orellfuessli.ch

Die Bancroft Strategie

Roman

(1)
Hochspannung und Nonstop-Action


Nach einem gescheiterten Auftrag muss Agent Todd Belknap den Dienst quittieren. Kurz darauf wird im Libanon sein Kollege und bester Freund entführt. Als sich die Regierung weigert, mit den Entführern in Verhandlung zu treten, nimmt Belknap die Sache selbst in die Hand. Eine Entscheidung, die er bald bereuen wird.


Rezension
"Der grösste Thrillerautor aller Zeiten."
Portrait
Robert Ludlum erreichte mit seinen Romanen, die in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden, weltweit eine Auflage von über 300 Millionen Exemplaren. Robert Ludlum verstarb im März 2001. Die Romane aus seinem Nachlass erscheinen bei Heyne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 672, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641093815
Verlag Heyne
Originaltitel The Bancroft Strategy
Verkaufsrang 20.447
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31687518
    Das Parsifal-Mosaik
    von Robert Ludlum
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32440338
    Die Ambler-Warnung
    von Robert Ludlum
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32071436
    Der Tristan Betrug
    von Robert Ludlum
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32518292
    Der Arktis-Plan
    von Robert Ludlum
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364614
    Das Galdiano-Experiment
    von Robert Ludlum
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32440270
    Die Lazarus-Vendetta
    von Robert Ludlum
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32518231
    Das Moskau Virus
    von Robert Ludlum
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31772380
    Die Scorpio-Illusion
    von Robert Ludlum
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42746255
    Die Janson-Option
    von Robert Ludlum
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30632701
    Das Genessee-Komplott
    von Robert Ludlum
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 23.10.2013

die Bancroft Strategie von Ludlum ist spannend und Action reich wie alle Bücher von ihm. Schade, das es ihn nicht mehr gibt. Bis jetzt kann ihm noch niemand das Wasser reichen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Moral des Tötens
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 27.05.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Es begann 1987 in Ost-Berlin, als Todd Belknap, frischgebackener Agent der Consular Operations, den Verräter Richard Lugner (sic!) liquidieren sollte. Doch der Auftrag lief schief und nur durch das Eingreifen seines Kollegen Jared Rinehart konnte Belknap die Mission überleben und erfolgreich abschließen. Jahre später sind Rinehart und Belknap gute... Es begann 1987 in Ost-Berlin, als Todd Belknap, frischgebackener Agent der Consular Operations, den Verräter Richard Lugner (sic!) liquidieren sollte. Doch der Auftrag lief schief und nur durch das Eingreifen seines Kollegen Jared Rinehart konnte Belknap die Mission überleben und erfolgreich abschließen. Jahre später sind Rinehart und Belknap gute Freunde und ein dynamisches Gespann. Während Todd in Rom das Hauptquartier des jemenitischen Waffenhändlers Khalil Ansani infiltieren soll, wird dieser jedoch vor seinen Augen vergiftet und der Agent entkommt nur knapp. Parallel dazu endet eine Operation Jareds im Libanon in einer Katastrophe und er wird entführt. Finanzanalystin Andrea Bancroft hat eine große Karriere vor sich, doch wird sie unverhofft schneller reich als erwartet, als sie den überraschenden Anruf eines Anwalts der renommierten Bancroft Foundation erhält, der ihr mitteilt, dass sie 12 Millionen Dollar von ihrem kürzlich verstorbenen Cousin Ralph geerbt hat und damit auch einen Sitz im Vorstand der philanthropischen Stiftung. Todd wurde unterdessen suspendiert und beschließt auf eigene Faust weiterzuermitteln, da er hinter der Ermordung Ansanis einen Zusammenhang mit Jareds Entführung vermutet. Seine Suche nach den Hintermännern führt ihn zunächst in den Nahen Osten, doch schon bald entdeckt der Spürhund eine Spur, die zurück nach Amerika führt und die Namen Genesis und Andrea Bancroft enthält. In den Archiven der Bancroft Foundation stößt Andrea auf Dokumente, die den Tod ihrer Mutter womöglich in neuem Licht erscheinen lassen und ihr unerwartet eine dunkle Seite der Stiftung enthüllen... Die Bancroft Strategie ist voraussichtlich der letzte Robert Ludlum-Thriller, nicht nur weil der Autor seit einigen Jahren tot ist, sondern auch weil der unglaubliche Fundus an unfertigen Manuskripten erschöpft sein dürfte. Stattdessen werden unter dem Namen Robert Ludlum in Zukunft hauptsächlich die Covert One-Romane vermarktet werden. Spannend ist zumindest ein Teil des Buchs durchaus, so wird man lange im Dunkeln gelassen, was Genesis überhaupt ist und erst nach über 100 Seiten fällt der Name überhaupt. Bis dahin gibt es für Protagonisten keine Verbindlichkeiten, sie könnten jederzeit aussteigen, bis der Punkt erreicht ist, an dem es kein Zurück mehr gibt. Interessant wird die Bancroft Strategie auch durch die zahlreichen Anspielungen auf James Bond-Filme und die Klischees des Spionage-Genres. Einzig das Ende und die Auflösung des Rätselns ruiniert den positiven Eindruck und lässt auch einige Schwächen des Plots erkennen, die man mit einem guten Finale noch eher geschluckt hätte. Interessant wieder einmal das große Thema, die Moral von der Geschicht' sozusagen, für welche Ludlum in seinen echten Notizen die Moral des Tötens gewählt hat, wie weit darf man gehen, um Leben zu retten, darf man einen Menschen töten um womöglich hunderte, wenn nicht sogar tausende, zu retten? Eine sehr interessante Frage, die im Zusammenhang mit Genesis und der Bancroft Stiftung am Ende jedoch sehr banal beantwortet wird. Fazit: Inwieweit die Bancroft Strategie noch ein echter Ludlum ist, lässt sich schwer sagen, Fakt ist hingegen, dass das Buch teilweise sehr gut an seinen Stil erinnert und dennoch fehlt da etwas, was besonders im katastrophalen Ende klar zum Ausdruck kommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Pageturner
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Todd Belknap hat einen Schutzengel dem er sich verpflichtet fühlt. So macht er sich auf die Suche nach seinem entführten Freund zu finden. Doch es steckt mehr hinter der Geschichte. Was als Thriller beginnt entführt den Leser auch zu den Überlegung die die Bancroft Strategie. Ist es gerechtfertigt ein Leben... Todd Belknap hat einen Schutzengel dem er sich verpflichtet fühlt. So macht er sich auf die Suche nach seinem entführten Freund zu finden. Doch es steckt mehr hinter der Geschichte. Was als Thriller beginnt entführt den Leser auch zu den Überlegung die die Bancroft Strategie. Ist es gerechtfertigt ein Leben für ein anderes auf zu wiegen. Ich habe mich keine Sekunde gelangweilt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Bancroft Strategie

Die Bancroft Strategie

von Robert Ludlum

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Die Taylor-Strategie

Die Taylor-Strategie

von Robert Ludlum

eBook
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen