orellfuessli.ch
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 150, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 07.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958340626
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Nicole Böhm
eBook (PDF)
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46265507
    Das Ende der Schatten (Die Alten Völker/Elder Races)
    von Thea Harrison
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45245108
    Pakt der Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46127618
    Ein Mitbewohner zum Verlieben
    von Fiona Winter
    (17)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 46738727
    Terakon
    von Eva Maria Klima
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45395326
    Geliebte Jägerin
    von Christine Feehan
    eBook
    Fr. 13.90
  • 46202650
    Rome - Verführerische Fährte
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46202652
    Santos - Unstillbares Verlangen
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245098
    Black Dragons - Wo Rauch ist, ist auch Liebe
    von Katie MacAlister
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47745067
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 18: Der Feind in mir (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45395141
    Krieger im Schatten
    von J. R. Ward
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Auch Band 5 macht wieder Spaß!
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 15.03.2015

Der fünfte Band der Chroniken - und so langsam gehen mir die Dinge aus, die ich darüber erzählen kann, denn eigentlich habe ich in früheren Rezensionen schon alles gesagt! Gehen wir einfach noch mal meine üblichen Kriterien durch: Originalität? Jupp, und zwar nicht zu knapp. Ich liebe einfach, wie die... Der fünfte Band der Chroniken - und so langsam gehen mir die Dinge aus, die ich darüber erzählen kann, denn eigentlich habe ich in früheren Rezensionen schon alles gesagt! Gehen wir einfach noch mal meine üblichen Kriterien durch: Originalität? Jupp, und zwar nicht zu knapp. Ich liebe einfach, wie die Autorin unsere Realität mit alten Mythen und ganz eigenen Einfällen verknüpft und dabei eine grandiose Welt erschafft, die einerseits fantasievoll, bunt und außergewöhnlich ist, und andererseits glaubhaft. Spannung? Absolut! In diesem Band gibt es wieder jede Menge Action, Gefahr und unerwartete Wendungen, und die Geschichte hat oft ein rasantes Tempo, so dass man in Nullkommanix auf der letzten Seite ankommt... Die Geschichte nimmt immer mehr Gestalt an, alles kommt zusammen und macht Sinn, und ich will einfach jetzt und sofort wissen, wie es weitergeht - gut, dass der nächste Band nie lange auf sich warten lässt! Charaktere? Die sind immer noch super, und mir gefällt besonders, wie die Autorin immer wieder einen anderen in den Mittelpunkt rücken lässt. Als Leser erfährt man in jedem Band etwas Neues über die handelnden Personen, so dass man sie immer besser kennenlernt und ein Gefühl dafür bekommt, wie komplex und durchdacht sie sind. Schreibstil? Der gefiel mir in diesem Band wieder richtig, richtig gut! Geht runter wie Öl und ist dabei keineswegs langweilige Einheitskost. Romantik? Ich muss zugeben, bisher stand die Liebesgeschichte für mich deutlich im Hintergrund, aber in diesem Band hatten Jaydee und Jess richtig Chemie. Jetzt bin ich wirklich gespannt, wie es mit den beiden weitergeht! Fazit: Wer die ersten Bände der Reihen mochte, wird auch diesen mögen - und wer die ersten Bände noch nicht kennt, dem würde ich die Reihe ans Herz legen! Denn "Die Chroniken der Seelenwächter" sind einfallsreiche Urban Fantasy mit vielen lebendigen Charakteren, einer detaillierten Welt, jeder Menge Spannung und Action und einer Prise Liebe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es geht turbulent weiter
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 10.09.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

"Die Prophezeiung" ist der aufregende fünfte Teil, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Jaydee kehrt an den Ort seiner Kindheit zurück. Dort begegnet er einem ebenbürtigen Feind, mit dem er es aufnehmen muss. William ist immer noch auf der Suche nach dem geheimnisvollen Familienwappen. Sein... "Die Prophezeiung" ist der aufregende fünfte Teil, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Jaydee kehrt an den Ort seiner Kindheit zurück. Dort begegnet er einem ebenbürtigen Feind, mit dem er es aufnehmen muss. William ist immer noch auf der Suche nach dem geheimnisvollen Familienwappen. Sein Weg führt ihn nach Schottland, zu der mysteriösen Familie, von der er sich Antworten erhofft. Doch Will soll mehr Antworten erhalten, als ihm lieb ist. Niemals hätte er damit gerechnet, wer und was ihn in dem Anwesen erwartet und das er von seiner Vergangenheit eingeholt werden könnte. Dunkle Geheimnisse kommen ans Licht und die Seelenwächter wissen nicht mehr, wem sie vertrauen können und wem nicht. Zu allem Übel sind ihre Feinde ihnen dicht auf den Fersen und sie sinnen auf Rache. Das Cover zeigt einen aufmerksamen Will, in seinem Element, mit Feuer, das aus seinen Händen sprüht. Es ist, genau wie die Geschichte, mystisch und düster. Besonders gut gefällt mir auch der dunkle Hintergrund, die Schrift und dass es sehr lebendig wirkt. Jess und Anna lernen sich ein wenig besser kennen und finden eine Verbindung zueinander. Jess schafft es, Anna zu beruhigen und zu unterstützen. Jessamine zeigt, dass ihr Wille stärker ist als ihr Körper und ihre Kraft. Jaydee zeigt im Laufe der Geschichte auch mal seine friedliche und freundliche Seite. Es ist sehr ungewohnt, aber auch sehr schön. Außerdem zeigt er für mich Größe, weil er sich wirklich bemüht, dass das Zusammenleben mit Jess funktioniert. William ist eine sehr interessante Person. Bei ihm bin ich mir nur nicht wirklich sicher, auf welcher Seite er steht. Er durchlebt ein Gefühlschaos, muss sich seiner Vergangenheit stellen und viele schlimme Fakten verkraften. Akil zeigt sich wieder mal von seiner besten Seite. Er ist witzig, charmant, einfach toll und immer da wenn man ihn und seine Unterstützung braucht. Er macht ein großes Geheimnis um seine Vergangenheit, was ihn irgendwie noch interessanter macht. Keira finde ich sehr spannend. Sie ist mutig, fast furchtlos, hat ihr Ziel immer im Blick und versucht alles, um dieses zu erreichen. Ich möchte unbedingt mehr über sie und ihre Geschichte erfahren. Es geht turbulent weiter und mit jeder weiteren Seite, die ich lese, werde ich immer mehr in meine "Seelenwächter-Sucht" gezogen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich einer der besten Bände der Reihe
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 26.06.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, so immens wurde ich wieder von meinen eigenen Emotionen überrollt. Dieser Teil der Seelenwächter ist anders. Es ist fast wie eine Offenbarung. Von unglaublicher Tiefe und man erfährt einfach so unglaublich viel, daß man förmlich an den Seiten festklebt. Dabei finde ich es wirklich faszinierend,... Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, so immens wurde ich wieder von meinen eigenen Emotionen überrollt. Dieser Teil der Seelenwächter ist anders. Es ist fast wie eine Offenbarung. Von unglaublicher Tiefe und man erfährt einfach so unglaublich viel, daß man förmlich an den Seiten festklebt. Dabei finde ich es wirklich faszinierend, wie unterschiedlich ich die einzelnen Aspekte dieses Buches wahrgenommen habe. Am Anfang geht es recht actionreich zu, die Art wie diese Zeilen verfasst wurden, sind richtig elektisierend und enorm adrenalingeladen. Es geht dabei um Jaydee und was er erlebt. Dabei lernt man seine Person noch besser kennen. Das hat mir mehr als gut gefallen, denn er ist ja schon mein Liebling von allen. Dabei zittert und leidet man mit ihm, aber man entwickelt auch Mitgefühl und Anteilnahme. Auch Jaydee hat einiges hinter sich. Ich hab das Gefühl etwas tiefer in ihn gedrungen zu sein. Ja, seine Emotionen und seine Art irgendwie zu verstehen. Denn das ist es einfach, man kann vieles viel besser nachvollziehen, wenn man mehr darüber weiß. Aber auch Jess macht in diesem Teil Fortschritte, zwar kleine, aber dennoch sie sind da. Mir haben besonders die Zeilen mit Akil und Jess gefallen, und anschließend die mit Jaydee. Ich musste so lachen. Es war einfach zu erfrischend und zu köstlich. Ich fand, daß hat das Ganze einfach viel weicher gemacht und dem ganzen etwas die Spitze der Ernsthaftigkeit genommen. Denn seien wir mal ehrlich, alles um die Seelenwächter und die Schattendämonen ist einfach unglaublich intensiv und von Schmerz und Pein durchzogen, daß es einen immer wieder runterzieht. Deswegen fand ich diese Aspekte umso gelungener. Auch bei William gibt es Fortschritte zu verzeichnen. Wir kommen weiter. Wir erfahren mehr. Und was man erfährt. Ich will es gar nicht benennen, es hat mich so unglaublich geschmerzt. Die Qual, Das Leid und der Hintergrund. Ich hätte am liebsten losgeweint, konnte mich aber noch zurückhalten. Doch was wird das Ganze mit ihm machen? Da bin ich sehr gespannt darauf. Einen weiteren Charakter lernen wir hier kennen. Keira. Eine doch recht facettenreiche Persönlichkeit, die ich sehr interessant finde. Mit allen Wassern gewaschen und ich denke, da kommt noch einiges auf uns zu. Vor allem da ihre Person noch sehr geheimnisvoll ist und die Grenzen nicht klar erkennbar sind. Aber sie hat auch Seiten, die völlig für sich einnehmen und einfach Emotionen auslösen. Ach Keira, irgendwie mag ich sie. Alles in allem ist dieser Band zwar sehr actionreich, gerade am Anfang. Aber er ist auch sehr eindringlich und gefühlvoll. Man gerät dabei immer wieder in ein Wechselbad der Emotionen. Es zieht runter, es erschüttert, es offenbart Abgründe. Aber vor allem, erhält man viele Antworten. Ja und natürlich kommen auch wieder neue Fragen dazu. Aber das liebe ich einfach daran. Wer will schon einfach, wenn es auch kompliziert geht. Und erst die Wendungen, auf ganzer Linie gelungen, da ich sie einfach nie so erwartet hätte. Und wer jetzt denkt, hier wäre nur irgendetwas vorhersehbar. Der täuscht sich gewaltig. Alles ist noch immer sehr mysteriös und geheimnisvoll und man befindet sich immernoch auf einer Reise der Eindrücke und Wahrheiten. Aber das Ende. Das war wirklich fies und hat mich echt alles an Kraft gekostet. Ich bin jetzt wirklich am Ende und fast schon verzweifelt. Hier gibt es auch wieder wunderbare Beschreibungen die dem ganzen mehr Leben und Seele verliehen haben. Ein Band, der für mich eines der besten der Reihe ist. Hierbei erfahren wir zum größten Teil die Perspektiven von Jaydeen und Jess, was mir einfach immer wieder sehr gut gefällt. Die Charaktere sind allesamt sehr tiefgründig und authentisch gezeichnet. Hier sind für mich vor allem Keira und Akil herausgestochen, die man besser kennenlernt. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind stets gut nachvollziehbar gestaltet. Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr intensiv und gefühlvoll, aber auch eindringlich und fließend gehalten. Und erst das Kopfkino wieder, allererste Sahne, wie eigentlich immer. Das Cover und der Titel sind auch hier wieder sehr passend gewählt. Fazit: Ein weiterer Teil der Seelenwächter der sowohl actionreich als auch sehr eindringlich und gefühlvoll gehalten ist. Die Mischung hat mir sehr gut gefallen. Es ist einfach kaum zu beschreiben. Eine Offenbarung. Eine Leidenschaft und sowas von tiefgründig und emotional. Für mich einer der besten Bände der Reihe. Eine klare Leseempfehlung. Ich vergebe 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Geheimnisse ans Licht kommen....
von Solara300 aus Contwig am 17.01.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Kurzbeschreibung In dieser spannenden Fortsetzung befinden wir uns in Arizona bei Jess die sich bei den Seelenwächter erholen möchte von der Trauer die ihre Seele immer noch überschattet. Dabei findet sie immer mehr über sich und ihre Vergangenheit heraus. Aber auch die seltsame Person Coco wird hier zur Sprache gebracht und... Kurzbeschreibung In dieser spannenden Fortsetzung befinden wir uns in Arizona bei Jess die sich bei den Seelenwächter erholen möchte von der Trauer die ihre Seele immer noch überschattet. Dabei findet sie immer mehr über sich und ihre Vergangenheit heraus. Aber auch die seltsame Person Coco wird hier zur Sprache gebracht und zwar von keiner geringeren als von Anna, die sich in einem Flashback befindet und sich ihre Vergangenheit im hier und jetzt mit aller Gewalt stellen muss. Ob es nun an dem Kuss von Jaydee hängt oder der Tatsache das sie in der Bibliothek auf die Themen ihrer Vergangenheit gestoßen ist, ist immer noch fraglich. Aber dafür bleibt ihnen fast keine Zeit, denn das Netz aus Schattendämonen zieht sich immer enger zusammen und die Freunde geraten in Gefahr. Den außer Coco haben auch noch Joanne und Ralf ein Auge auf die Seelenwächter geworfen. Ein Kampf um alles oder nichts scheint sich immer mehr anzubahnen... Cover Das Cover ist wie schon die Vorgänger sehr gut gelungen mit der Harfe die hier eine wichtige Rolle spielt. Für mich passend zum Inhalt und ein Eyecatcher wie sie da steht von Dunkel umgeben. Einfach klasse!!! Schreibstil Die Autorin Nicole Böhm hat einen Klasse Schreibstil der mich wieder einmal vollständig in seinen Bann zog mit der Story Line, die nicht nur spannend bis zur letzten Seite ist und Charakteren, die sich entwickeln und die Gefühle durchleben und sich mit unvorhergesehenen Situationen konfrontiert sehen. Denn ich finde die Geschichte hinter den Seelen Wächtern nicht nur interessant, sondern hervorragend in die Geschichte verknüpft. Absoluter Suchtfaktor!!! Meinung Wenn Geheimnisse ans Licht kommen.... Dann sind wir bei den Seelenwächtern und zwar denen von Arizona. Illay versucht nach dem Angriff der Schattendämonen einen Schutzzauber gegen die magischen Amulette zu finden und ist immer noch sehr geschwächt. In der Zwischenzeit erholt sich Anna von ihrem Flashback, denn sie in der Bibliothek hatte und sie außer Jess niemanden wahrnimmt. Jaydee ist sich sicher das Anna ihn nach dem Kuss nicht mehr sehen will, da sie immer noch die schrecklichen Erinnerungen ihrer Misshandlung als Narbe auf ihrer Seele trägt und Will sieht das genauso und legt sich mit Jaydee an, nachdem er davon erfährt. Aber die Seelen Wächter haben keine Zeit zu verlieren und so macht sich Will auf nach Schottland um der Familie dort eine Locke einer Undine zu bringen und hofft mehr zu erfahren. Aber mit dieser Überraschung die ihn dort erwartet, hätte er niemals gerechnet. Jaydee zieht in der Zwischenzeit los, sich seiner Vergangenheit in der alten Kirche zu stellen und vielleicht seinen Jade Anhänger zu finden der ihm bei dem Brand abhanden kam. Aber einzig und allein eine junge Frau findet er dort, die ihm schon einmal kurz in einer Bar aufgefallen war und zwar Keira und die kann kämpfen und besiegt nicht nur Jaydee sondern auch Akil um dann zu flüchten. Jess versucht in der Zwischenzeit mehr über diese ominöse Coco herauszufinden und über die besondere Nachfahrin die leider Jess darzustellen scheint. Ein Puzzleteil nach dem andren setzt sich zusammen aber der entscheidende Hinweis zum zusammensetzten fehlt noch. Aber manch einer der Seelenwächterscheint mehr zu wissen. Für mich eindeutig noch ein weiterer Höhepunkt an Spannung denn die Autorin doch immer wieder mit jedem Band zu toppen scheint und ich begeistert das geschehen mitverfolge. Hier gefällt mir sehr gut Keira, die nicht nur Feuer im Blut hat, sondern sich auch zu wehren weiß und wie die anderen eine sehr tragische Kindheit hat. Absolut gelungener Charakter. Jess entwickelt sich und merkt das sie lernen muss sich selbst zu verteidigen, denn man trachtet ihr nach dem Leben und das in der kurzen Zeit ihrer Einführung in die Wächterreihen nicht zum ersten Mal. Dabei spielt es eine Rolle dass sich Jaydee und Jess soweit gut zusammenraufen und doch einander fern sind. Einfach Klasse und ich bin gespannt wie es jetzt weitergeht!!! Fazit Absolut Hammer geschrieben und für mich Suchtfaktor!!! Die Reihenfolge - Die Chroniken der Seelenwächter, TB1: "Die Suche beginnt" & "Schicksalsfäden" - Die Chroniken der Seelenwächter, TB2: Schatten der Vergangenheit & Blutsbande - Die Chroniken der Seelenwächter, TB3: "Die Prophezeiung" & "Spiel mit dem Feuer" - Die Chroniken der Seelenwächter, Taschenbuch 5: "Zwischen den Fronten" & "Liebe vs. Vernunft" - Die Chroniken der Seelenwächter, Taschenbuch 6: "Bruderkampf" & "Die Erlösung" - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 8: Machtkämpfe - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 10: Liebe vs. Vernunft - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 11: Bruderkampf - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 12: Die Erlösung 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Konfrontation mit der Vergangenheit
von thora01 am 18.01.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Jayden sucht die Konfrontation mit seiner Vergangenheit und besucht den Ort seiner Kindheit dort sucht er seinen Anhänger. Dieser hatte er an dem schicksalhaften Tag verloren. . Er ist nicht alleine. Ein Mädchen legt sich mit ihm an. Wer ist die Unbekannte? Was für eine Rolle spielt sie... Jayden sucht die Konfrontation mit seiner Vergangenheit und besucht den Ort seiner Kindheit dort sucht er seinen Anhänger. Dieser hatte er an dem schicksalhaften Tag verloren. . Er ist nicht alleine. Ein Mädchen legt sich mit ihm an. Wer ist die Unbekannte? Was für eine Rolle spielt sie im Ränkespiel der Mächte? Zur selben Zeit geht Will einer Spur zu einem Wappen nach. Dabei erlebt er eine böse Überraschung. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist sehr spannend geschrieben. Auch dürfen wir wieder die Persönlichkeiten ein wenig genauer kennen lernen. Diesmal sind es Coco und Akil. Ich liebe die Konfrontationen zwischen Jay und Jess. Wie Jay zwischen Liebe und Hass hin und her gerissen ist. Auch gefällt es mir sehr gut das noch eine neue Person aufgetaucht ist. Ich bin schon sehr gespannt auf welcher Seite sie steht. Beim Training tut mir Jess wirklich leid. Jay nimmt sie außergewöhnlich hart ran. Aber ich denke diese Härte wird ihr noch zugute kommen. Der Schluss ist sehr spannend gehalten. Ich kann es kaum erwarten den nächsten Band in meine Finger zu bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 5: Die Prophezeiung (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 5: Die Prophezeiung (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(1)
eBook
Fr. 3.00
+
=
Die Chroniken der Seelenwächter - Band 4: Blutsbande (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 4: Blutsbande (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(6)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 6.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen