orellfuessli.ch

Die Behandlung der Reiseleistung im Umsatzsteuerrecht

Drohen Reisebüros, Reiseveranstalter undReiseunternehmer im Gestrüpp derumsatzsteuerlichen Regelungenunterzugehen?

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 11, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern Fachbereich Finanzwesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Schlagzeilen um die "Luxusprobleme" der Lufthansa-Piloten reissen nicht ab. Trotz der bisher acht Streikwellen der Lufthansa und seiner Tochtergesellschaft Germanwings, die seit Anbeginn des Jahres an den deutschen Flughäfen stattfinden, finden die Fluggesellschaft und die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit in den zahlreichen Verhandlungen über die Tarif- und Ruhestandsregelungen der Flugzeugführer keinen Kompromiss für beide Parteien.
Die Piloten wollen die Altersgrenze von 55 Jahren für den Eintritt in den Frühruhestand beibehalten, die Kranich-Airline will die Altersgrenze erhöhen. Das Angebot seitens der Lufthansa, die Altersgrenze für jeden Piloten nach seinen Dienstjahren zu bestimmen, lehnt die Gewerkschaft ab. Seit Mitte Oktober streiken auch noch die Lokführer. Der Grund dieses Streiks ist die Forderung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer die Tarifverhandlungen auch für andere Berufsgruppen (Zugbegleiter und Bordgastronomen) zu erweitern.
Daneben hat auch Mitte September der deutsche Reiseveranstalter TUI AG Aufsehen erregt, der 2013 mit einem Marktanteil von 17,7% Branchenführer war. Er schliesst sich mit seiner britischen Tochtergesellschaft TUI Travel "zum weltgrössten Touristikunternehmen" zusammen. Einsparungen von mindestens 45 Millionen Euro pro Jahr und eine "höhere
Auslastung der Hotels und Kreuzfahrtschiffe" stellten den ausschlaggebenden Impuls für diese Fusion dar.
Dabei erlebt die Tourismuswirtschaft gerade in den letzten Jahren ein ziemliches Wachstum. Fast 54,8 Mio. Deutsche (2010: 49,0 Mio.) verbrachten 2013 mindestens ein bis zwei Urlaube an ihrem Lieblingsort, dem Mittelmeer (Spanien, Italien Türkei), gefolgt von Deutschland, West- und Osteuropa; lediglich 7% (2010: 4,9%) der insges

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 13.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-04920-8
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 211/151/10 mm
Gewicht 117
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44931283
    Wichtige Steuerrichtlinien
    Buch
    Fr. 13.40
  • 45411369
    Aktuelle Steuertexte 2016
    Buch
    Fr. 13.40
  • 16311546
    Steuergesetze
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45437125
    Steuerlehre 1 Rechtslage 2016
    von Manfred Bornhofen
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44407613
    Steuerlehre 2 Rechtslage 2015
    von Manfred Bornhofen
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45430379
    Lösungen zum Lehrbuch Steuerlehre 1 Rechtslage 2016
    von Manfred Bornhofen
    Buch
    Fr. 25.40
  • 866834
    Einkommensteuerrecht (ESt)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 44407614
    Lösungen zum Lehrbuch Steuerlehre 2 Rechtslage 2015
    von Manfred Bornhofen
    Buch
    Fr. 25.40
  • 45290990
    Alles geregelt. Das KONSUMENT-Vorsorgebuch
    von Manfred Lappe
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45307940
    Steuerrecht 2016/17
    von Walter Doralt
    Buch
    Fr. 45.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Behandlung der Reiseleistung im Umsatzsteuerrecht

Die Behandlung der Reiseleistung im Umsatzsteuerrecht

von Daniela Brandl

Buch
Fr. 48.40
+
=
Wichtige Steuergesetze

Wichtige Steuergesetze

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 63.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale