orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die Eroberung Europas durch die USA

Zur Krise in der Ukraine

Fatale Freundschaft
Die USA sind der bestimmende Faktor der politischen Entwicklung im Osten Europas. Seit langem bereiten sie mit geheimdienstlichen Mitteln Umstürze vor, beeinflussen die zentralen Medien und entkernen die Souveränität der europäischen Staaten.
Chronologisch, vom Beginn der Maidan-Ereignisse bis zu den Entwicklungen im September 2015, schildert und analysiert Wolfgang Bittner die verhängnisvolle Einflussnahme der US-amerikanischen Regierung auf die zentralen Medien und die Politik Europas. Ein Appell an die Vernünftigen in Europa und den USA, den politischen Absturz aufzuhalten.
Überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe
Rezension
»Wolfgang Bittner hat ein ausserordentlich wichtiges Buch mit vielen ins Detail gehenden Hintergrundinformationen verfasst (...) Als unverzichtbare Lektüre auch für Leserinnen und Leser aus Politik und Wirtschaft zu empfehlen.«
Jennifer Munro, NachDenkSeiten
Portrait

Wolfgang Bittner, geboren 1941 in Gleiwitz, aufgewachsen in Ostfriesland, ist promovierter Jurist, arbeitete in verschiedensten Berufen, so u.a. als Rechtsanwalt, Verwaltungsbeamter, Fürsorgeangestellter. Er reiste intensiv und konzentrierte sich seit Mitte der siebziger Jahre mehr und mehr auf das Schreiben. Wolfgang Bittner verfasst Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder und war als freier Mitarbeiter für zahlreiche Zeitungen (u.a. Die Zeit, Frankfurter Rundschau, Neue Zürcher Zeitung), den Hörfunk und das Fernsehen tätig. Seine Werke wurden in viele Sprachen übersetzt und er erhielt mehrere Literaturpreise. Von 1996 bis 1998 wurde Bittner in den Rundfunkrat des WDR berufen. Er übernahm Lehrtätigkeiten im In- und Ausland, darunter mehrere Gastprofessuren in Polen. Er ist Mitglied des PEN und im Verband deutscher Schriftsteller, dessen Bundesvorstand er von 1997 bis 2001 angehörte.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-120-5
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 207/126/20 mm
Gewicht 243
Abbildungen schwarzweisse Fotos
Auflage 1. Überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe
Verkaufsrang 8.401
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14098051
    Killing Hope
    von William Blum
    Buch
    Fr. 36.90
  • 46021635
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    Buch
    Fr. 35.90
  • 42221432
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (5)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 37024975
    Inspector Barnaby
    von Sabine Schreiner
    Buch
    Fr. 24.90
  • 42426304
    Die Abwicklung
    von George Packer
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 43817865
    Zwischen mir und der Welt
    von Ta-Nehisi Coates
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 43237795
    Die Optimierung von Quellensteuerbelastungen bei Aktienindexfonds
    von Gerd Kommer
    Buch
    Fr. 48.40
  • 45313044
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45312940
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45313013
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noah Chomsky
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Eroberung Europas durch die USA

Die Eroberung Europas durch die USA

von Bittner Wolfgang

Buch
Fr. 21.90
+
=
Die einzige Weltmacht

Die einzige Weltmacht

von Zbigniew Brzezinski

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale