orellfuessli.ch

Die belogene Generation

Politisch manipuliert statt zukunftsfähig informiert

Roland Baader ist der wohl bekannteste Freiheitsdenker im deutschen Sprachraum. Sein neuestes Buch wendet sich nicht zuletzt an jüngere Menschen. Sie kennen nur das Labyrinth der Interessenpolitik, die in der Politik vor allem durch die quasi-moralischen Dogmen des "Sozialen" und den ersatzreligiösen Emotionen des Ökologischen geprägt ist. Die wirtschaftlichen Zusammenhänge, die zu einer freien, in Wohlstand lebenden Gesellschaft führen, verschwinden hinter vermeintlichen Umverteilungszwängen. Dieses Buch will helfen schwierige Zusammenhänge leicht verständlich zu machen. Dabei analysiert Baader unsere derzeitige Situation: Manipulation der Sprache und Ausnutzen der Ängste vor Veränderungen, sowie Desinformation um Gruppeninteressen zu fördern. In seinen Vorschlägen bleibt der Autor nicht bei ökonomischen Erkenntnissen stehen. Er zeigt auf, wie eine Gesellschaft funktionieren sollte, was mit dem Tarnwort "sozial" alles verborgen wird, wie der Zusammenhalt in der Familie gefährdet ist, weil der Staat durch seinen zunehmenden Machtanspruch und des administrativen Regelns bis in das Detail, letztendlich diese Bastionen menschlichen Zusammenlebens zerstört. Die Freiheit bleibt auf der Strecke und damit die Moral. Eine Gesellschaft braucht Freiheit für den Einzelnen. Darin mündet das Plädoyer Baaders. Freiheit ist auch der Garant für wirtschaftliches Wohlergehen. Wer eine scharfe - und bislang wohl noch nie in solcher Offenheit gehörte Analyse der Fehlentwicklung schätzt, wer wissen will, was die wahren Voraussetzungen für unser Überleben in Freiheit und Würde sind, kommt an diesem, in Interviewform geschriebenen Buch nicht vorbei.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-930039-67-8
Verlag Resch-Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/20 mm
Gewicht 300
Auflage 4. 2005
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44339646
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von N. Gregory Mankiw
    Buch
    Fr. 48.50
  • 40164606
    Mikroökonomie
    von Robert S. Pindyck
    Buch
    Fr. 68.00
  • 44195709
    Arbeitsbuch Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Marco Herrmann
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42995841
    Grundzüge der Mikroökonomik
    von Hal R. Varian
    Buch
    Fr. 49.90
  • 45155002
    Ökonomie der Ungleichheit
    von Thomas Piketty
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30651040
    Ökonomie der internationalen Entwicklung
    von Johannes Jäger
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 41739800
    Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
    von Peter Bofinger
    Buch
    Fr. 55.00
  • 45272600
    VP Mikroökonomie
    von Robert S. Pindyck
    Buch
    Fr. 81.40
  • 28993153
    Makroökonomik
    von N. Gregory Mankiw
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 18700503
    Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft
    von Ulrich Basseler
    Buch
    Fr. 54.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die belogene Generation

Die belogene Generation

von Roland Baader

Buch
Fr. 21.90
+
=
Geldsozialismus - Die wirklichen Ursachen der neuen globalen Depression

Geldsozialismus - Die wirklichen Ursachen der neuen globalen Depression

von Roland Baader

(1)
Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale