orellfuessli.ch

Die Erwählten

Roman

(1)
Portrait
Steve Sem-Sandberg, geboren 1958, ist einer der renommiertesten schwedischen Autoren. Für den Roman »Die Elenden von Lódz« hat er den schwedischen August-Preis verliehen bekommen. Er lebt in Stockholm und Wien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 525
Erscheinungsdatum 26.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-93987-3
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 222/149/47 mm
Gewicht 792
Originaltitel De utvalda
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 38.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33790723
    Die Elenden von Łódź
    von Steve Sem-Sandberg
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 31156062
    Theres
    von Steve Sem-Sandberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47877500
    Die Erwählten
    von Steve Sem-Sandberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 26019374
    Rubas Geheimnis
    von Nathalie Abi-Ezzi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 39.90
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spiegelgrund
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2015

Es gibt mittlerweile umfassende Literatur zu dem von den Nazis jahrelangen vollzogenen Kindereuthanasiemorden in Spiegelgrund, einem der finstersten Orte der Welt überhaupt, doch in diesem Roman wird das teuflische Geschehen nochmals lebendig ! Kinder mit sozial schwierigen und laut Naziideologie mit" minderwertigen " Anlagen wurden... Es gibt mittlerweile umfassende Literatur zu dem von den Nazis jahrelangen vollzogenen Kindereuthanasiemorden in Spiegelgrund, einem der finstersten Orte der Welt überhaupt, doch in diesem Roman wird das teuflische Geschehen nochmals lebendig ! Kinder mit sozial schwierigen und laut Naziideologie mit" minderwertigen " Anlagen wurden dort schrecklichen Untersuchungen und entsetzlichen Experimenten unterzogen. Mord war an der Tagesordnung , perfekt organisiert und katalogisiert . Was den Roman lesenswert macht ist zum einen der Respekt der den vielen Opfern entgegengebracht wird.Ihr Name bekommt hier ein würdiges Denkmal und die Achtung, die ihr Leben verdient. Zum anderen ist es beachtlich , die Wandlung von Anna Katschenka mitzuerleben , im Grunde schätzt sie den Umgang mit Kindern ,sie ist positive zugewandte Person, die ihren Beruf als Pflegerin noch dazu mag . Wie sie dann aus falsch verstandener Loyalität zur Handlangerin eines kranken Systems und eine Überzeugungstäterin wird , das ist erschreckend und macht einen fassungslos. Alles in allem ein wichtiges Buch, schwer auszuhalten und doch ein Gedenken , das nötig scheint !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Erwählten

Die Erwählten

von Steve Sem-Sandberg

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
+
=
Die Elenden von Lódz

Die Elenden von Lódz

von Steve Sem-Sandberg

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 74.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale