orellfuessli.ch

Die Eroberung einer Neuen Welt

Präkolumbianische Kulturen, europäische Eroberung, Kolonialherrschaftin Amerika

Es gibt kaum Materialsammlungen in deutscher Sprache, die geeignet sind, Schülerinnen und Schülern bzw. Studierenden in den unteren Semestern in komprimierter Form ein quellengestütztes Wissen zur Geschichte Lateinamerikas zu vermitteln. Hier möchte der vorliegende Quellenband zur Geschichte Lateinamerikas zwischen 1400 und 1800 Abhilfe schaffen. Zu diesem Zweck stellt er bisher nur verstreut greifbare „Klassiker“ von Textquellen aus der Zeit der europäischen Expansion sowie der Kolonialgeschichte Lateinamerikas zusammen, ergänzt um weniger bekannte Materialien. Der Band berücksichtigt zudem Bildquellen sowie statistisches Material und Karten. Den Quellen sind Einführungen beigegeben. Diese wurden absichtlich kurz gehalten, um das entdeckende Lernen zu fördern
Portrait
Hans-Joachim König, geboren 1941, studierte Geschichte, Latein und Spanisch in Münster und Hamburg. Promotion (1969) und Habilitation für Geschichte Lateinamerikas (1984) an der Universität Hamburg. Bis zu seiner Pensionierung 2006 lehrte er als Professor für Geschichte Lateinamerikas an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und war Mitdirektor des dortigen Zentralinstituts für Lateinamerika-Studien, Gastprofessor in Argentinien, Chile, Kolumbien, Mexiko. Korrespondierendes Mitglied der Akademien für Geschichte von Chile (1991) und Kolumbien (1996); Träger des Ordens Orden del Libertador (Venezuela 1997). Vizepräsident und Präsident der Vereinigung europäischer Lateinamerikahistoriker, AHILA (1999 2005).
Michael Riekenberg ist Professor für Vergleichende Geschichtswissenschaft und Ibero-Amerikanische Geschichte an der Universität Leipzig.
Stefan Rinke, geboren 1965, lehrt seit 2005 als Professor für Geschichte Lateinamerikas am Lateinamerika-Institut und am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin. Er gilt als ausgewiesener Kenner der Geschichte des amerikanischen Kontinents.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 16.08.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89974-210-7
Verlag Wochenschau
Maße (L/B/H) 211/146/20 mm
Gewicht 376
Abbildungen mit 59 Abbildungen 21 cm
Auflage 4. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32710660
    Das Land der Inka in seiner Bedeutung für die Urgeschichte der Sprache und Schrift
    von Rudolf Falb
    Buch
    Fr. 57.90
  • 44200082
    Amerika vor Kolumbus
    von Charles C. Mann
    Buch
    Fr. 42.90
  • 41815261
    Colonia Dignidad
    von Friedrich Paul Heller
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 26.90
  • 30666633
    Kuba im 21. Jahrhundert
    von Michael Zeuske
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45379801
    Abschied vom Mythos
    von Hannes Bahrmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 17670977
    Die offenen Adern Lateinamerikas
    von Eduardo Galeano
    Buch
    Fr. 26.90
  • 40418622
    GEO Epoche Südamerika (mit DVD)
    von Jens-Rainer Berg
    Buch
    Fr. 33.00
  • 44282208
    Chile in Bewegung
    von Toni Keppeler
    Buch
    Fr. 27.90
  • 18204413
    Die Kuba-Krise
    von Bernd Greiner
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44853029
    Kleine Geschichte Kubas
    von Michael Zeuske
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Eroberung einer Neuen Welt

Die Eroberung einer Neuen Welt

von Hans-Joachim König , Michael Riekenberg , Stefan Rinke

Buch
Fr. 28.90
+
=
Mittelalter

Mittelalter

von Hiram Kümper

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale