orellfuessli.ch

Die Brücken der Freiheit

(gekürzte Lesung)

Das abenteuerliche Leben zweier Menschen auf der Suche nach Freiheit
In den schottischen Kohlengruben herrscht das Gesetz der Sklaverei. Doch Mack McAsh, ein junger Bergmann, träumt davon frei zu sein. Er flieht nach London - und gerät in eine andere Form von Knechtschaft: Als Aufrührer verurteilt, wird er in Ketten nach Virginia verschifft. Dort trifft er auf Lizzi Jamisson, die Frau, die ihm einst zur Flucht verholfen hat und dabei ihr eigenes Glück als Preis zahlte.
Portrait
Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren und studierte Philosophie am University College London. Zum Schriftsteller wurde er gewissermaßen erzogen, da seine streng religiösen Eltern ihm in seiner Kindheit kein Spielzeug oder moderne Medien zur Verfügung stellten. Deshalb beschäftigte Ken Follet sich mit Büchern und Geschichten. Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und spielt auch heute noch in einer Blues-Band. Mit seinem Studium stellte er, wie Ken Follet selbst sagt, die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller, da Schriftsteller und Philosophen viel gemeinsam haben. Beide entwerfen Gedankenwelten. Zugleich begann er, sich politisch zu engagieren. Nach seinem Studium versuchte Ken Follet sich erst als Enthüllungsjournalist, war dort aber wenig erfolgreich. So fing er abends und am Wochenende an, Romane zu schreiben. Seine ersten Romane waren ebenfalls nicht sehr erfolgreich, erst mit "Die Nadel" (1978) gelang Ken Follet der Aufstieg zum internationalen Bestsellerautor. Seine vielen Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und in 30 Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Sein politisches Engagement ist nach wie vor stark, konzentriert sich mittlerweile aber mehr auf die Unterstützung der Labour- Partei. Dort ist auch seine zweite Frau, Barbara Follett, als Abgeordnete im britischen Unterhaus aktiv. Die großen Freuden in Kens Leben, abgesehen von den ihm nahestehenden Menschen, sind gutes Essen und Wein, Dramen aus der Zeit Shakespeares und, noch wichtiger, Musik. Außerdem setzt Ken Follet sich als Präsident des "Dyslexia Institute" für Lese- und Sprachförderung ein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Sprecher Philipp Schepmann
Anzahl Dateien 75
Erscheinungsdatum 06.09.2004
Sprache Deutsch
EAN 9783838760643
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 359 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 358 Minuten, 477.21 MB
Hörbuch-Download
Fr. 1.00 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 1.00 CHF testen, danach 12.90 CHF im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43821565
    Der Palast der Meere - Historischer Roman
    von Rebecca Gablé
    (1)
    Hörbuch-Download
    Fr. 22.90
  • 40531902
    Marco Polo
    von Marco Polo
    Hörbuch-Download
    Fr. 13.90
  • 40663089
    Die Liebe der Baumeisterin
    von Heidi Rehn
    Hörbuch-Download
    Fr. 16.90
  • 40667831
    Der Heidenfürst
    von Bernard Cornwell
    Hörbuch-Download
    Fr. 18.90
  • 42287116
    Marattha
    von Peter Urban
    Hörbuch-Download
    Fr. 21.90
  • 43012024
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    Hörbuch-Download
    Fr. 12.90
  • 46407360
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr. 10.90
  • 45368175
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr. 28.90
  • 44551186
    Spiel der Zeit
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr. 28.90
  • 43737244
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (1)
    Hörbuch-Download
    Fr. 18.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44551186
    Spiel der Zeit
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr. 28.90
  • 40661566
    Nacht über den Wassern
    von Ken Follett
    Hörbuch-Download
    Fr. 5.90
  • 39179259
    Die Kathedrale der Ewigkeit
    von Claudia Beinert
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45368175
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr. 28.90
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 41774001
    Ein Schatten von Verrat und Liebe
    von Diana Gabaldon
    Hörbuch-Download
    Fr. 19.90
  • 40661599
    Die Pfeiler der Macht
    von Ken Follett
    Hörbuch-Download
    Fr. 15.90
  • 40661606
    Diabolus
    von Dan Brown
    Hörbuch-Download
    Fr. 5.40
  • 11400528
    Fackeln der Freiheit / Lord John Bd.
    von Diana Gabaldon
    Buch
    Fr. 12.90
  • 41774568
    Die Insel der roten Mangroven
    von Sarah Lark
    Hörbuch-Download
    Fr. 9.40
  • 33120378
    1813 - Kriegsfeuer
    von Sabine Ebert
    (8)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 40662392
    Das verlorene Symbol
    von Dan Brown
    Hörbuch-Download
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Kundenbewertungen