orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die Braut sagt leider nein

Roman. Originalausgabe

(11)
Elisabeth schwebt auf Wolke sieben. Aber je näher die geplante Traumhochzeit rückt und je weiter der Bau des Traumhauses fortschreitet, desto grösser werden ihre Zweifel, ob Alex wirklich der Traummann ist, für den sie ihn bisher gehalten
hat. Während er als Architekt in einer anderen Stadt arbeitet, muss sie sich allein mit den Hochzeitsvorbereitungen, den Schwiegereltern und diversen Schwangerschaftstests herumschlagen.Als sie dann mit eigenen Augen ssieht, dass er ausser
der Grossbaustelle vor allem seine blonde Praktikantin betreut, beschliesst sie, den Ablauf der Traumhochzeit leicht zu verändern ...
Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, ist seit 1995 als selbstständige Schriftstellerin tätig und hatte schon mit ihren ersten Büchern riesigen Erfolg. Inzwischen hat sie zahlreiche Romane für Erwachsene und Jugendliche geschrieben, die regelmässig auf den Bestsellerlisten stehen. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bergisch Gladbach.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 25.02.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16159-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/126/19 mm
Gewicht 225
Auflage 13. Auflage 1997
Verkaufsrang 28.896
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42381307
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11377329
    Die Laufmasche / Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 13836612
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (76)
    Buch
    Fr. 13.50
  • 39329686
    Männer und andere Katastrophen
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40404368
    Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
    von Lilly Lindner
    (71)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2929865
    Mondscheintarif
    von Ildikó von Kürthy
    (29)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40803620
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 13.50
  • 37333059
    Die Mütter-Mafia
    von Kerstin Gier
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17591324
    Schwerelos
    von Ildikó von Kürthy
    (18)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 31131617
    Der 48-Stunden-Mann
    von Susan Mallery
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17591324
    Schwerelos
    von Ildikó von Kürthy
    (18)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2982376
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück. Sonderausgabe
    von Helen Fielding
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2929865
    Mondscheintarif
    von Ildikó von Kürthy
    (29)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 4554793
    Freizeichen
    von Ildikó von Kürthy
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 4177676
    Sag's nicht weiter, Liebling
    von Sophie Kinsella
    (47)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40753825
    Die Sache mit meiner Schwester
    von Anne Hertz
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37281664
    Mistelzweig und Weihnachtsküsse
    von Susan Mallery
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 37256169
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
    von Dora Heldt
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 3044214
    Die Zauberfrau
    von Hera Lind
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2832830
    Eins, zwei, drei und du bist frei
    von Janet Evanovich
    (17)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 17440904
    Hokus Pokus Zuckerkuss
    von Meg Cabot
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40995091
    Millionär zu verschenken
    von Dana Summer
    (24)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

herrlich !!!
von Blacky am 11.04.2009

Kurzbeschreibung Elisabeth schwebt auf Wolke sieben. Aber je näher die geplante Traumhochzeit rückt und je weiter der Bau des Traumhauses fortschreitet, desto größer werden ihre Zweifel, ob Alex wirklich der Traummann ist, für den sie ihn bisher gehalten hat. Während er als Architekt in einer anderen Stadt arbeitet, muß sie... Kurzbeschreibung Elisabeth schwebt auf Wolke sieben. Aber je näher die geplante Traumhochzeit rückt und je weiter der Bau des Traumhauses fortschreitet, desto größer werden ihre Zweifel, ob Alex wirklich der Traummann ist, für den sie ihn bisher gehalten hat. Während er als Architekt in einer anderen Stadt arbeitet, muß sie sich mit den Hochzeitsvorbereitungen, den Bauarbeiten am eigenen Haus, den Schwiegereltern und diversen Schwangerschaftstests herumschlagen, nur unterstützt von ihren Freundinnen, der vom eigenen Freund frustrierten Hanna, ihrer Cusine Susanna mit den ultimativen Saprtips und der abgedrehten Kassandra von den Plejaden. Erst als Elisabeth mit eigenen Augen sehen muß, daß Alex außer der Großbaustelle in der anderen Stadt vor allem seine blonde Praktikantin betreut, beschließt sie, den Ablauf der Traumhochzeit leicht zu verändern ... Herrlich !!!!! Es ist sehr witzig und dennoch realistisch geschrieben. Jede Frau mit ein bischen Fantasie möchte - sollte sie jemals in eine derartige Situation geraten- so agieren , wie die Braut in diesem Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Traumhaft!!!
von Asti am 06.05.2012

Elisabeth ist überglücklich - ihre große Liebe Alex hat ihr einen Heiratsantrag gemacht, der Bau ihres gemeinsamen Hauses schreitet voran, es könnte nicht besser laufen. Doch leider muss sich Elisabeth um alle Vorbereitungen selbst kümmern, während Alex auf einer Großbaustelle in Karlsruhe ist. Als Elisabeth herausfindet, dass er sich dort... Elisabeth ist überglücklich - ihre große Liebe Alex hat ihr einen Heiratsantrag gemacht, der Bau ihres gemeinsamen Hauses schreitet voran, es könnte nicht besser laufen. Doch leider muss sich Elisabeth um alle Vorbereitungen selbst kümmern, während Alex auf einer Großbaustelle in Karlsruhe ist. Als Elisabeth herausfindet, dass er sich dort vor allem um seine blonde Sekretärin kümmert, beschließt sie, einige Details zu ändern. Wieder ein wunderschöner Roman von Kerstin Gier, wie immer zum lachen und weinen gleichzeitig. Und für manche Frau, die auch so betrogen wird, enthält er einen wichtigen Tipp für die Rache ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sagen Sie "Ja" zu diesem Buch!
von Tautröpfchen am 23.04.2013

Laut der Figur Hanna in dem Buch wünscht sich jeder zweite Hochzeitsgast, mal dabei zu sein, wenn die Braut vor dem Altar auf die Frage aller Fragen mit "Nein" antwortet. Mit diesem Buch ist es fast so, als würde man diese Szene live erleben. Und die Gründe, warum eine... Laut der Figur Hanna in dem Buch wünscht sich jeder zweite Hochzeitsgast, mal dabei zu sein, wenn die Braut vor dem Altar auf die Frage aller Fragen mit "Nein" antwortet. Mit diesem Buch ist es fast so, als würde man diese Szene live erleben. Und die Gründe, warum eine Braut am schönsten Tag ihres Leben so etwas überhaupt machen sollte. Ein wundervolles Buch in typischer Kerstin-Gier-Manier. Voller Witz und Charme, Spannung und Zynismus ist dieser Roman ein Feuerwerk der guten Laune.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hammer Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Otterndorf am 22.02.2012

Kerstin Gier ist nur zu empfehlen! Das hat sie wieder mal mit diesem Buch gezeigt! Bisher bin ich immer wieder begeistert von ihren Büchern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herrlich komisch.
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2011

Elisabeth und Alex wollen heiraten und alles soll perfekt werden. Zudem ist der Bau ihres ganz eigenen Traumhauses gerade in vollem Gange. Blöd nur, dass der zukünftige Ehemann von einem beruflichen Projekt weit entfernt eingespannt ist und alles an der Braut hängenbleibt. Die Freundin vermutet böses, gar eine Affäre?!... Elisabeth und Alex wollen heiraten und alles soll perfekt werden. Zudem ist der Bau ihres ganz eigenen Traumhauses gerade in vollem Gange. Blöd nur, dass der zukünftige Ehemann von einem beruflichen Projekt weit entfernt eingespannt ist und alles an der Braut hängenbleibt. Die Freundin vermutet böses, gar eine Affäre?! Gemeinsam mit ihr, der esoterisch interessierten Nachbarin und der hilfsbereiten Schwiegermutter werden alle Projekte in Angriff genommen. Abseits von der Mütter-Mafie-Reihe ist auch dieser Roman ein wunderbar humorvolles Buch aus der Feder von Kerstin Gier. Herrlich ironisch und voller Lacher garantiert es einen kurzzeitigen Lesegenuss. Unbedingt selber lesen. Ein ganz tolles, lustiges Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...und doch irgendwie ein Happy End.
von Maria aus Wiesbaden am 23.05.2011

Dieses Buch ist spannend bis zum Ende & das Ende ist umwerfend! Ich konnte sehr gut mit Elisabeth mitfühlen und habe einges entdeckt was mir auch schon passiert ist. Deswegen gefällt es mir wahrscheinlich auch so gut. Mir zeigt das Buch mal wieder: Frauen sind clever und wesentlich ausgefuchster als Männer!... Dieses Buch ist spannend bis zum Ende & das Ende ist umwerfend! Ich konnte sehr gut mit Elisabeth mitfühlen und habe einges entdeckt was mir auch schon passiert ist. Deswegen gefällt es mir wahrscheinlich auch so gut. Mir zeigt das Buch mal wieder: Frauen sind clever und wesentlich ausgefuchster als Männer! Wir sollten unseren Stolz & unsere Achtung für keinen Mann einfach so aufgeben... LESEN! Es ist einfach klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
irgendwie vorhersehbar und dennoch super
von Stephanie Karrer aus St.Gallen am 22.05.2011

Bei Elisabeth und Alex scheint alles perfekt. Auf scheint liegt die Betonung. Als die verliebte und ein bisschen verblendete Elisabeth endlich entdeckt, was ihr Alexs so treibt, ist es fast zu spät.... Doch Rache wird am Besten kalt serviert. Giers Bücher sind einfach lustig. Immer wieder musste ich laut lachen.... Bei Elisabeth und Alex scheint alles perfekt. Auf scheint liegt die Betonung. Als die verliebte und ein bisschen verblendete Elisabeth endlich entdeckt, was ihr Alexs so treibt, ist es fast zu spät.... Doch Rache wird am Besten kalt serviert. Giers Bücher sind einfach lustig. Immer wieder musste ich laut lachen. Locker leichte Leküre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lohnt sich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Selb am 26.05.2013

Ich finde die Story in dem Buch echt klasse und man fiebert richtig mit der Hauptfigur mit. Nur schade, dass es keine Fortsetzung gibt. Mich würde es brennend interessieren wie es nach der "Hochzeit" weiter gegangen ist, wie sich alles entwickelt hat und was noch so alles passiert wäre.... Ich finde die Story in dem Buch echt klasse und man fiebert richtig mit der Hauptfigur mit. Nur schade, dass es keine Fortsetzung gibt. Mich würde es brennend interessieren wie es nach der "Hochzeit" weiter gegangen ist, wie sich alles entwickelt hat und was noch so alles passiert wäre. Echt schade, aber vielleicht ja eine Anregung an die Autorin da weiter zu machen wo sie bei diesem Buch aufgehört hat ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2012

Ein Lob an die Autorin. Das Buch ist super. Es liest sich gut. Die Geschichte ist realitätsnah und dieser Roman fesselt die Leser. Vor allem gefielen mir die unerwarteten Momente. Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Braut sagt leider nein
von Kristin Brelage aus Lingen am 29.08.2011

Dieses Buch ist wieder einmal typisch Kerstin Gier. Denn man weiß genau, dass bei ihren Büchern kein Auge trocken bleibt. Spritzig und witzig geschrieben begeistern ihre Bücher immer wieder aufs Neue!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
klasse!
von Tikva aus Eislingen am 24.08.2009

Anfangs scheint alles "perfekt" zu sein. Elisabeth und Alexander lieben sich und entscheiden, zu heiraten. Da Alex jedoch geschäftlich meistens unterwegs ist, bleibt alles an Elisabeth hängen. Dazu kommt noch der Bau des eigenen Traumhauses, mit dem dazugehörigen Ärger. Ab dem Zeitpunkt, wo Elisabeth von der Affäre ihres Verlobten erfährt, wird... Anfangs scheint alles "perfekt" zu sein. Elisabeth und Alexander lieben sich und entscheiden, zu heiraten. Da Alex jedoch geschäftlich meistens unterwegs ist, bleibt alles an Elisabeth hängen. Dazu kommt noch der Bau des eigenen Traumhauses, mit dem dazugehörigen Ärger. Ab dem Zeitpunkt, wo Elisabeth von der Affäre ihres Verlobten erfährt, wird es richtig gehend spannend! Die Entscheidungen und Entschlüsse die sie von nun an macht, sind teilweise richtig durchtrieben. Ich hätte mir am liebsten vor Schadenfreude ins Fäustchen gelacht. Tatkräftig steht ihr ihre beste Freundin Hanna zur Seite und gemeinsam schaukeln sie die Sache dann "perfekt". Zum Schluss gibt es eine kleine Verknüpfung zu einem anderen Buch der Autorin. Aber um diese Verbindung zu bemerken, muss man das andere Buch leider gelesen haben. Dabei handelt es sich um "Ein unmoralisches Sonderangebot". Ich liebe solche kleinen Verzweigungen! Die Autorin schreibt in einem frischen und in einem teilweise umgangssprachlichen Ton, was mir sehr gefällt. Die Protagonistin Elisabeth erzählt die Geschichte aus ihrer Sicht, so kann man richtig mit ihr mitfühlen. Und auch in diesem Gier-Buch waren wieder einige Schmunzler mit von der Partie, super! Fazit: Auch mit diesem Buch konnte die Autorin mich erfreuen. Einfach klasse! (Hatte es innerhalb 48 Stunden durch.) 5 von 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wunderbar komisches Buch von Kerstin Gier. Witzig und süffisant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hochzeitsvorbereitungen und gleichzeitig eine Großbaustelle sind nicht ohne und wenn der Verlobte fremdgeht... kann es auch dazu kommen, dass die Braut leider Nein sagt! Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine sehr amüsante Story und ein toller Schreibstil! Das Ende ist wirklich gut gemacht und ich konnte das Buch zufrieden weglegen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Superwitzig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Typisch Frau Gier: immer mit einem Augenzwinkern, Charaktere mit Biss und in diesem Falle einen Kurztrip in die 90er... Wie immer ein Vergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nett zum Lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich finde es ist ein nettes Buch für zwischendurch liest sich sehr schnell. Jedoch Hut ab wie Elisabeth das so lange durchhält bis die Bombe platzt!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Braut sagt leider nein

Die Braut sagt leider nein

von Kerstin Gier

(11)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Lügen, die von Herzen kommen

Lügen, die von Herzen kommen

von Kerstin Gier

(4)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale