orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die ewige Prinzessin

Historischer Roman. Deutsche Erstveröffentlichung

(3)
Katharina von Aragón ist erst 14 Jahre alt, als sie den Thronfolger Englands heiraten muss. Sie verlässt ihr Heimatland Spanien, und damit alles, was sie liebt. Am englischen Hof, wo spürbar schroffere Sitten herrschen, sehnt sie sich
zurück nach Badekultur und exotischen Früchten, nach luftigen Gewändern und lauen Sommernächten. Katharina wird die erste Frau Heinrichs VIII. Als Erste lernt sie den tyrannischen Herrscher aus nächster Nähe kennen, als Erste leidet sie
unter seinen unzähligen Liebschaften, und als Erste erfährt sie, was es bedeutet, ihm keinen Sohn schenken zu können - ein Schicksal, von dem nicht nur ihre Ehe, sondern die Zukunft eines ganzen Landes abhängt -
Portrait
Philippa Gregory was an established historian and writer when she discovered her interest in the Tudor period.
Her other great interest is the charity that she founded nearly twenty years ago: Gardens for The Gambia. She has raised funds and paid for 140 wells for the primary schools of this poor African country. A former student of Sussex university, and a PhD and Alumna of the Year 2009 of Edinburgh University, her love for history and commitment to historical accuracy are the hallmarks of her writing. She lives with her family on a small farm in Yorkshire.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 28.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16469-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 186/126/35 mm
Gewicht 448
Originaltitel The Constant Princess
Auflage 3. Auflage 2010
Verkaufsrang 21.528
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21383114
    Die Königin der Weißen Rose
    von Philippa Gregory
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435546
    Das Pestdorf
    von Deana Zinssmeister
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32166036
    Die Mutter der Königin
    von Philippa Gregory
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44143944
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (9)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42426370
    Die Philosophin
    von Peter Prange
    Buch
    Fr. 17.90
  • 37354416
    1813 - Kriegsfeuer
    von Sabine Ebert
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90 bisher Fr. 16.90
  • 15153197
    Das Siegel des Templers
    von Ulrike Schweikert
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33790290
    Die Hüterin der Krone
    von Elizabeth Chadwick
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29037781
    Der Thron der roten Königin
    von Philippa Gregory
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32166026
    Drei Wünsche
    von Petra Oelker
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
1

Katharina von Aragón - von der spanischen Prinzessin zur englischen Königin
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2014

Der Sommer 2014 wird wohl mein "Tudor-Sommer", habe ich nach Rebecca Gablé und den Waringhams doch Philippa Gregory und die Yorks/Tudors entdeckt. Nicht weniger spannend als bei Rebecca Gablé, doch aus einem anderen Blickwinkel wird hier die Geschichte der Katharina von Arragón erzählt: Katharina, die Tochter der spanischen... Der Sommer 2014 wird wohl mein "Tudor-Sommer", habe ich nach Rebecca Gablé und den Waringhams doch Philippa Gregory und die Yorks/Tudors entdeckt. Nicht weniger spannend als bei Rebecca Gablé, doch aus einem anderen Blickwinkel wird hier die Geschichte der Katharina von Arragón erzählt: Katharina, die Tochter der spanischen Könige Isabella von Kastilien und Ferdinand von Arragón verbringt die ersten Jahre ihrer Kindheit auf dem Schlachtfeld, denn die Eltern befreien Spanien von den Mauren. Von ihrer Mutter lernt sie Disziplin, strategisches Denken und die Achtung vor ihrem Volk. Als sie mit knapp 14 Jahren zu ihrem Verlobten Prinz Arthur von England gebracht wird, ist sie auf ein Leben als Herrscherin vorbereitet. Arthur stirbt nach nur 5 Monaten - und Katharina steht mit leeren Händen da. Aber da ist noch ihr Schwager Harry, der sich schon bei ihrer ersten Begegnung in sie verliebt hat. Ist er die Lösung ihres Problems ? Natürlich kennen wir die Geschichte um Heinrich VIII und seine Frauen. Aber aus der Sicht der Frauen ändert sich vieles und Katharina wurde zur Königin erzogen, wusste wie man ein Land zu dessen Wohle formte und regierte. Aber eine Männerwelt konnte auch sie nicht verändern und ihr Schicksal war letzten Endes der fehlende männliche Thronerbe. Erzählt wird ihre Geschichte bis zum Jahr 1513 - die erfolgreichen Jahre ihrer Regentschaft bleiben ausgespart. Im nächsten Band " Die Schwester der Königin" geht die Geschichte aus einem anderen Blickwinkel weiter. Wer gut recherchierte Historienromane mag, ist hier genau richtig. Man sollte sich aber auf eine mehrere Bände umfassende Reihe einstellen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein MUSS für alle die sich für die Tudors interessieren!
von Leseteufel am 27.11.2010

Zur Königin von England geboren! Dieses Buch beschreibt die Geschichte der Catalina von Aragon mal etwas anders. Entgegen der geschichtlichen "Überlieferung", dass Catalina jungfräulich die Ehe mit Heinrich dem 8. eingegangen ist, geht diese Erzählung von einer Lüge aus und liegt m.E. damit ziemlich nah an der Realität.... Zur Königin von England geboren! Dieses Buch beschreibt die Geschichte der Catalina von Aragon mal etwas anders. Entgegen der geschichtlichen "Überlieferung", dass Catalina jungfräulich die Ehe mit Heinrich dem 8. eingegangen ist, geht diese Erzählung von einer Lüge aus und liegt m.E. damit ziemlich nah an der Realität. Aber viel eindrucksvoller ist die Darstellung der Persönlichkeit Catalina von Aragon. Eine starke, junge Frau mit eisernem Willen, die sich - allein in einem fremden Land - behauptet und letzlich ihr gestecktes Ziel erreicht. Mich hatte diese Beschreibung sehr beeindruckt! Leider hört die Geschichte praktisch schon 3 Jahre nach Vermählung mit Heinrich 8. auf. Ich hätte mir gewünscht, das Buch hätte auch den Kampf gegen Anne Boleyn beinhaltet, aber dieser Teil der Geschichte wird nicht behandelt. Ansonsten wirklich empfehlenswert da beeindruckend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Leider enttäuschend
von Geschichtsfan aus Hamburg am 26.03.2011

Ich habe mich schon lange auf das Buch gefreut, schon bevor es veröffentlicht wurde. Ich bin schon lange ein Fan von Katharina von Arragon und habe bereits eine Biografie über sie gelesen. Dieses Buch ist M.E. weit von der Wahrheit entfernt. So dreht sich zB das halbe Buch um... Ich habe mich schon lange auf das Buch gefreut, schon bevor es veröffentlicht wurde. Ich bin schon lange ein Fan von Katharina von Arragon und habe bereits eine Biografie über sie gelesen. Dieses Buch ist M.E. weit von der Wahrheit entfernt. So dreht sich zB das halbe Buch um die Ehe zwischen Katharina und Artur, obwohl diese nur 5 Monate anhielt und ein Viertel des Buches beschäftigt sich nur mit der Ehe zwischen ihr und Heinrich. Nach der Meinung der Autorin hat Katharina ihr Leben lang Artur geliebt und für diesen gelebt bzw gehandelt. Auch der Stil wie die Ehe mit Artur beschrieben wird ähnelt eher einem Märchenbuch, denn fast jedes Kapitel enthält den Satz "Erzähl mir eine Geschichte...". Alles in allem kann ich das Buch leider nicht weiterempfehlen. Sorry, lieber die Finger von lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die ewige Prinzessin

Die ewige Prinzessin

von Philippa Gregory

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Das Erbe der Königin

Das Erbe der Königin

von Philippa Gregory

(7)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale