orellfuessli.ch

Die Droge Verwöhnung

Beispiele, Folgen, Alternativen

Anhand zahlreicher Beispiele führt der Autor vor, was genau Verwöhnung bedeutet und in welchen Formen sie stattfindet. Warum überhaupt werden Kinder zu sehr verwöhnt, und warum merken es die Eltern oft gar nicht? Es geht oft um weit mehr als nur um materielle Überversorgung, auch emotional kann man Kinder zu sehr verwöhnen. Und nicht nur Eltern verwöhnen: Es geschieht auf «breiter Front», durch die Schule genauso wie im Rahmen von Freizeitangeboten. Die Folgen können schwerwiegend sein: Überängstlichkeit im Leben, mangelndes Selbstvertrauen bis hin zur Beeinträchtigung der psychischen Gesundheit und der emotionalen Intelligenz. Im Schlusskapitel bietet der Autor Denkanstösse für Einstellungs- und Verhaltensänderungen. Er entwickelt Alternativen für einen liebevollen, aber dennoch nicht verwöhnenden Umgang mit Kindern. Drei Fragebögen erlauben es den Erziehenden, ihren Erziehungsstil auf Verwöhnungsanteile hin zu überprüfen.
Die vorliegende vierte Auflage wurde vom Autor überarbeitet und erheblich erweitert. Neu hinzugekommen sind u.a.: witzige Cartoons von Hans Winkler; eine kurze Geschichte der pädagogischen Verwöhnungskritik; ein Kapitel, das verschiedene Verwöhnungsangebote für Erwachsene im «Gesundheits- und Psychomarkt» kritisch durchleuchtet sowie ein Kapitel, das aufzeigt, wie problematisch sich Verwöhnung und Selbstverwöhnung in der Finanzbranche in den letzten zehn Jahren bis heute ausbreiten (oder austoben) konnten – mit verheerenden Folgen.
Portrait
Prof. Dr. phil. Jürg Frick, Psychologe FSP; diplomierter individualpsychologischer Berater SGIPA/AAI; langjährige Lehrtätigkeit auf verschiedenen Schulstufen und in der Vorschul- und VolksschullehrerInnen-Ausbildung; seit 2002 Dozent für Entwicklungspsychologie und Berater an der Pädagogischen Hochschule Zürich; in der Weiterbildung engagiert; langjährige Beratungs- und Kurstätigkeit, Vorträge; diverse Bücher und Fachartikel; Schwerpunkte: Entwicklungspsychologie, Resilienz, Geschwisterpsychologie, Beratungspsychologie, Klinische Psychologie (speziell Depression und Suizid), Psychologie der Verwöhnung, Psychologie der Ermutigung
Prof. Dr. Franz Petermann ist Leiter des Zentrums für Rehabilitationsforschung an der Universität Bremen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 28.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-456-84878-5
Reihe Huber Psychologie Sachbuch
Verlag Huber Hans
Maße (L/B/H) 205/145/15 mm
Gewicht 312
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen, Tabellen
Auflage 4. überarbeitete und erweiterte Auflage.
Verkaufsrang 35.691
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16419009
    Grenzen, Nähe, Respekt
    von Jesper Juul
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 868193
    Lieben - ermutigen - loslassen
    von Heidi Maier-Hauser
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 33791179
    Die Verwöhnungsfalle
    von Albert Wunsch
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 26.90
  • 18688504
    Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht
    von Jesper Juul
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90
  • 33790017
    Helikopter-Eltern
    von Josef Kraus
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 18690257
    Pubertät - Loslassen und Haltgeben
    von Jan Uwe Rogge
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 24418929
    Das Legasthenie-Märchen
    von H. D. Nicolay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 25908738
    Die Kunst der Elternliebe
    von Wolfgang Bergmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 29773889
    Leben mit Zwillingen!
    von Dorothee Haugwitz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Droge Verwöhnung

Die Droge Verwöhnung

von Jürg Frick

Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
+
=
Die Kraft der Ermutigung

Die Kraft der Ermutigung

von Jürg Frick

Buch (Taschenbuch)
Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 65.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale