orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Die eisblaue Spur

Island-Krimi. Deutsche Erstausgabe

Dora Guðmundsdóttir

(18)

Rache ist kälter …
Dóra Guðmundsdóttirs vierter Fall führt die Reykjaviker Anwältin ins eisige Grönland. In einem entlegenen Forschungscamp sind zwei isländische Arbeiter verschwunden, der Rest des Teams weigert sich, ins Camp zurückzukehren. Dóra muss der Sache auf den Grund gehen. Warum verhalten sich die Einheimischen so ungewöhnlich feindselig? Offenbar ermittelt die Anwältin an einem verbotenen, heiligen Ort. Als sie bei einem heftigen Schneesturm im Camp festsitzt, entdeckt sie alte Kultgegenstände und menschliche Knochen. Doch nachdem der Sturm sich gelegt hat, macht die grönländische Polizei einen viel grausigeren Fund.
Der neue Island-Krimi von Yrsa Sigurdardóttir – »ein kriminalistisches Naturtalent« (Spiegel online)

Portrait

Yrsa Sigurðardóttir studierte Bauingenieurwesen in Reykjavík und Montreal. Seit 1998 schreibt sie Kinderbücher, im Jahre 2005 erschien ihr erster Kriminalroman »Das letzte Ritual«. Ihre Bücher sind mittlerweile in 30 Sprachen übersetzt. Neben dem Schreiben arbeitet sie als Ingenieurin in Reykjavík.

Literaturpreise:

2000 IBBY Honour List (International Board on Books for Young People) für "Við viljum jólin í júlí"
2011 Blóðdropinn (nationaler isländischer Preis für Kriminalliteratur) für Ég man þig (dt. Geisterfjord. Fischer, Frankfurt/M. 2011)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Serie Dora Guðmundsdóttir 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18343-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/30 mm
Gewicht 305
Originaltitel Auðnin (Veins of Ice)
Auflage 7
Verkaufsrang 31.113
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21383003
    Feuernacht
    von Yrsa Sigurdardottir
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32174315
    Todesschiff
    von Yrsa Sigurdardottir
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29050096
    Geisterfjord / Island-Thriller Bd.1
    von Yrsa Sigurdardottir
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39262458
    Nebelmord / Island-Thriller Bd.2
    von Yrsa Sigurdardottir
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35327647
    Seelen im Eis
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37332952
    Eiseskälte / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.11
    von Arnaldur Indriðason
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40414891
    Beim ersten Schärenlicht
    von Viveca Sten
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47877493
    Portugiesische Rache
    von Luis Sellano
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 35328948
    Eiskaltes Gift / Kommissar Guðgeir Bd.1
    von Sólveig Pálsdóttir
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39214035
    Nacht über Reykjavík
    von Arnaldur Indriðason
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39262458
    Nebelmord / Island-Thriller Bd.2
    von Yrsa Sigurdardottir
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37332952
    Eiseskälte / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.11
    von Arnaldur Indriðason
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16345991
    Mensch ohne Hund / Inspektor Barbarotti Bd.1
    von Hakan Nesser
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45243846
    Das letzte Ritual
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6387929
    Engelsstimme / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.5
    von Arnaldur Indriðason
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 34461189
    Der Leuchtturmwärter / Erica Falck & Patrik Hedström Bd.7
    von Camilla Läckberg
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35327647
    Seelen im Eis
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18748417
    Die Totgesagten
    von Camilla Läckberg
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18667228
    Codex Regius
    von Arnaldur Indriðason
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 46999120
    Silent Scream – Wie lange kannst du schweigen?
    von Angela Marsons
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
9
7
0
1
1

Düster und Beklemmend
von einer Kundin/einem Kunden aus Staufenberg am 14.03.2010

In ihrem vierten Krimi verlegt Yrsa Sigurðardóttir den Schauplatz an einen Ort, an dem selbst Isländer frieren: Grönland. Ein isländisches Unternehmen führt in Grönland Voruntersuchungen für ein Bergbauunternehmen durch und hat den Kontakt zur Station verloren. Über die bürgende Bank wird die Anwältin Dóra in die Ermittlungen eimgebunden und... In ihrem vierten Krimi verlegt Yrsa Sigurðardóttir den Schauplatz an einen Ort, an dem selbst Isländer frieren: Grönland. Ein isländisches Unternehmen führt in Grönland Voruntersuchungen für ein Bergbauunternehmen durch und hat den Kontakt zur Station verloren. Über die bürgende Bank wird die Anwältin Dóra in die Ermittlungen eimgebunden und reist mit ihrem Freund Matthias Reich sowie einigen Spezialisten in die Einöde. Ausgangspunkt sind mysteriöse Videoclips zweier Ingenieure. Vor Ort müssen sie feststellen, das die Dinge sich deutlich komplizierter darstellen und des Rätsels Lösung auch mit dem Einheimischen zusammenhängt. Yrsa ist (mal wieder) ein spannender und tiefgründer Roman gelungen, der sich auch kritisch mit der modernen Gesellschaft und ihre Auswirkungen auf die Naturvölker befasst. Dazu gelingt es ihr, die beklemmende Atmosphäre einer Forschungsstation am Ende der Welt miteinzubeziehen. Auch die Lebenssituation und Kultur der Inuit stellt Yrsa sehr überzeugend dar. Insgesamt ein kurzweiliges Lesevergnügen, ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spitzenkrimi
von Manuela Guba aus Krems am 20.01.2010

Ein sehr spannender Krimi rund um die isländische Rechtsanwältin Dora, die in ein Arbeitercamp nach Grönland reist um herauszufinden, warum und wohin zwei Arbeiter verschwunden sind. Der Autorin gelingt es, den Spannungsbogen vom Anfang an aufrecht zu erhalten, ich lese sicher noch mehr von ihr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend vom Anfang bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Marktoberdorf am 05.12.2016

Yrsa Sigurdardottir, das 4. Buch, dass ich von ihm lese, jedes bisher spannend vom Anfang bis zum Schluss !! Er ist mein neuer Lieblingsautor und sicherlich ist das nicht das letzte Buch, was ich von ihm lese.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser als erwartet!
von MissRichardParker am 04.03.2013

Als ich in einem anderen Forum fast nur negative Rezensionen über den 4. Band der Dóra-Reihe gelesen habe, war ich schon etwas ernüchtert. Da ich das Buch aber schon gekauft hatte habe ich es gelesen und wurde positiv überrascht. Ich fand es super spannend und richtig gruselig. Die Stimmung... Als ich in einem anderen Forum fast nur negative Rezensionen über den 4. Band der Dóra-Reihe gelesen habe, war ich schon etwas ernüchtert. Da ich das Buch aber schon gekauft hatte habe ich es gelesen und wurde positiv überrascht. Ich fand es super spannend und richtig gruselig. Die Stimmung die auf Grönland beschrieben wird zieht einem total in den Bann lässt einem rätseln was hier wirklich geschehen ist. Ich fand das Buch wirklich sehr gut und es steht den anderen Bändern in nichts nach!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fluch oder Mord?
von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2011

Ein Jahr nach den Ereignissen auf den Westmännerinseln treibt der vierte Fall von Dóra Guðmundsdóttir sie bis nach Grönland. Nach dem Verschwinden einer Angestellten eines Bohrunternehmens wird Dóra gebeten eine isländische Bank zu vertreten und schlittert in einen Todesfall hinein, der ihr die Haare sträubt. Die Inuit, die hier... Ein Jahr nach den Ereignissen auf den Westmännerinseln treibt der vierte Fall von Dóra Guðmundsdóttir sie bis nach Grönland. Nach dem Verschwinden einer Angestellten eines Bohrunternehmens wird Dóra gebeten eine isländische Bank zu vertreten und schlittert in einen Todesfall hinein, der ihr die Haare sträubt. Die Inuit, die hier leben, heißen Fremde nicht willkommen, im Bohrteam herrscht frostige Stimmung und zu Dóras Begeisterung ist auch Bella wieder mit von der Partie. Dóras Lichtblick ist Matthias, ihr deutscher Freund, der diesmal ebenfalls wieder dabei ist. Während der Nachforschungen tauchen weitere Leichen auf und das Gerücht über einen Fluch, den die Inuit „Die Eisblaue Spur“ nennen macht die Runde. Fazit: Auch die Eisblaue Spur ist ein rundes Werk, das das Herz jedes Krimifans höher schlagen lässt. Es steht weniger der „thrill“ im Vordergrund als das Grübeln darüber, was passiert sein könnte. In ihrem vierten Buch geht Sigurðardóttir wieder ein wenig in Richtung Spuk, doch es tut dem Ganzen kein Abriss. Zudem gewährt sie dem Leser einen Einblick in die ärmlichen und ungerechten Lebensverhältnisse der Einwohner von Grönland. Lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer war schon einmal in Grönland?
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 02.01.2011

Nichts für ängstliche Naturen. Dieser Roman führt uns zusammen mit Dora Gudmundsdottir nach Grönland. Ja, nach Island kommt noch etwas mehr Polares. Kalt, düster, beklemmend aber auch spannend, mit Gefühl und mit einigen Überraschungsmomenten. Was gequälte Menschen in Ihrer Verzweiflung auslösen?. Sehr gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eiskaltes Vergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2010

Gemeinsam mit ihrem deutschen Freund macht sich die isländische Rechtsanwältin Dora auf den Weg ins eisige Grönland. In einem abgelegenen Camp sind Mitarbeiter einer Bergbaufirma auf mysteriöse Weise verschwunden. Nicht nur Schneestürme erschweren die Ermittlungen,sondern auch feindselige Einheimische,seltsame Kultgegenstände und menschliche Knochen. Die Autorin lässt ihre Heldin in ihrem vierten Fall ermitteln... Gemeinsam mit ihrem deutschen Freund macht sich die isländische Rechtsanwältin Dora auf den Weg ins eisige Grönland. In einem abgelegenen Camp sind Mitarbeiter einer Bergbaufirma auf mysteriöse Weise verschwunden. Nicht nur Schneestürme erschweren die Ermittlungen,sondern auch feindselige Einheimische,seltsame Kultgegenstände und menschliche Knochen. Die Autorin lässt ihre Heldin in ihrem vierten Fall ermitteln und schafft es wieder,eine sehr spannende Geschichte zu erzählen. Der perfekte Winterkrimi für die momentane Eiszeit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rache ist kälter...
von Beatrice Peter aus Schaffhausen am 06.04.2011

Dora's 4. Fall führt die Anwältin ins eiskalte Grönland. Im entlegenen Forschungscamp sind zwei Arbeiter verschwunden, der Rest des Teams weigert sich, wieder ins Camp zurückzukehren. Die Ermittlungen berühren offensichtlich einen verbotenen, heiligen Ort. Die Sache wieder immer komplizierter, spannend und erfrischend...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unheimliche Kälte
von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2010

Passend zu unserem langen kalten Winter haben wir hier einen packenden Thriller, der uns von Island aus, nach Grönland entführt. Unheimliche Atmosphäre, Alkoholismus, Einsamkeit, Kälte und Dunkelheit herrschen in dieser weißen Wüste. Menschen verschwinden und die bösen Geister der Vergangenheit sind wieder erwacht. Ein Buch das brisante aktuelle Themen... Passend zu unserem langen kalten Winter haben wir hier einen packenden Thriller, der uns von Island aus, nach Grönland entführt. Unheimliche Atmosphäre, Alkoholismus, Einsamkeit, Kälte und Dunkelheit herrschen in dieser weißen Wüste. Menschen verschwinden und die bösen Geister der Vergangenheit sind wieder erwacht. Ein Buch das brisante aktuelle Themen mit grönländischer Tradition und Mystik mischt. Etwas besonderes, spannend bis zur letzten Seite!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Mischung
von B. Danielkewitz aus Ludwigsburg am 24.02.2010

Dieses Buch ist einfach eine super Mischung aus Krimi, Abenteuer, Horror und Isländischer Geschichte. Ich hab danach sofort die Fakten nachgeprüft. Toll gemacht und wirklich spannend zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eiskaltes Grönland
von Gerhard Gort aus Mannheim am 26.01.2010

Dora, eine Anwältin aus Reykjavik, und ihr deutscher Freund müssen ins eiskalte Grönland reisen, um dem Verschwinden von zwei isländischen Arbeitern in einem entlegenen Forschungscamp auf den Grund zu gehen. Im Camp angekommen machen sie eine grausige Entdeckung: menschliche Knochen und eine Leiche im Kühlhaus. Als bei Nachforschungen im... Dora, eine Anwältin aus Reykjavik, und ihr deutscher Freund müssen ins eiskalte Grönland reisen, um dem Verschwinden von zwei isländischen Arbeitern in einem entlegenen Forschungscamp auf den Grund zu gehen. Im Camp angekommen machen sie eine grausige Entdeckung: menschliche Knochen und eine Leiche im Kühlhaus. Als bei Nachforschungen im entlegenen Dorf die Einwohner recht feindselig reagieren, tappen Dora und ihr Freund im Dunkeln. Gut geschrieben, man fühlt richtig die Kälte Grönlands!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eiskalt erwischt
von Gabriele Brohm aus Karlsruhe am 04.01.2010

Der vierte Krimi um die isländische Rechtsanwältin Dora, jedoch ermittelt sie nun im eisigen Grönland. In einem Forschungscamp sind plötzlich Arbeiter verschwunden, und nun ist Doras Spürnase gefragt. Was hat es mit den heiligen Orten der Einwohner auf sich? Wieder einmal spannende Lektüre aus isländischer "Feder". Wer einen dieser Krimis verschlungen hat,... Der vierte Krimi um die isländische Rechtsanwältin Dora, jedoch ermittelt sie nun im eisigen Grönland. In einem Forschungscamp sind plötzlich Arbeiter verschwunden, und nun ist Doras Spürnase gefragt. Was hat es mit den heiligen Orten der Einwohner auf sich? Wieder einmal spannende Lektüre aus isländischer "Feder". Wer einen dieser Krimis verschlungen hat, will alle !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
totales no go für Tierfreunde
von einer Kundin/einem Kunden aus Norderwöhrden am 07.03.2017

ich freute mich auf einen weiteren tollen Mystery Thriller der genialen Autorin,da mich schon Geisterfjord sehr fasziniert hatte. leider wich die Begeisterung recht schnell dem blanken ekel und entsetzen. mit extrem abstoßender Intensität wird in dem Buch das töten und brutale zerlegen von Seehunden beschrieben. für mich ein absolutes no go für... ich freute mich auf einen weiteren tollen Mystery Thriller der genialen Autorin,da mich schon Geisterfjord sehr fasziniert hatte. leider wich die Begeisterung recht schnell dem blanken ekel und entsetzen. mit extrem abstoßender Intensität wird in dem Buch das töten und brutale zerlegen von Seehunden beschrieben. für mich ein absolutes no go für einen Mystery Thriller. Tierfreunden würde ich dringend von diesem Buch abraten. für diese sonst so fantastische Autorin ist das Buch in meinen Augen ein absoluter Flop. auch die Spannung die man sonst von der Autorin kennt,kommt hier nur schwer in Gang und zieht sich wie ein Kaugummi . An ihre Werke "Geistefrjord" und auch "Todesschiff" kommt das Buch nicht annähernd ran,da auch der gewohnte Gruselfaktor leider ausbleibt. ich hoffe das die Autorin mit ihrem Nächsten Buch wieder die gewohnte spannende Athmosphäre schaffen wird und sich nicht wieder solch abstoßender Tiermetzeleien bedienen muss um eine gute Geschichte schreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
4. Islandkrimi von Yrsa Sigurdardottir
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2010

Der 4. Islandkrimi von Yrsa Sigurdardottir mit der Rechtsanwältin Dora als Hauptperson. Dieses Mal fährt sie nach Grönland um herauszufinden wo 2 Arbeiter von einer Bergbaufirma verschwunden sind. Spannend aber der schwächste Krimi dieser Reihe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Ermittlerin Dora hat einen neuen Fall, der sie ins kalte Grönland führt, wo zwei Männer in einem Forschercamp zu Tode gekommen sind. Spannender, gruseliger Islandkrimi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Mechthild Stephani aus Freiburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Für alle, die die mystischen Krimis aus Island lieben, ein tolles Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sympathische,etwas schräge "Ermittlerin/Anwältin plus spezielle Familie stolpert mal wieder in einen neuen Fall.Trotz teils heftiger Mordmethoden mag ich die Reihe gut leiden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die eisblaue Spur

Die eisblaue Spur

von Yrsa Sigurdardottir

(18)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Das glühende Grab

Das glühende Grab

von Yrsa Sigurdardottir

(10)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Dora Guðmundsdóttir

  • Band 1

    45243846
    Das letzte Ritual
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (17)
    Fr. 14.90
  • Band 3

    15527897
    Das glühende Grab
    von Yrsa Sigurdardottir
    (10)
    Fr. 12.90
  • Band 4

    17564342
    Die eisblaue Spur
    von Yrsa Sigurdardottir
    (18)
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    21383003
    Feuernacht
    von Yrsa Sigurdardottir
    (18)
    Fr. 12.90
  • Band 6

    32174315
    Todesschiff
    von Yrsa Sigurdardottir
    (17)
    Fr. 14.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale