orellfuessli.ch

Die Bourne Identität

(5)
Ein halbtoter Mann ohne Gedächtnis In einer stürmischen Nacht zieht die Crew eines italienischen Fischerbootes einen halbtoten Mann aus dem Wasser. Trotz der zwei Kugeln in seinem Rücken erholt er sich schnell, kann sich aber an nichts mehr erinnern, nicht mal an seinen eigenen Namen. Dafür beherrscht er mehrere Sprachen und andere Fertigkeiten, die ihn selbst verblüffen. Ein geheimnisvolles Laserimplantat in seiner Hüfte ist der einzige Hinweis auf seine Identität. Da es sich dabei um die Nummer eines Schweizer Bankkontos handelt, macht er sich auf den Weg nach Zürich. Wer ist Jason Bourne? Was er in dem Schliessfach zu dem Bankkonto findet, wirft bei dem Mann ohne Gedächtnis nur weitere Fragen auf. Wie passen Banknoten in verschiedenen Währungen, sechs unterschiedliche Pässe und ein Revolver zusammen? Ist er ein Verbrecher oder etwa ein Spion? Als er die Bank wieder verlässt, scheint die gesamte Schweizer Polizei hinter ihm her zu sein. Er flüchtet ins amerikanische Konsulat, da einer seiner Ausweise auf den Namen Jason Bourne ausgestellt ist: angeblich ein US-Bürger mit Wohnsitz in Paris. Aber auch in der Botschaft ist Bourne seines Lebens nicht sicher. Nur dank ausgefeilter Kampftechnik kann er seinen Gegnern entrinnen. Zufällig läuft er dabei der deutschen Studentin Marie Kreutz über den Weg. Um noch mehr über seine Bourne-Identität herauszufinden, überredet er sie, ihn für 20.000 Dollars nach Paris zu fahren. Ein höllischer Abenteuertrip quer durch Europa ...nimmt seinen Lauf. In der Pariser Wohnung werden Jason und Marie von einem Unbekannten aus dem Hinterhalt überfallen. Nach erbittertem Kampf gelingt es Jason, den Angreifer zu überwältigen. Doch anstatt ihm seine brennenden Fragen zu beantworten, stürzt er sich aus dem Fenster. In was für eine Sache sind Jason und Marie da hineingeraten? Mittlerweile sind ihnen nicht nur Polizisten, sondern ausserdem undurchsichtige Agenten und gnadenlose Profikiller auf den Fersen. Je näher Bourne der Wahrheit kommt, desto weniger scheint sein Leben wert zu sein. Und für Marie gilt: mit gefangen - mit gehangen. Bald gibt es keinen Ort mehr, an dem die zwei sicher sind... Ein explosiver Agenten-Thriller mit Matt Damon (?Ocean`s Eleven`) und Franka Potente (?Lola rennt`), basierend auf dem internationalen Bestseller von Robert Ludlum.
Portrait
Robert Ludlums Romane wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und erreichten weltweit eine Auflage von über 280 Millionen Exemplaren. Robert Ludlum verstarb im März 2001. Die Romane aus seinem Nachlass erscheinen bei Heyne.
Franka Potente, geboren 1974, studierte nach dem Abitur an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Mit der Titelrolle in "Lola rennt" hatt sie ihren nationalen und internationalen Durchbruch. Seitdem dreht sie Filme im In- und Ausland. 2005 wechselte sie zum ersten Mal ins Regiefach. Seit einiger Zeit lebt sie wieder in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.12.2007
Regisseur Doug Liman
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 3259190530621
Genre Action
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Bourne Identity
Spieldauer 114 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat DTS 5.1 (Deutsch), Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16896350
    Die Bourne Identität
    (1)
    Film
    Fr. 18.90
  • 41054144
    Das Bourne Ultimatum
    Film
    Fr. 14.90
  • 15074750
    Das Bourne Ultimatum
    (2)
    Film
    Fr. 16.90
  • 33000424
    Das Bourne Vermächtnis
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 17827554
    Bodyguard
    (3)
    Film
    Fr. 12.90
  • 41096668
    Die Hobbit Trilogie (Blu-ray), 6 BD
    (1)
    Film
    Fr. 38.90
  • 16544180
    The Illusionist
    (3)
    Film
    Fr. 9.90 bisher Fr. 11.40
  • 30682766
    Der letzte Trapper
    Film
    Fr. 14.90
  • 15806752
    Ballet Shoes
    (10)
    Film
    Fr. 14.90
  • 24417547
    Die Bourne Identität - Quersteelbook
    (1)
    Film
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Agent ohne Namen
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 01.12.2005

Die Bourne Identität basiert eigentlich auf Robert Ludlums Borowski-Triologie aus der Zeit des kalten Krieges, jedoch wurden die Filme viel aktueller gestaltet und man ließ die meisten Elemente des Buches gleich weg, so dass eigentlich nur Ähnlichkeiten geblieben sind. Was macht diesen Film so besonders? Zum Einen ist es noch ein... Die Bourne Identität basiert eigentlich auf Robert Ludlums Borowski-Triologie aus der Zeit des kalten Krieges, jedoch wurden die Filme viel aktueller gestaltet und man ließ die meisten Elemente des Buches gleich weg, so dass eigentlich nur Ähnlichkeiten geblieben sind. Was macht diesen Film so besonders? Zum Einen ist es noch ein richtiger Agententhriller, in dem viel Action mit Spannungselementen kombiniert wird, ohne dabei auf die Entwicklung der Story zu verzichten. Die Story selbst ist stellenweise etwas verwirrend, was aber eher dazu dient, dass man sich selbst besser in den Hauptcharakter Jason Bourne hineinversetzen kann und seine Entwicklung gewissermaßen miterlebt. Dabei wird Bourne gejagt und muss sich neben zahlreichen Mördern die es auf ihn abgesehen haben, auch den Behörden stellen, die ihn ebenso für einen gefährlichen Killer halten. Einmal gestartet kann man gar nicht mehr aufhören, sich den Film anzusehen und ist wie gebannt von dem Mann auf der Suche nach sich selbst. Worum geht es in die Bourne Identität? Die Bourne Identität beginnt mit einem verletzten Mann, der auf dem Meer treibend von mehreren Kugeln schwer verwundet, von Fischern geborgen wird. Mit viel Glück und starkem Lebenswillen gelingt es den Bordarzt ihm das Leben zu retten. Doch als der namenlose Mann sich wieder erholt stellt er fest, dass er nicht weis wer er ist und was er tut. Lediglich eine in seine Hüfte implantierte Kontonummer einer schweizer Bank bietet ihm einen Hinweis auf seine verlorene Identität. Kaum in Zürich angelangt entdeckt er scheinbar verborgene Fähigkeiten und seinen Namen: Jason Bourne. Von der Polizei und Unbekannten gejagt, flieht er mit der Studentin Marie nach Paris, wo ihn auch schon ein professioneller Killer erwartet...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Matt Damon - echt klasse!
von Silke aus Erfurt am 13.01.2008

Kurze Zusammenfassung für euch alle: Der schwer verletzte Jason Bourne findet sich ohne Gedächtnis, dafür aber mit dem Implantat einer Schweizer Kontonummer unter der Haut wieder. Er reist nach Zürich und besorgt sich Waffen und Ausweise. Auf der Flucht vor dem CIA, die ihn gnadenlos jagt, trifft er auf Marie. Beide... Kurze Zusammenfassung für euch alle: Der schwer verletzte Jason Bourne findet sich ohne Gedächtnis, dafür aber mit dem Implantat einer Schweizer Kontonummer unter der Haut wieder. Er reist nach Zürich und besorgt sich Waffen und Ausweise. Auf der Flucht vor dem CIA, die ihn gnadenlos jagt, trifft er auf Marie. Beide versuchen Jasons wahre Identität aufzudecken, und stoßen dabei auf so manche Überraschung… Hier die für mich wichtigsten und bekanntesten mitwirkenden Schauspieler: Matt Damon als Jason Bourne Franka Potente als Marie Julia Stiles als Nicki Dieser Film hat alles was ein guter Film braucht, eine spannende Handlung, gute Aufmachung und gute Schauspieler. Spätestens seit „Good Will Hunting“ bin ich ein großer Fan von Matt Damon. Seine Schauspielleistung ist echt super und dieser Film ist ein Muss für jeden Fan. Echt klasse. Viel Spaß beim Ansehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
James Bond war gestern
von einer Kundin/einem Kunden aus Greven am 08.07.2008

Endlich einmal wieder ein fesselnder Actionfilm. Ohne Schnörkel und unter Verzicht der üblichen visuellen "Reize". Einmal den Film starten und erst beim Abspann wieder das Auge vom Schirm lösen können. So habe ich es gerne. Und dann am besten gleich noch einmal ansehen! Manches geht so fix, da sieht... Endlich einmal wieder ein fesselnder Actionfilm. Ohne Schnörkel und unter Verzicht der üblichen visuellen "Reize". Einmal den Film starten und erst beim Abspann wieder das Auge vom Schirm lösen können. So habe ich es gerne. Und dann am besten gleich noch einmal ansehen! Manches geht so fix, da sieht man auch nach mehrmaligen anschauen noch neue Details. Und dann gibt es da noch zwei weitere Folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer bin ich?
von Thomas Zörner aus Lentia am 20.12.2007

Russische Fischer ziehen einen Mann aus dem Meer, der zwei Kugeln im Rücken hat und einen Kapsel mit Lasercode in der Hüfte. Als der Unbekannte aufwacht, weiß er nicht wer er ist, woher er kommt und wieso er hier ist. In Folge kommt der Mann in die Schweiz und... Russische Fischer ziehen einen Mann aus dem Meer, der zwei Kugeln im Rücken hat und einen Kapsel mit Lasercode in der Hüfte. Als der Unbekannte aufwacht, weiß er nicht wer er ist, woher er kommt und wieso er hier ist. In Folge kommt der Mann in die Schweiz und dort zu einem Schließfach, in dem er seine Identität findet: Jason Bourne, allerdings ist dies nur eine von vielen. Die Verfilmung von Robert Ludlums Roman ist tatsächlich ein toller, astreiner Thriller, auch wenn ich das Buch bis jetzt noch nicht gelesen habe, hat mich der Film sehr gespannt darauf gemacht. Die Story des Jason Borune, der sich auf die Suche nach seiner Identität macht und dabei Verschwörungen großen Ausmaßes aufdeckt, ist spannend von Anfang an und reisst einen tatsächlich mit, auch durch die kalte Emotionalität, die in den Actionszenen vermittelt wird. Ich bin zwar kein Freund von Matt Damon (seit "Team America" muss ich stets lachen wenn ich ihn sehe), aber hier liefert er dennoch einen sehr gute Leistung ab, so wie Franka Potente, als Marie Kreutz, die deutsche (?) Überlebenskünstlerin, die mit in die Gefahr gezogen wird. Ein wirklich guter Thriller mit toller Story, auf sowas hab ich lange mal wieder gewartet.-

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Auf der Flucht vor den Unbekannten
von Teller of Movies aus Köln am 23.09.2016

Jason Bourne rätselt darüber, wer er eigentlich ist. Nach und nach wird es ihm allmählich klar. Er befindet sich gemeinsam mit Marie auf der Flucht vor einem Agenten Syndikat, für das er früher gearbeitet hat und von dem er aber durch den Verlust seines Gedächtnisses nichts mehr weiß. Doch... Jason Bourne rätselt darüber, wer er eigentlich ist. Nach und nach wird es ihm allmählich klar. Er befindet sich gemeinsam mit Marie auf der Flucht vor einem Agenten Syndikat, für das er früher gearbeitet hat und von dem er aber durch den Verlust seines Gedächtnisses nichts mehr weiß. Doch dieses Syndikat ist sehr gut vernetzt und arbeitet mit der Polizei in allen Ländern zusammen, in die Jason flüchtet. Überall, wo er gerade eine Unterkunft gefunden hat, wird er nach wenigen Stunden bereits entdeckt und überraschend angegriffen. Doch Jason hat immer eine Vorahnung und besitzt außerdem Bärenkräfte und Unverwundbarkeit. In einer rasenden Verfolgungsjagd sitzt er am Steuer eines Mini und fährt auf einer zweispurigen Einbahnstraße mit hohem Tempo in die Gegenrichtung, biegt in schmale Gassen ab und muss mehrmals Polizeiwägen ausweichen. Jason muss sich entscheiden, ob er in seiner Vergangenheit weiterleben will oder ob er nun ein neues Leben auf eigene Faust startet. An Drama und Spannung ist dieser Film kaum noch zu überbieten. Wenigstens hat Jason durch seine übernatürlichen kämpferischen Eigenschaften eine Chance, jeder Übermacht an Gegnern zu entfliehen. Aber warum ist er eigentlich auf der Flucht, wenn er es doch alleine mit allen Gegnern aufnehmen kann? Durch diese Eigenschaften wird es sehr unrealistisch. Das nimmt dem Film auch wieder Spannung. Warum ist Marie nie ängstlich? Der Film ist abwechslungsreich, die Szenen spielen an verschiedenen Orten. Die Gespräche sind einfach. Allerdings sind die Kämpfe und Schießereien sehr brutal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jason Bourne
von ARED am 12.12.2010
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

DEr Film "Die Bourne Idententität" leitet die komplette Bourne Reihe sehr gut ein. Der Film ist auf Bluray super gut. Außerdem enthält sie sehr Bonusmaterial wie einen Alternativen Anfang sowie ein Alternatives Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Bourne Identität - BD Steelbook
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2010
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Toller Start der Bourne-Triologie. Der Film überzeugt vor allem durch die überzeugend gespielten Charaktere. Die Story ist durchweg spannend und die Action-Szenen sind sehr gut und glaubhaft umgesetzt. Das Bild ist in jeder Situation scharf und detailreich ohne überschärft zu wirken. Die DTS Tonspur überzeugt. Besonders gelungen ist der Bassanteil... Toller Start der Bourne-Triologie. Der Film überzeugt vor allem durch die überzeugend gespielten Charaktere. Die Story ist durchweg spannend und die Action-Szenen sind sehr gut und glaubhaft umgesetzt. Das Bild ist in jeder Situation scharf und detailreich ohne überschärft zu wirken. Die DTS Tonspur überzeugt. Besonders gelungen ist der Bassanteil in den hinteren Lautsprechern. Auch ist der Ton jederzeit gut ortbar. Klare Empfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Actionreicher, intelligenter Agentenfilm
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2007
Bewertetes Format: Medium: DVD

Matt Damon spielt phantastisch! Und auch die Art und Weise wie sich Bourne an immer mehr aus seiner Vergangenheit erinnern kann, immer mehr merkt wer er war und sich irgendwie gerne davon distanzieren würde, aber immer weiter hineingezogen wird und keine Wahl hat - eine Erzählungsweise der meisterklasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Bourne Identität

Die Bourne Identität

mit Matt Damon , Franka Potente , Chris Cooper , Clive Owen , Brian Cox

(5)
Film
Fr. 14.90
+
=
Die Bourne Verschwörung

Die Bourne Verschwörung

(4)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale