orellfuessli.ch

Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof

Doku-Krimi aus dem Berlin der 1920er Jahre

Während Berlin noch unter den Folgen des Ersten Weltkriegs leidet, versetzt eine Serie bestialischer Sexualmorde die Stadt in Angst und Schrecken. Immer wieder werden im Luisenstädtischen Kanal und im Engelbecken zerstückelte Frauenleichen gefunden.
Horst Bosetzky erzählt den authentischen Fall des Karl Grossmann, der als einer der grössten deutschen Serienmörder in die Geschichte eingegangen ist. Mit soziologischem und psychologischem Gespür zeichnet er die Greueltaten des gelernten Schlachters nach, der sich um 1920 nahe des Schlesischen Bahnhofs als Wurstverkäufer verdingte. Eindrücklich zeigt der Autor, warum insgesamt möglicherweise über hundert Frauen sterben mussten, bevor dem sadistischen Triebtäter das Handwerk gelegt wurde.
„Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof“ gehört zu einer Reihe dokumentarischer Spannungsromane, die den schriftstellerischen Höhepunkt des Berliner Erfolgsautors Horst Bosetzky markieren. In diesen Doku-Krimis verwebt der bekannte Kriminalschriftsteller gekonnt Fakten und Fiktion zu einer packenden Romanhandlung. Anhand eines realen Kriminalfalles zeichnet er jeweils das gültige Bild einer markanten Umbruchphase in der Geschichte Berlins.
Rezension
"Der Autor liefert den sozialen und politischen Hintergrund jener trüben Berliner Nachkriegsjahre 1920/21 und dazu das Psychogramm eines gefühllosen, dumpfen und dennoch überaus gerissenen Triebtäters." (Neues Deutschland)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955522001
Verlag Jaron Verlag
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37026106
    Der kalte Engel
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37026119
    Wie ein Tier
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37172201
    Feuer in Berlin
    von Philip Kerr
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41781566
    Champagner, Charleston und Chiffon
    von Ulrike Bliefert
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42154679
    Das Attentat auf die Berliner U-Bahn
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45716872
    Berliner Filz
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 6.50
  • 34400334
    Der Lustmörder
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 7.50
  • 35370768
    Unschuldslamm
    von Judith Arendt
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42465139
    Der Teufel vom Hunsrück
    von Ursula Neeb
    eBook
    Fr. 10.50
  • 31018605
    Der Fall des Dichters
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof

Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof

von Horst Otto Oskar Bosetzky

eBook
Fr. 8.90
+
=
Der Federmann

Der Federmann

von Max Bentow

(72)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen