orellfuessli.ch

Die Entstehung der Realität

Wie das Bewusstsein die Welt erschafft – inkl. Ergänzungsband "Fragen und Antworten zur Realität"

Wer oder was erzeugt die Realität, die wir erleben?
Wer oder was bestimmt unser Schicksal?
Gibt es einen Zufall?
Was sind die tieferen Ursachen von Glück und Unglück?
Das Buch Die Entstehung der Realität wagt den Versuch einer Antwort auf diese Fragen und stellt ein Weltbild vor, das die Grundlagen der modernen Physik – Relativitätstheorie und Quantenmechanik – mit Erkenntnissen der Realitäts- und Glücksforschung und mit spirituellen Erfahrungen zu einem schlüssigen Gesamtkonzept verbindet.
Die Grundthese des Buches lautet: Es gibt keine objektive Wirklichkeit "ausserhalb" von uns – wir selbst erschaffen unsere (physische und psychische) Realität, indem wir sie aus einem unbegrenzten, multidimensionalen Raum von Möglichkeiten auswählen. Jeder einzelne Mensch hat damit einen weitaus grösseren Einfluss auf das, was ihm "widerfährt", als wir normalerweise glauben. Einen blinden Zufall gibt es nicht – alles, was wir wahrnehmen und erleben, ist ein unmittelbares Produkt unseres Bewusstseins.
Dies ist nur dann widerspruchsfrei erklärbar, wenn wir zudem annehmen, dass wir keine voneinander getrennten Individuen sind, sondern Aspekte einer universellen Bewusstseinsstruktur (mancher mag sie als "Gott" bezeichnen), an deren Schöpfungsprozess wir in jedem Moment aktiv mitwirken.
Es sind biologisch bedingte Irrtümer unseres Denkapparates, die uns häufig daran hindern, unser schöpferisches Potential positiv zu nutzen, und durch die wir uns selbst unglücklich machen. Das Buch zeigt alternative Sichtweisen auf, die helfen können, diese Denkfehler zu durchschauen und eine selbstbestimmte und von Glück geprägte Realität zu gestalten.
Der Ergänzungsband "Fragen und Antworten zur Realität" ist in der E-Book-Ausgabe als Anhang enthalten.
Rezension
"Dieses Buch sagt nicht die Wahrheit" leitet Jörg Starkmuth seine Schrift ein und wirkt damit erfrischend offen in seinem Zugeständnis der vielfältig existierenden Wahrheiten. Umso gründlicher setzt er sich jedoch mit seiner eigenen auseinander und lädt den Leser ein, es ihm gleichzutun. Aufgrund seiner spirituellen Entwicklung sowie dem gleichzeitigen Bedürfnis, Rationales und Spirituelles miteinander zu verbinden, gelingt ihm hier trefflich der Spagat zwischen zwei vermeintlich unvereinbaren Weltsichten. Anhand solcher Beispiele wie Bärbel Mohrs "Bestellungen beim Universum" erklärt der Autor die Wirkungsweise des Bewusstseins, untermauernd mit den verschiedenen Überlegungen der theoretischen Physik. Dabei bleibt er überraschend nachvollziehbar, selbst bei verzwickten Erklärungsmodellen. Übersichtlich in drei Hauptteile gegliedert, wird der Leser im ersten in die Logik und deren Grenzen der klassischen Weltsicht eingeführt. Gefolgt von der Ausführung, welche Rolle das Bewusstsein bei der Entstehung von Realität spielt, gipfelt dieses Werk in der Darstellung der Funktionsweise des Erschaffens von persönlichen Realitäten. Wer eigentlich kein grosser Fan von populärwissenschaftlicher Lektüre ist, trotzdem aber mal gerne wüsste, wie ein Würfel in der vierten Dimension aussähe, oder einfach gerne mal fundierter herausbekommen möchte, wie das mit den eigenen Bestellungen beim Universum funktioniert (oder eben warum noch nicht), dem sei dieses lesenswerte Buch empfohlen, das in seiner leicht verständlichen Art mit Sicherheit etwas Besonderes ist.
(Rezension von Tom Gross im Magazin "Lichtfokus" Nr. 18, Juni 2007)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783981359220
Verlag Starkmuth Publishing
eBook (PDF)
Fr. 23.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 23.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36642493
    Als das Licht laufen lernte
    von Daniela Leitner
    (1)
    eBook
    Fr. 48.90
  • 34353448
    Federwelt 98
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (1)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47361904
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    eBook
    Fr. 21.90
  • 46879754
    Warte nicht auf bessre Zeiten!
    von Wolf Biermann
    eBook
    Fr. 29.50
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 46340640
    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?
    von Michael Köhlmeier
    eBook
    Fr. 23.50
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Entstehung der Realität

Die Entstehung der Realität

von Jörg Starkmuth

eBook
Fr. 23.50
+
=
Die neue Schulmeisterin

Die neue Schulmeisterin

von Anna Staub

(6)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen