juni 1961 in Küsnacht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 463
Erscheinungsdatum 06.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8436-0127-6
Verlag Patmos-Verlag
Maße (L/B/H) 222/154/24 mm
Gewicht 752
Abbildungen mit zum Teil farbigen Abbildungen
Auflage 5. Auflage.
Verkaufsrang 35.081
Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29772195
    Über die Entwicklung der Persönlichkeit
    von C. G. Jung
    Buch
    Fr. 24.40
  • 26324695
    C. G. Jungs Landkarte der Seele
    von Murray B. Stein
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 29772204
    Die Dynamik des Unbewussten
    von C. G. Jung
    Buch
    Fr. 39.90
  • 26109611
    Co-Abhängigkeit
    von Jens Flassbeck
    Buch
    Fr. 39.90
  • 15646645
    Architektur
    von Antje Flade
    Buch
    Fr. 41.90
  • 42422103
    Achtsamkeitsübungen mit Kindern und Jugendlichen in der Psychotherapie
    von Jutta Muttenhammer
    Buch
    Fr. 31.90
  • 20446682
    Motivation und Emotion
    von Andreas Eder
    Buch
    Fr. 31.90
  • 29013167
    Wie wir wurden, was wir sind
    Buch
    Fr. 32.40
  • 42422092
    EMDR zwischen Struktur und Kreativität
    von Christine Rost
    Buch
    Fr. 45.90
  • 3017196
    Grundwerk C. G. Jung.
    von Carl Gustav Jung
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Archetypen und das kollektive Unbewusste

Die Archetypen und das kollektive Unbewusste

von C. G. Jung

Buch
Fr. 35.90
+
=
Der Mensch und seine Symbole

Der Mensch und seine Symbole

von C. G. Jung

(1)
Buch
Fr. 44.90
+
=

für

Fr. 80.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale