orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die Bierbrauerin

Historischer Roman

(2)
Sie ist eine erfolgreiche Bierbrauerin. Doch niemand gönnt ihr das Glück …
Als 1516 das Reinheitsgebot in Bayern erlassen wird, bre­chen neue Zeiten in der Brauerzunft an, und das selbstgebraute Bier der jungen Wirtin Marlein füllt ihre Schenke mit Gästen. Doch sie hat den Zorn des Brauers Jacob auf sich gezogen, der eine Frau in seiner Zunft nicht ertragen will. Marleins Tochter Katherl, die durch ein Feuermal gezeichnet ist, leidet am stärksten unter seinen schrecklichen Schikanen. Ausgerechnet Jacobs Sohn Linhart bietet Marlein in ihrer ausweglosen Situation seine Hilfe und Freundschaft an. Haben Marlein und Linhart trotz ihrer unmöglichen Liebe eine gemeinsame Zukunft?
Portrait
Gabriele Breuer, geboren 1970, lebt mit ihrem Mann und Sohn in Köln. Sie ist Verwaltungsangestellte in einem Seniorenheim und schreibt nur in ihrer Freizeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28766-9
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/121/27 mm
Gewicht 271
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42379104
    Die Feinde der Hansetochter
    von Sabine Weiss
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33793842
    Der sixtinische Himmel
    von Leon Morell
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44153336
    Die Brunnenmeisterin
    von Peter Dempf
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33753408
    Das Pestkind
    von Nicole Steyer
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44127642
    Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462614
    Hexensarg
    von Wolf Serno
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462056
    Rattenfängerin
    von Claudia Weiss
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435604
    Der Ritter der Könige / Wales Bd. 3
    von Sabrina Qunaj
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44153018
    Die Hebamme und die Hexenjäger
    von Sam Thomas
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42492515
    Die Königin
    von Patricia Bracewell
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
1

Oberflächlich und langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Haan am 01.08.2016

Das Thema des Buches hat mich sofort angesprochen – vor allem weil ich gerne historische Romane lese und mich im 16. Jahrhundert aufgrund eigener Recherchen zu Hause fühle. Zum Inhalt: Die junge Witwe Marlein kämpft in ihrer Heimatstadt Ingolstadt ums Überleben. Nach dem Tod ihres Mannes darf sie nicht mehr... Das Thema des Buches hat mich sofort angesprochen – vor allem weil ich gerne historische Romane lese und mich im 16. Jahrhundert aufgrund eigener Recherchen zu Hause fühle. Zum Inhalt: Die junge Witwe Marlein kämpft in ihrer Heimatstadt Ingolstadt ums Überleben. Nach dem Tod ihres Mannes darf sie nicht mehr lange alleine die Brauerei und die Schenke führen und muss bald heiraten. Doch Jacob ein anderer Bierbrauer ist ihr ärgster Feind und macht ihr das Leben schwer. Ausgerechnet sein Sohn Linhart bietet ihr seine Hilfe an. Doch weil er sie als Kind mal in den Matsch geschubst hat, will sie seine Hilfe nicht. Als ihre Tochter Katherl wegen eines Teufelsmals am Hals als Hexentochter bezeichnet und in den Turm geworfen wird, rettet Linhart sie aus dem Kerker und sie fliehen zusammen durch die Lande. Dabei ist auch Marleins Großmutter, die bereits geistig verwirrt ist und ihnen überall Schwierigkeiten bereitet – man scheint sie überall zu kennen. Zur Recherche: Insgesamt ist der Roman gut recherchiert, bis auf Kleinigkeiten, die auffallen, wenn man sich in der Zeit und Materie gut auskennt. Allerdings hat mir noch mehr Zeitkolorit in der Geschichte gefehlt. Zum Schreibstil: Leider hat mich der Schreibstil überhaupt nicht überzeugt. Die Sprache wirkt teilweise hölzern, durch unheimlich viele Relativsätze. Die Dialoge sind unecht und gestelzt, so würde keiner reden! Dadurch wirken ebenfalls die Figuren unecht. Zudem bleiben die Figuren blass, oft handeln sie dumm und leichtsinnig. Das macht es schwer, sich mit den Figuren zu identifizieren. Es fiel schwer, in die Geschichte reinzukommen, da vor allem am Anfang viel erzählt und wenig szenisch gezeigt wird, was den Einstieg langatmig macht. Fazit: Leider muss ich sagen, dass es das schlechteste Buch ist, was ich seit langem gelesen habe. Tolles Thema mit dem Reinheitsgebot, aber schwach umgesetzt. Absolut keine Kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Bierbrauen und Mittelalter
von einer Kundin/einem Kunden aus Düdingen am 16.10.2016

Bierbrauen und Mittelalter, zwei Themen, die viele Leser sofort ansprechen. Leider erfährt man nicht viel über die Kunst des Bierbrauens. Auch das Leben im Mittelalter wird nur sehr spärlich beschrieben. Einige Handlungen wären im Mittelalter sogar unmöglich gewesen. Am Schluss bleibt eine durchschnittliche Liebesgeschichte. Ich würde dieses Buch nicht mehr kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Bierbrauerin

Die Bierbrauerin

von Gabriele Breuer

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Die Walfängerin

Die Walfängerin

von Ines Thorn

(9)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale