orellfuessli.ch

Die Elbe

Europas Geschichte im Fluss

Europäische Kulturgeschichte an der Elbe entlang erzählt


Die Elbe ist nicht nur ein grossartiger Naturraum, sie ist auch eine europäische Lebensader und lebendige Geschichte im Fluss. Uwe Rada nutzt diesen Strom wie eine Perlenkette, auf die er kleine Geschichten und grosse Geschichte über aussergewöhnliche Orte, besondere Menschen, über Handel und Umwelt, Häfen und Literatur aufzieht.


Als deutsch-deutscher Fluss und als tschechisch-deutscher Fluss verbindet die Elbe verschiedene Erinnerungsorte zwischen West und Ost. Vor allem aber rückt sie als Naturraum und zunehmend beliebtes Ziel des Kulturtourismus immer stärker in den Blick. Im Einzugsgebiet der Elbe mit seinen Städten Prag, Dresden, Magdeburg und Hamburg konstituiert sich ein Stück Mitteleuropa neu. Indem Uwe Rada dem Lauf des Flusses und seiner Geschichte folgt, gelingt ihm ein aussergewöhnlich persönliches Buch über diesen Strom und seine Vergangenheit. Er beschreibt wie das Ahoj nach Tschechien kam und der Moldauhafen nach Hamburg, und er schildert eine spektakuläre Fluchtgeschichte aus seiner eigenen Familie mitten im Kalten Krieg.


Rezension
»Radas Flussbiografie strotzt vor Geschichte und Geschichten, ist lehrreich und lädt ein, den Fluss und seine Ufer zu erkunden.«
Portrait
Uwe Rada, geboren 1963, ist Redakteur der »taz« und Buchautor. Er lebt in Berlin. Für seine publizistische Arbeit hat er verschiedene Stipendien und Preise erhalten, unter anderem von der Robert-Bosch-Stiftung und dem Goethe-Institut. Er hat mehrere Bücher zur Geschichte Osteuropas veröffentlicht, zuletzt »Die Memel« (Siedler 2010).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641092375
Verlag Siedler Verlag
Abbildungen mit Abbildungen
eBook (ePUB)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47061004
    »Ich kann's nicht lassen«
    von Otto Schenk
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45303550
    Licht aus dem Osten
    von
    eBook
    Fr. 33.50
  • 44788863
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    eBook
    Fr. 24.50
  • 46695347
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramović
    eBook
    Fr. 27.90
  • 46680773
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32640944
    I'm your man. Das Leben des Leonard Cohen
    von Sylvie Simmons
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39952148
    Restlaufzeit
    von Hajo Schumacher
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 47273444
    "Ich will hier nicht das letzte Wort"
    von Egon Krenz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45395380
    Die vielen Leben des Jan Six
    von Geert Mak
    eBook
    Fr. 27.90
  • 46196572
    Leben bis zuletzt
    von Sven Gottschling
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Elbe

Die Elbe

von Uwe Rada

eBook
Fr. 18.90
+
=
Das Tagebuch der Menschheit

Das Tagebuch der Menschheit

von Carel van Schaik

eBook
Fr. 24.50
+
=

für

Fr. 43.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen