orellfuessli.ch

Die erfundene Wirklichkeit

Wie wissen wir, was wir zu wissen glauben? Beiträge zum Konstruktivismus

Neun namhafte Wissenschaftler fragen, wie wir wissen, was wir wissen, und beschreiben in so verschiedenen Gebieten wie Psychiatrie, Philosophie, Mathematik und Neurophysiologie die Rolle selbst erfüllender Prophezeiungen und idealistischer Annahmen beim Erschaffen der Wirklichkeit. Eine lohnende Lektüre, zudem amüsant und voller Überraschungen – seit über zwei Jahrzehnten ein Dauerseller. – »Der Konstruktivismus erschafft oder ›erklärt‹ keine Wirklichkeit ›da draussen‹, sondern enthüllt, dass es kein Innen und Aussen gibt, keine Welt der dem Subjekt gegenüberstehenden Subjekte« (Paul Watzlawick).
Portrait
Paul Watzlawick, geb. 1921 in Villach/Kärnten, Studium der Philosophie und Sprachen. Psychotherapeutische Ausbildung am C. G. Jung-Institut in Zürich. 1960 war er Professor für Psychotherapie in El Salvador; seit 1960 ist er Forschungsbeauftragter am Mental Research Institute in Palo Alto/Kalifornien. Ausserdem lehrte er an der Stanford University. 2007 verstarb Paul Watzlawick.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Paul Watzlawick
Seitenzahl 326
Erscheinungsdatum 01.07.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24742-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 193/138/22 mm
Gewicht 280
Abbildungen mit 31 Abbildungen 19 cm
Verkaufsrang 35.822
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6076331
    Anleitung zum Unglücklichsein. Vom Schlechten des Guten
    von Paul Watzlawick
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14571038
    Wenn du mich wirklich liebtest, würdest du gern Knoblauch essen
    von Paul Watzlawick
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 5713563
    Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
    von Paul Watzlawick
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 1807170
    Einführung in den Konstruktivismus
    von Heinz Foerster
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 34158155
    Selbsterfahrung durch Malen und Gestalten
    von Hildegard Ameln-Haffke
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 17592334
    Hüther, G: Männer - Das schwache Geschlecht und sein Gehirn
    von Gerald Hüther
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 15989223
    Gehirnforschung für Kinder - Felix und Feline entdecken das Gehirn
    von Inge Michels
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90 bisher Fr. 20.40
  • 42419575
    Tall, C: Selfie von Mutti
    von Chris Tall
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21245360
    Senyoria
    von Jaume Cabre
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15698062
    Mediation - was ist das?
    von Sabine Zurmühl
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die erfundene Wirklichkeit

Die erfundene Wirklichkeit

von Paul Watzlawick

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns

Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns

von Paul Watzlawick

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale