orellfuessli.ch

Die Fährte - Im Schatten des Mondlichts

(2)
Band 2 der »Im Schatten des Mondlichts«-Serie.
Naomis Angst, Roman nicht vor ihren Feinden schützen zu können, veranlasst sie dazu, mit dem »Kuss des Vergessens « Roman die gemeinsame Vergangenheit vergessen zu lassen. Sobald sie stark genug ist, um Roman vor ihren Feinden zu beschützen, will sie ihn wieder für sich gewinnen.
Zu Hause in Deutschland übergibt ihr Leandra einen Brief ihrer verschwundenen Mutter Romina. Die Nachricht führt sie nach London, wo Naomi um ihr Leben fürchten muss, als sie in den Besitz weiterer Aufzeichnungen gelangt. Der feindliche Clan ist schon seit Jahren hinter diesen Dokumenten her, um Naomis Familie zu vernichten. Als plötzlich Roman aus Stillwater verschwindet, beschliesst Naomi zu handeln.
Portrait
Geboren wurde die Autorin im schwäbischen Ulm. Nach mehrjährigen Aufenthalten in Südamerika und der Karibik zog es die Autorin wieder nach Europa. Auf Mallorca lebt sie seit 2005.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 315, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739343440
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45092019
    Das Erwachen - Im Schatten des Mondlichts
    von J. J. Bidell
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39004989
    Mea Suna - Seelenfeuer
    von Any Cherubim
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46286471
    Vampirjägerin inkognito (Chick-lit, Liebesroman, Romantasy)
    von Fiona Winter
    (21)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45076387
    Schattenjagd
    von Maya Shepherd
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46176725
    Eiswolf (ELEMENT ALPHA) 2 Wenn ein Alpha siegt
    von Chris S. Enibas
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47533865
    Sünde der Zarin. Geheimnisse + Racheengel + Das Fabergé-Ei: Gesamtausgabe
    von Tatana Fedorovna
    eBook
    Fr. 4.90
  • 24604410
    Die Königsmalerin
    von Nina Blazon
    eBook
    Fr. 8.90
  • 46202651
    Del - Ungezähmtes Begehren
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46202650
    Rome - Verführerische Fährte
    von Jennifer Dellerman
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling
    (23)
    eBook
    Fr. 15.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Achtung: Spoiler zu Band 1
von Beate von Buch-Plaudereien am 30.04.2016

Achtung hier handelt es sich um Band 2 der Mondlicht-Trilogie. Wer Band 1 (Das Erwachen) noch nicht gelesen hat, sollte hier nicht weiterlesen ? Spoiler! Meine Rezension zu Band 1 findet ihr hier: Inhalt: Um ihn zu schützen, hat Naomi Roman den Kuss des Vergessens gegeben und ist zurück nach... Achtung hier handelt es sich um Band 2 der Mondlicht-Trilogie. Wer Band 1 (Das Erwachen) noch nicht gelesen hat, sollte hier nicht weiterlesen ? Spoiler! Meine Rezension zu Band 1 findet ihr hier: Inhalt: Um ihn zu schützen, hat Naomi Roman den Kuss des Vergessens gegeben und ist zurück nach Deutschland geflogen. Dort will sie mehr über sich lernen und wenn sie stark genug ist, dann will sie Roman erneut für sich gewinnen. Denn vergessen kann sie ihn nicht. Zu Hause findet sie viel Unterstützung, durch ihre Großmutter Leandra. Von ihr bekommt sie auch einen Brief, den Leandras Mutter, Romina, vor vielen Jahren hinterlassen hat. Dieser Brief bringt sie endlich ein Stück weiter. Meine Meinung: Ja, auch ?Die Fährte? ist wieder ein echter Pageturner. Naomi hat sich verändert. Die jugendliche Leichtigkeit ist verschwunden. Aber das ist ja auch kein Wunder, bei dem was sie erlebt hat. In diesem Teil der Trilogie verbringt Naomi mehr Zeit mir ihrer Großmutter, der einzigen Person, die über sie Bescheid weiß und mit der sie offen reden kann. Gemeinsam versuchen sie mehr in Erfahrung zu bringen. Ich muss sagen im ersten Band erschien mir Leandra noch ziemlich ?streng?, hier wird sie mir immer sympathischer. Während Naomis Mutter weiterhin eher unscheinbar im Hintergrund ist. Was mir richtig gut gefallen hat, ist das alle Charaktere, die ich schon in Band 1 kennengelernt habe, auch hier wieder vorkommen. Zusätzlich treten noch einige weitere neue Charaktere auf, als Naomi einen Teil der Familie kennenlernt und auch ein paar Leute aus dem verfeindeten Clan kennenlernt. Auch diese Charaktere gefallen mir richtig gut. Sogar Pilar kann ich bis zu einem gewissen Grad gut verstehen. Und natürlich gibt es auch hier wieder ein paar Bösewichte, aber die braucht ein gutes Buch ja auch. Die Reisen, die Naomi zusammen mit ihrer Großmutter erlebt sind spannend und die beiden finden einiges über die Familie und den verfeindeten Clan heraus. Doch natürlich sind die Feinde Naomi noch immer dicht auf den Fersen. Die Entwicklung, die Naomi hier macht und auch wie die Geschichte sich weiterentwickelt, gefällt mir ausnehmend gut und natürlich habe ich auch diesen Band auf einen Rutsch durchgelesen. Ich habe mal ein Zitat mitgebracht, um euch zu zeigen, wie einfach und schnell das Kopfkino hier die Bilder abspielt. Zitat: Die Jogginghose baumelte an einem Ast, samt ihres Schlüpfers. Offensichtlich hatte sie beides gleichzeitig abgestreift. Das Shirt lag einen Meter davon entfernt auf dem Boden, auch den zweiten Schuh und eine Socke fand sie dort. Mein Fazit: Ein unbedingtes Muss für alle Freunde von Gestaltswandlern. Aber bitte unbedingt Teil 1 ?Das Erwachen? vorher lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller zweiter Teil
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 27.04.2016

ACHTUNG: Rezension enthält Spoiler zu Teil 1! Inhalt: Naomi hat Roman den Kuss des Vergessens gegeben und ihn verlassen. Zuviel Angst hat sie, dass sie ihn in Gefahr bringen kann, auch wenn Sammy tot ist. Denn sie ist sicher, dass sein Clan Rache üben wird. So reist sie zurück nach Deutschland... ACHTUNG: Rezension enthält Spoiler zu Teil 1! Inhalt: Naomi hat Roman den Kuss des Vergessens gegeben und ihn verlassen. Zuviel Angst hat sie, dass sie ihn in Gefahr bringen kann, auch wenn Sammy tot ist. Denn sie ist sicher, dass sein Clan Rache üben wird. So reist sie zurück nach Deutschland und versucht mit dem Verlust von Roman und ihrer Schwangerschaft klar zu kommen. Doch viel Ruhe ist ihr auch hier nicht gegönnt. Sie hat Probleme, ihre Fähigkeiten zu trainieren, da ihr der Partner fehlt und ein rätselhafter Brief lässt sie und ihre Großmutter Nachforschungen zu ihren Vorfahren antreten. So bereisen sie mehrere Städte und geraten dabei immer mehr in Gefahr. Meine Meinung: Wow, ernsthaft. Ich hätte nicht gedacht, dass sich Das Erwachen so steigern lässt. Die Fährte war für mich ein absoluter Pageturner. Ich wollte einfach nicht wieder aufhören zu lesen, nachdem ich einmal angefangen hatte. Ich fand es super spannend, welche Reisen Naomi mit ihrer Großmutter unternahm und die Abgründe, die sich teilweise dahinter eröffneten. Naomi tat mir furchtbar leid, denn obwohl ihre Mutter und Großmutter voll zu ihr stehen, fehlt ihr sowohl Roman unendlich, aber auch Kai - ihr Trainingspartner - fehlt an allen Enden und Ecken. Denn wie soll ein Panther allein trainieren? Klar, Bäume hoch und runter ist nicht das Problem, aber gerade das, worauf es ankommt, die Kämpfe, die fehlen doch. Und dabei wären sie doch so wichtig. Denn dass mit Sammys Tod nicht alles vorbei ist, war doch klar, oder? Doch Naomi gibt ihr bestes mit allen Situationen klar zu kommen. Schön fand ich, dass wieder alle alten Bekannten auch eine Rolle in diesem Band spielten. Ich finde es immer schade, wenn lauter neue Charaktere auftreten und dafür die Bekannten wegfallen. Und gerade das ist hier nicht und machte mir das Buch noch einen enormen Tick lieber. Wie in jedem guten Buch haben wir also viele nette und ein paar weniger nette Charaktere und alle sind so verschieden, so interessant, das es wirklich Spaß macht, über sie zu lesen. Doch kaum war ich richtig in Fahrt - war auch dieser Teil schon wieder vorbei *tiefseufz* .. somit, liebe Elke .. bitte bitte lass uns bald in den Genuss des nächsten Bandes kommen!!! Fazit: Wer "Das Erwachen" mochte, darf "Die Fährte" auf keinen Fall verpassen. Eine grandiose Fortsetzung mit viel Spannung und Gefühlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Fährte - Im Schatten des Mondlichts

Die Fährte - Im Schatten des Mondlichts

von J. J. Bidell , Elke Becker

(2)
eBook
Fr. 4.90
+
=
Das Erbe - Im Schatten des Mondlichts

Das Erbe - Im Schatten des Mondlichts

von J. J. Bidell

(2)
eBook
Fr. 4.90
+
=

für

Fr. 9.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen