orellfuessli.ch

Die Elenden / Les Misérables (Ungekürzte Lesung)

Ungekürzte Lesung

Paris, 19. Jahrhundert: Die französische Revolution ist lange vorbei, doch die Menschen leben noch immer in Elend und Unterdrückung. Der ehemalige Häftling Jean Valjean hat seine unrühmliche Vergangenheit als Dieb hinter sich gelassen und sich bis zum Bürgermeister und Fabrikanten hochgearbeitet. Als nun vermögender Mann versucht er, den Ärmsten zu helfen. Auch seiner Arbeiterin Fantine. Als sie stirbt, nimmt er ihre Tochter Cosette zu sich und zieht sie wie sein eigenes Kind auf. Doch als er auf seinen Widersacher Javert trifft, der ihn einst hinter Gitter brachte und wieder bringen will, droht sein Leben zu zerbrechen.

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 16.09.13
Die Elenden ? Les Misérables ein Klassiker der Weltliteratur und seit kurzem auch ein Hollywood-Blockbuster. Über die Geschichte selbst muss man nicht mehr viele Worte verlieren. Ein Klassiker, der auch in einem halben Jahrhundert noch den gleichen Status haben wird. Die Lesung wurde bereits im letzten Jahrtausend vom SWR2 aufgenommen. Der Audio Verlag hat diese nun wieder veröffentlicht. In beachtlicher Form und Qualität. Der leider 2002 verstorbene Gert Westphal liest. Seine Stimme hat den Charme des Alters und mit ihr entführt er den Zuhörer in eine andere Welt. Ein Geschichtenerzähler, wie man ihn sich nur wünschen kann.
Portrait

Der Autor Victor Hugo, geboren 1802 in Besançon, ist einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller. Er schrieb Gedichte, Dramen und Romane. Als er sich 1851 gegen Napoleon auflehnte, der sich zum Präsidenten auf Lebenszeit und Kaiser Frankreichs ernennen liess, wurde Hugo verbannt. »Die Elenden«, entstanden 1862 im englischen Exil, begründete seinen Weltruhm. Er starb 1885 in Paris.
Der Sprecher Gert Westphal, geboren 1920 in Dresden, arbeitete als Schauspieler, Sprecher und Regisseur. Für seine Rundfunklesungen der Werke von Johann Wolfgang von Goethe, Theodor Fontane, Thomas Mann u.v.a. erhielt er den deutschen Schallplattenpreis und wurde von der ZEIT zum »König der Vorleser« gekürt. Er starb im November 2002 in Zürich.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Gert Westphal
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862313273
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 3360 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 68.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 68.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42451964
    Die Höredition der Weltliteratur
    von Johann Wolfgang Goethe
    Hörbuch
    Fr. 98.00
  • 37407558
    Macbeth
    von William Shakespeare
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 30084779
    Das große Theodor Storm Hörbuch
    von Theodor Storm
    Hörbuch
    Fr. 21.90
  • 43756185
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 42565423
    Die sieben Säulen der Weisheit
    von T. E. Lawrence
    Hörbuch
    Fr. 36.90
  • 45255461
    Der Prozess
    von Franz Kafka
    Hörbuch
    Fr. 35.90
  • 32061184
    Dramen
    von Bert Brecht
    Hörbuch
    Fr. 45.90
  • 14243355
    Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück. CD
    von Axel Hacke
    Hörbuch
    Fr. 21.90
  • 44153205
    Gullivers Reisen
    von Jonathan Swift
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 38836730
    Rainer Schepper liest Wilhelm Busch
    von Wilhelm Busch
    Hörbuch
    Fr. 21.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Elenden / Les Misérables  (Ungekürzte Lesung)

Die Elenden / Les Misérables (Ungekürzte Lesung)

von Victor Hugo

Hörbuch
Fr. 68.00
+
=
Meisterwerke der Weltliteratur

Meisterwerke der Weltliteratur

von Giacomo Casanova

Hörbuch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 99.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale