orellfuessli.ch

Die Blechtrommel

(2)
Danzig 1927. Der äusserst frühreife und hellwache Oskar ist gerade erst drei Jahre alt geworden. Und doch ist ihm bereits klar: Das kleinbürgerliche Leben der Erwachsenen kann und will er so nicht akzeptieren. Er hört einfach auf zu wachsen. Leidenschaftlich protestiert der anarchische Zwerg fortan auf seiner Blechtrommel gegen fanatische Nazis und deren feige Mitläufer. Immer wieder erhebt er seine Stimme gegen die muffigen Spiesser der Weimarer Republik und deren derbe Erotik. So schrill, bis Glas springt. Erst als nach dem Krieg eine menschlichere Zeit beginnt, beschliesst Oskar wieder am Leben teilzunehmen und wächst weiter.
Portrait
Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren, absolvierte nach der Entlassung aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft eine Steinmetzlehre, studierte dann Grafik und Bildhauerei in Düsseldorf und Berlin. 1956 erschien der erste Gedichtband mit Zeichnungen, 1959 der erste Roman 'Die Blechtrommel'. 1965 erhielt der Autor den Georg-Büchner-Preis, 1994 den Karel-Capek-Preis. 1999 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen und 2009 wurde er zum Ehrenpräsidenten des P.E.N. ernannt. Günter Grass starb am 13. April 2015 in Lübeck.
Volker Schlöndorff, geboren 1939 in Wiesbaden, besuchte eine Schule in Paris, wo er die Regisseure der Novelle Vague kennenlernte. Durch diese Kontakte arbeitet er 1960 als Regieassistent an seinem ersten Film mit. 1963/64 schrieb er sein erstes Drehbuch: Der junge Törless . Der Film erhielt mehrere Auszeichnungen und gilt als der erste internationale Erfolg des jungen deutschen Films. Es folgten zahlreiche weitere erfolgreiche Literaturverfilmungen, unter anderem seine Adaption von Die Blechtrommel , die 1980 mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet wurde. Bis heute ist Schlöndorff als Regisseur tätig und unterrichtet ausserdem als Dozent an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.
Mario Adorf, geboren 1930 in Zürich, Kindheit und Jugend in Mayen in der Eifel, studierte Philologie und Theaterwissenschaften. 1953 - 55 Otto-Falckenberg-Schule in München, bis 1962 an den Münchner Kammerspielen. Theater- und Filmschauspieler. Seitdem ca. 100 Filme im In- und Ausland und Arbeit am Theater.
2006 wurde der Schauspieler und Schriftsteller mit dem "Bambi" geehrt. Deutschlands wichtigster Medienpreis ehrte den renommierten Schauspieler als Multitalent, dem die Verbindung zwischen Hochkultur, Handwerk und Popularität gelingt. Neben seinen Rollen engagiert er sich für die Kultur und den schauspielerischen Nachwuchs.
Angela Winkler, geboren 1944, ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie ist in zahlreichen Film- und Theaterproduktionen zu sehen, u.a. als Katharina Blum in Volker Schlöndorffs Film "Die verlorene Ehre der Katharina Blum", für den sie 1975 mit dem Deutschen Kritikerpreis und 1976 mit dem Filmband in Gold ausgezeichnet wurde. 1979 erlang sie internationalen Bekanntheitsgrad durch ihre Darstellung im oscarprämierten Film "Die Blechtrommel". Seit 1986 widmete sich Angela Winkler verstärkt dem Theater, vor allem mit Peter Zadek.
Auszeichnung
1980: Bodil Award in der Kategorie Bester europäischer Film
1980: Goldene Leinwand
1980: Preis des National Board of Review in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film
1979: Goldene Palme der Filmfestspiele von Cannes für den besten Film
1979: Goldene Schale
1979: Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 20.11.2001
Regisseur Volker Schlöndorff
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680017662
Genre Drama
Studio Studiocanal
Spieldauer 144 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30932125
    Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene - Staffel 1
    (1)
    Film
    Fr. 18.90
  • 28841200
    Mega Python vs. Gatoroid
    Film
    Fr. 9.90
  • 1783515
    Flash Gordon
    Film
    Fr. 17.90
  • 39413861
    Die Blechtrommel - Reclam Edition
    Film
    Fr. 12.90
  • 18045792
    Die Blechtrommel (1979, EDF)
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 29365969
    Ally McBeal Complete Box(30DVD)SPS
    (3)
    Film
    Fr. 74.90
  • 39698788
    Beverly Hills, 90210 Season 5 / Amaray
    Film
    Fr. 19.90
  • 1753232
    Der 200-Jahre-Mann
    Film
    Fr. 14.90
  • 41587241
    Den Himmel gibt's echt
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 35333073
    Drachenmädchen
    (1)
    Film
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

genial
von Blacky am 20.04.2009

Kurzbeschreibung Danzig 1927. Der äußerst frühreife und hellwache Oskar ist gerade erst drei Jahre alt geworden. Und doch ist ihm bereits klar: Das kleinbürgerliche Leben der Erwachsenen kann und will er so nicht akzeptieren. Er hört einfach auf zu wachsen. Leidenschaftlich protestiert der anarchische Zwerg fortan auf seiner Blechtrommel gegen... Kurzbeschreibung Danzig 1927. Der äußerst frühreife und hellwache Oskar ist gerade erst drei Jahre alt geworden. Und doch ist ihm bereits klar: Das kleinbürgerliche Leben der Erwachsenen kann und will er so nicht akzeptieren. Er hört einfach auf zu wachsen. Leidenschaftlich protestiert der anarchische Zwerg fortan auf seiner Blechtrommel gegen fanatische Nazis und deren feige Mitläufer. Immer wieder erhebt er seine Stimme gegen die muffigen Spießer der Weimarer Republik und deren derbe Erotik. So schrill, bis Glas springt. Erst als nach dem Krieg eine menschlichere Zeit beginnt, beschließt Oskar wieder am Leben teilzunehmen und wächst weiter. Ein phantastischer Film!! Genial inszeniert und noch genialer gespielt von David Bennent (Oskar

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Befremdlich-grotesker Film, kaum Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 11.08.2015

Zieht sich in die Länge, einige (sexuelle) Szenen sind zudem sehr fragwürdig. Der Sinn bzw. die Botschaft des Films will sich mir nicht ganz erschließen. Jedoch muss man sagen, dass die Schauspieler im Film gute Arbeit leisten. Das mir der Film nicht gefallen hat liegt wohl an der Romanvorlage,... Zieht sich in die Länge, einige (sexuelle) Szenen sind zudem sehr fragwürdig. Der Sinn bzw. die Botschaft des Films will sich mir nicht ganz erschließen. Jedoch muss man sagen, dass die Schauspieler im Film gute Arbeit leisten. Das mir der Film nicht gefallen hat liegt wohl an der Romanvorlage, nicht an der Umsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Blechtrommel

Die Blechtrommel

mit Mario Adorf , Angela Winkler , David Bennent , Katharina Thalbach , Daniel Olbrychski

(2)
Film
Fr. 14.90
+
=
Die Kameliendame

Die Kameliendame

Film
Fr. 9.90
bisher Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale