orellfuessli.ch

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Band 2

(10)
Der Aufstand hat begonnen ...


In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Ausser der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...


Rezension
"Fesselnd, vielschichtig und ideenreich"
Portrait
Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing. Im Alter von nur 20 Jahren schrieb sie während ihres Studiums den Roman, der später "Die Bestimmung" wurde und den Auftakt zu ihrer internationalen Bestseller-Trilogie bildet. Nun hat ihr Buchhit auch die Leinwand erobert. In der Verfilmung der preisgekrönten Romane begeistern die Stars Shailene Woodley als die tapfere junge Heldin Tris und Theo James als deren grosse Liebe Four.
Zitat
"Veronica Roth stellt die eigentümlich - unheimlich reduzierte Handlungsumgebung allmählich scharf und treibt die Handlung so auf eine Schlusspointe hin, die atemlos auf den Abschlussband hinfiebern lässt."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Serie Die-Bestimmungs-Romanreihe 2
Sprache Deutsch
EAN 9783641087395
Verlag Cbt
Originaltitel Divergent Bd. 2
Verkaufsrang 1.562
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31407792
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39587907
    Die Bestimmung – Fours Geschichte
    von Veronica Roth
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28946108
    Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (14)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33947171
    Tage wie diese
    von John Green
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42722810
    Bodyguard - Das Lösegeld
    von Chris Bradford
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33870913
    Ewiglich die Hoffnung
    von Brodi Ashton
    (4)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 34494801
    Zeitenzauber - Die goldene Brücke
    von Eva Völler
    (4)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42741857
    Nacht ohne Sterne
    von Gesa Schwartz
    eBook
    Fr. 17.90
  • 29500666
    Ashes - Brennendes Herz
    von Ilsa J. Bick
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (32)
    eBook
    Fr. 16.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28946104
    Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele
    von Suzanne Collins
    (29)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 28946108
    Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (14)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 28946102
    Die Tribute von Panem. Flammender Zorn
    von Suzanne Collins
    (16)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39763474
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (5)
    eBook
    Fr. 24.50
  • 39978434
    Die Bestimmung. Bände 1 - 3 im Schuber
    von Veronica Roth
    (1)
    Buch
    Fr. 53.00
  • 41040151
    Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (5)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 28672908
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (2)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (8)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 35327650
    Cassia & Ky 02 - Die Flucht
    von Ally Condie
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32370257
    Die Auserwählten - In der Brandwüste
    von James Dashner
    eBook
    Fr. 12.00
  • 44199507
    Die Tribute von Panem. Gesamtausgabe
    von Suzanne Collins
    (2)
    eBook
    Fr. 22.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
1
0

Spannend von Anfang an
von Manolo aus Nürnberg am 22.10.2014

Wer 'Tribute von Panem' gut findet, der ist auch von dieser Reihe begeistert. Wichtig ist jedoch, dass mit dem ersten Teil begonnen wird, denn nur dann versteht man die 'Tödliche Wahrheit' auch und ist gefesselt von den Wendungen dieser Reihe. Das dritte Buch werde ich sicherlich auch noch lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Bestimmung - Teil 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 03.03.2015

Ich fand den 1. Teil der Reihe schon super und hab mir deshalb gleich den 2. Band geholt. Ich wurde nicht enttäuscht. Hab Teil 3 auch schon gelesen. Das Buch ist auch sehr gut obwohl ich das Ende enttäuschent und traurig finde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Muss am Reader!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2014

Man begleitet Tris auf ihrem harten und langen Weg und fasziniert verfolgt man die Entscheidungen, die sie trifft. Immer wieder wird man von der Grausamkeit der Menschen überrascht und man wird nachdenklich. Dennoch liest sich das Buch so schnell weil es spannend ist und die Liebe und die Freundschaft... Man begleitet Tris auf ihrem harten und langen Weg und fasziniert verfolgt man die Entscheidungen, die sie trifft. Immer wieder wird man von der Grausamkeit der Menschen überrascht und man wird nachdenklich. Dennoch liest sich das Buch so schnell weil es spannend ist und die Liebe und die Freundschaft wichtige Themen sind. Tris zeigt, wie man trotz einer kleiner Körpergröße, Großes vollbringen kann. Eine sehr schöne und spannende Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weitersburg am 24.04.2014

Der zweite Band ist noch besser als der erste. Ich finde die Einteilungen und die Beschreibungen der Fraktionen einfach faszinierend. Ich habe oft überlegt, in welcher Fraktion ich selbst mich wohl fühlen würde. Vereinfacht gesagt zeigen die Fraktionen die verschiedenen Gedankengänge, die in allen von uns stecken! Im 2 Band... Der zweite Band ist noch besser als der erste. Ich finde die Einteilungen und die Beschreibungen der Fraktionen einfach faszinierend. Ich habe oft überlegt, in welcher Fraktion ich selbst mich wohl fühlen würde. Vereinfacht gesagt zeigen die Fraktionen die verschiedenen Gedankengänge, die in allen von uns stecken! Im 2 Band lernt man auch die anderen Fraktionen gut kennen. Ich finde gut das das 2 Buch direkt an das erste anschließt und man nicht erst viele Seiten eine Wiederholung lesen muss. Leider kommen Four und Tris nicht ein mal zur Ruhe! Tris Gedanken sind sehr gut erklärt und man kann gut nach vollziehen, warum sie so empfindet, wie sie empfindet. Man weiß nie was als nächstes Passiert, deswegen kann man einfach nicht aufhören zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Bestimmung 2
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2014

Der zweite Teil fängt dort an, wo der Erste endet und man wird sofort wieder in die Handlung versetzt. Noch viel spannender 'als der erste Teil beschreibt Veronica Roth was aus Tris und ihren Freunden/Feinden wird, nachdem sie den Unterschlupf der Ferox verlassen haben. Ein Krieg steht bevor, den... Der zweite Teil fängt dort an, wo der Erste endet und man wird sofort wieder in die Handlung versetzt. Noch viel spannender 'als der erste Teil beschreibt Veronica Roth was aus Tris und ihren Freunden/Feinden wird, nachdem sie den Unterschlupf der Ferox verlassen haben. Ein Krieg steht bevor, den jeder vermeiden will (außer die Feinde natürlich), bei dem noch mehr Unschuldige sterben müssten. Tris, geplagt von Schuldgefühlen, beweist sich wieder mal als tapfere Heldin, die sie eigentlich gar nicht sein will. Doch schon bald ist sie bereit ihr Leben zu opfern, um alle anderen Unbestimmen zu retten, darunter auch ihren Freund Tobias alias Four. Ihre Liebe wird auf die Probe gestellt und immer mehr scheint die Welt der Fraktionen keine Zukunft mehr zu haben. Ich habe dieses Buch genauso verschlungen wie den Vorgänger und kann es kaum erwarten den ritten und letzten Band zu lesen. Die Bände sind von Anfang bis Ende spannend geschrieben und ich konnte sie kaum aus der Hand legen, so gefesselt wird man als Leser. Unbedingt zu empfehlen, nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2013

Wahnsinn! Es ist immer wieder schön festzustellen, welch fesselnde Wirkung ein bestimmtes Buch ausüben kann. Schon vom ersten Band dieser Reihe bin ich begeistert. Gerade habe ich einen ganzen Tag mit dem zweiten Band verbracht. Ich musste einfach wissen, wie es mit Tris, Four und den Fraktionen weitergeht. Die... Wahnsinn! Es ist immer wieder schön festzustellen, welch fesselnde Wirkung ein bestimmtes Buch ausüben kann. Schon vom ersten Band dieser Reihe bin ich begeistert. Gerade habe ich einen ganzen Tag mit dem zweiten Band verbracht. Ich musste einfach wissen, wie es mit Tris, Four und den Fraktionen weitergeht. Die Übersetzung und der Schreibstil sind fantastisch. Sehr schön finde ich die Darstellung der einzelnen Personen und ihrer Fraktionen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Krieg steht bevor
von Maria Leisibach aus Basel am 07.02.2014

Band zwei geht genauso rasch und ohne grosse Einleitung weiter, auch Rückblicke gibt es wenige. Ansonsten hält auch dieses Buch auf Trab und ist besser als Band zwei, Steigerung ist also vorhanden. Tris und Four sind sich näher gekommen, konnten erfolgreich fliehen und müssen nun einige Erlebnisse verarbeiten, Trauerarbeit leisten.... Band zwei geht genauso rasch und ohne grosse Einleitung weiter, auch Rückblicke gibt es wenige. Ansonsten hält auch dieses Buch auf Trab und ist besser als Band zwei, Steigerung ist also vorhanden. Tris und Four sind sich näher gekommen, konnten erfolgreich fliehen und müssen nun einige Erlebnisse verarbeiten, Trauerarbeit leisten. Sie wären aber nicht Unbestimmte, wenn sie sich nicht aufrappelten und von neuem Rätsel lösen wollten, Konflikte suchen und finden würden und so die Geschichte am Laufen halten. Es gibt viele Tote, unerwartete Wendungen. Band zwei ist besser als Band eins, an den Schreibstil gewöhnt man sich und an die Masslosigkeit, die logischen Fehler, den nicht immer nachvollziehbaren Plot und mangelnde Erklärungen auch. Das Level an Gewalt wird erhöht, Liebe und Sex eingeführt und Emotionen explodieren – wir nähern uns also einem fulminanten Finale. Tris als Heldin ist zwar nicht immer nachvollziehbar, dennoch bin ich aber gespannt auf Teil drei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tris im Kampf um ihre Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2012

Endlich ist er da - Teil 2 der "Bestimmung" und man erfährt, wie es weitergeht im Kampf der Fraktionen, im Kampf um die Stadt und um die Vorherrschaft in den Köpfen der Menschen. Und wieder muss sich Tris ihren Ängsten stellen, muss ihren Mut, ihren Lebenswillen & ihre Liebe... Endlich ist er da - Teil 2 der "Bestimmung" und man erfährt, wie es weitergeht im Kampf der Fraktionen, im Kampf um die Stadt und um die Vorherrschaft in den Köpfen der Menschen. Und wieder muss sich Tris ihren Ängsten stellen, muss ihren Mut, ihren Lebenswillen & ihre Liebe nehmen, um dem Unausweichlichen eine logische und menschliche Reaktion entgegenzusetzen. Und steht am Ende von diesem Teil allein im "Auge des Sturm", der sich erheben muss, um die Prophezeiung zu erfüllen, die in Teil 3 zu erwarten ist. Ein düsterer Band (viele Kämpfe, viele Tote...), der ähnlich wie Teil 1 mit einem "Schock" endet und hungrig macht auf Teil 3.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geht so
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 05.06.2014

Nachdem ich den ersten Teil dieser Trilogie verschlungen habe, war ich so gespannt auf den zweiten Teil und wurde entwas enttäuscht. Ich finde diese Handlung in dem zweiten Teil etwas in die Länge gezogen und es wirkt einfach nur wie eine Überbrückung zum dritten Teil. Hab dadurch jetzt keine Lust... Nachdem ich den ersten Teil dieser Trilogie verschlungen habe, war ich so gespannt auf den zweiten Teil und wurde entwas enttäuscht. Ich finde diese Handlung in dem zweiten Teil etwas in die Länge gezogen und es wirkt einfach nur wie eine Überbrückung zum dritten Teil. Hab dadurch jetzt keine Lust den dritten Teil zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Muss man lesen - leider
von einer Kundin/einem Kunden aus Lanzenkirchen am 10.05.2015

Nach dem ersten Teil waren meine Erwartungen hoch. Der war spannend geschrieben, die Ich-Perspektive immer authentisch, die Entwicklung von Tris aufregend. Und dann der 2. Teil. Hier wird's dramatisch und - sorry - tranig. Mein e-book fand auf 1000 Seiten geschlagene 55 Mal das Wort "Träne". Und genauso liest... Nach dem ersten Teil waren meine Erwartungen hoch. Der war spannend geschrieben, die Ich-Perspektive immer authentisch, die Entwicklung von Tris aufregend. Und dann der 2. Teil. Hier wird's dramatisch und - sorry - tranig. Mein e-book fand auf 1000 Seiten geschlagene 55 Mal das Wort "Träne". Und genauso liest es sich auch. Ich hab's durchgezogen, weil ich den Anschluss an den 3. Teil nicht verlieren wollte (der war dann übrigens wieder deutlich knackiger, eigentlich wie der erste). Naja, im Prinzip hätte der 2. Teil auch auf ein paar Seiten reduziert werden können. Das ewig wiederholte gestörte Verhältnis von Tris zu Waffen, die ausgesprochen konstruierte Beziehungskrise zwischen Tris und Four, das ewig heruntergeleierte Trauma von Will's Tod - das nervt. Immerhin gab's die eine oder andere interessante Wendung. Mein Tip: Augen zu und durch ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unbestimmter Mittelteil
von NiWa aus Euratsfeld am 15.11.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Es handelt sich um den 2. Band der Divergent-Trilogie von Veronica Roth. Nach der Initiation ist Tris endlich eine Ferox, doch gerade da lösen sich die Fraktionen regelrecht auf. Die Ferox sind gespalten, die Altruan wurden niedergemetzelt, den Ken ist nicht zu trauen und die Candor mischen sich nicht ein.... Es handelt sich um den 2. Band der Divergent-Trilogie von Veronica Roth. Nach der Initiation ist Tris endlich eine Ferox, doch gerade da lösen sich die Fraktionen regelrecht auf. Die Ferox sind gespalten, die Altruan wurden niedergemetzelt, den Ken ist nicht zu trauen und die Candor mischen sich nicht ein. Zumindest nehmen die Amite Tris? Gruppe auf, doch auch hier ist niemand in Sicherheit, denn der Krieg zwischen den Fraktionen beginnt. Mittelteile von Trilogien sind nie überragend, was auch für diesen hier gilt und trotzdem ist es eine passable Fortsetzung. Veronica Roth schickt die Fraktionen in den Bürgerkrieg, genauso wie ich ihn mir vorstelle. Sogar die Fraktionen spalten sich in Gruppen und Untergruppen, es wird verhandelt, es werden Zugeständnisse gemacht, man hintergeht sich gegenseitig und sprengt manches Bündnis mit Waffengewalt. Die Ungewissheit zwischen den Fraktionen wird sehr gut beschrieben, wer hilft zu wem, wie und warum? Die Unbestimmte Tris macht in diesem Teil ihrer Unbestimmtheit alle Ehre. Nicht nur, dass sie sich zwischen den Fraktionen hin- und hergerissen fühlt, auch ihr Charakter kann sich nicht entscheiden und der Leser ist den unbestimmten Launen einer 16jährigen ausgesetzt: ?Manchmal bestehst du darauf, dass du kein kleines Mädchen mehr bist, dann wiederum behauptest du das Gegenteil. Ich wüsste wirklich gern, wie du dich selbst siehst. Bist du das eine oder das andere? Oder beides? Oder keines von beiden?? (S. 238) Manchmal sind die Avancen dieser 16jährigen nur mit Anstrengung zu ertragen, wirken jedoch sehr authentisch und dem Alter entsprechend. Nervenaufreibend war aber vor allem Tris? Beziehung zu Tobias, die mir zu stark in den Vordergrund gerutscht ist und auf die ausschweifenden Beschreibungen von Tobias? äußerlichem Erscheinungsbild hätte ich gern verzichtet. Weiters soll ein stilistischer Makel nicht unerwähnt bleiben. Ich habe noch nie so häufig von T-Shirts bzw. vom Saum eines T-Shirts gelesen. Auf jeder gefühlten zweiten Seite hat sich jemand den Saum seines T-Shirts gekrallt, die schwitzenden Hände daran abgewischt oder ihn halt nur gerichtet. Nach einiger Zeit habe ich mir immer gedacht, bitte lasse den Saum vom T-Shirt einfach nur den Saum des T-Shirts sein ? Am 1. Teil habe ich kritisiert, dass man zu wenig über die Hintergründe der Fraktionen erfährt. Ich gebe zu, da war ich etwas vorschnell, weil in diesem Band einige Geheimnisse enthüllt werden und damit die Leselust für den Abschluss der Trilogie geschürt wird. Im Großen und Ganzen ist ?Tödliche Wahrheit? ein typischer Mittelteil mit Luft nach oben, den ich als guten Übergang zu Teil 3 ansehe. Die Divergent-Trilogie: Die Bestimmung Die Bestimmung. Tödliche Wahrheit Die Bestimmung. Letzte Entscheidung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Düster
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Der Aufstand hat begonnen und es herrscht Krieg zwischen den Fraktionen. Als die Unbestimmten angegriffen werden ist es Tris' Aufgabe sie zu retten. Spannend und düster geht der 2. Teil weiter. Es herrscht fast durchgehend eine etwas trübsinnige Stimmung, die aber immer wieder ein wenig aufgelockert werden kann. Auch die... Der Aufstand hat begonnen und es herrscht Krieg zwischen den Fraktionen. Als die Unbestimmten angegriffen werden ist es Tris' Aufgabe sie zu retten. Spannend und düster geht der 2. Teil weiter. Es herrscht fast durchgehend eine etwas trübsinnige Stimmung, die aber immer wieder ein wenig aufgelockert werden kann. Auch die Charaktere haben sich weiterentwickelt und sorgen somit wieder für jede Menge Spannung. Selbst der Schreibstil der Autorin scheint ernster geworden zu sein und passt sich optimal der düsteren Stimmung der Geschehnisse an. Besonders interessant ist der bessere Einblick in die Fraktionen und deren Funktionen. Durch all die vielen kleinen Details die sehr gut geschildert werden, ist vieles in der Geschichte nachvollziehbar und scheint absolut logisch zu sein. Auch Band 2 der Trilogie "Die Bestimmung" ist absolut gelungen und bereitet auf ein fulminantes Ende vor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tris, die II.
von einer Kundin/einem Kunden am 18.06.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Definitiv schneller getacktet als der erste Teil, war auch die Fortsetzung der "Bestimmung"s-Reihe ein echter Pageturner.Da der letzte Teil auf deutsch noch nicht erhältlich ist, müsste ich mir jetzt wohl im Oktober das Ende auf englisch ("Allegiant")gönnen, denn die Spannung wurde gut durchgehalten und ich möchte unbedingt wissen, wie... Definitiv schneller getacktet als der erste Teil, war auch die Fortsetzung der "Bestimmung"s-Reihe ein echter Pageturner.Da der letzte Teil auf deutsch noch nicht erhältlich ist, müsste ich mir jetzt wohl im Oktober das Ende auf englisch ("Allegiant")gönnen, denn die Spannung wurde gut durchgehalten und ich möchte unbedingt wissen, wie die Story um Tris und Tobias endet. Hier ist als Leser einfach mit Teil 2 einzusteigen ,übrigens nicht so wirklich ratsam, zuviel an Wissen um die "Fraktionen", die Simulationen, die ferngesteuerte Attentäter aus Menschen machen können und die vielfältigen (Liebes u.Freundschafts-) Beziehungen der Protagonisten untereinander sind sonst doch etwas verwirrend. Trotzdem kann ich diese spannende Dystopie über ein Chicago der Zukunft, in der die Menschen ganz anders leben als wir,aus Überzeugung klar emfpehlen ! Achtung, kl.Spoiler:Anscheinend werden die "Fraktionen", für die sich die Jugendlichen entscheiden müssen, von ihren Anführern belogen ,denn es gibt einen "Zaun", hinter dem noch nie jemand war und eine Bestimmung für sie alle, deren Bedeutung die "Altruan" den anderen Fraktionen und auch den Fraktionslosen, den Rebellen, aufdecken wollten und dieses Vorhaben mit ihrem Tod bezahlen mussten, also , da wird man schon sehr neugierig auf den Abschlussband.Ganz abgesehen davon, das auch die Weiterentwicklung von Tris (Beatrice) und Four (Tobias) für Spannung sorgt, denn beide haben gefährliche Geheimnisse voreinander und auf Dauer lässt sich die Wahrheit nicht länger verdrängen. Also, wer Action, Dramatik und einen guten Schuss Liebe schätzt sollte sich "Die Bestimmung" gönnen, beide Teile lohnen sich definitiv und die Verfilmung für 2014 steht auch schon in den Startlöchern ("Panem" lässt grüßen)......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die superspannende Fortsetzung um die Unbestimmte Tris!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 02.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Fraktionen zerfallen und man erfährt einiges über andere Fraktionen. Tris Welt steht auf dem Kopf es ist erst drei Tage her das sie Will getötet hat. Keiner weiß davon und Tris ist immer an ihre Seite und versucht ihr zu helfen. Doch jede Fraktion versucht die Oberhand zu... Die Fraktionen zerfallen und man erfährt einiges über andere Fraktionen. Tris Welt steht auf dem Kopf es ist erst drei Tage her das sie Will getötet hat. Keiner weiß davon und Tris ist immer an ihre Seite und versucht ihr zu helfen. Doch jede Fraktion versucht die Oberhand zu bekommen. Die Jagd auf die Unbestimmten hat begonnen. Dieses Buch ist eine Bewährungsprobe für Tris und Tobis. Endlich habe die beiden sich gefunden und dann werden sie großem Druck ausgesetzt. Beide können sich nur trauen, doch merkt man wie beide sich ändern. Durch das erlebte, die ungewisse Zukunft und den Geheimnissen die sich auch gegenseitig geheim halten. Die Spannung bleibt weiterhin immer greifbar und zieht einen immer mehr in ihren Bann. Wendungen die man kommen sieht und Wendungen die einen eiskalt erwischen. Ich kann es kaum erwarten das dritte und letzte Band zu lesen. Denn einige Andeutungen werden gemacht die mich wirklich neugierig machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Rasante Fortsetzung und ein unbedingtes Muss für alle, die schon Band 1 gefesselt und mitgerissen hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Es geht hochspannend und temporeich weiter! Es gibt Kriege zwischen den Fraktionen und die Unbestimmten werden gejagt wie nie zuvor! Ein Must-have für Dystopie-Fans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Noch spannender und fesselnder als der erste Band! Trotz weiblicher Hauptfigur ist diese Reihe auch für Jungs sehr attraktiv. Viel Action und eine packende Handlung! Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die tolle Fortsetzung! Tris muss hier eine wichtige Entscheidung treffen. Packend wie Band 1!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Band zwei in einer schönen Ausgabe mit Cover vom Film! Klasse Dystopie!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

von Veronica Roth

(10)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

von Veronica Roth

(15)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die-Bestimmungs-Romanreihe

  • Band 2

    33887706
    Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit
    von Veronica Roth
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    38546399
    Die Bestimmung - Letzte Entscheidung
    von Veronica Roth
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • Band 4

    39587907
    Die Bestimmung – Fours Geschichte
    von Veronica Roth
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen