orellfuessli.ch

Die Feenjägerin - Das verbotene Königreich

Roman

Die Feenjägerin

(3)
Die Schlacht um Schottland ist verloren, und Aileana Kameron, die letzte Feenjägerin, verschwand durch das magische Portal, das sie eigentlich für immer verschliessen wollte. Nun ist sie in den Händen ihres gefährlichsten Feindes und gefangen in der düsteren Feenwelt. Aileana hat schon jede Hoffnung auf Rettung aufgegeben, als sie Hilfe von unerwarteter Seite bekommt und zurück in die Welt der Menschen fliehen kann. Doch dort herrschen inzwischen die Feen. Nur wenn Aileana alles auf eine Karte setzt, kann sie die, die sie liebt, noch retten ...



Portrait
Elizabeth May wurde in Kalifornien geboren, wo sie auch ihre ersten Lebensjahre verbrachte, bevor sie nach Schottland zog. Sie studierte Anthropologie an der Universität von St. Andrews. Seit dem Abschluss ihrer Doktorarbeit widmet sie sich hauptberuflich dem Schreiben und stürzt sich mit Begeisterung in fantastische Welten. Die Autorin lebt zusammen mit ihrem Mann in Edinburgh.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Serie Die Feenjägerin 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31736-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 205/135/43 mm
Gewicht 615
Originaltitel The Vanishing Throne - The Falconer-Trilogy Book 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44010414
    Die Rabenkönigin
    von Michelle Natascha Weber
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 41562006
    Beast Lovers
    von Inka Loreen Minden
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 45243915
    Das Frostmädchen
    von Stefanie Lasthaus
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (40)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 40779232
    Der Winter erwacht
    von C. L. Wilson
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38551705
    Der König von Narnia / Die Chroniken von Narnia Bd.2
    von Clive St. Lewis
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 47918655
    Die Sturmtänzerin - Gefangene der Zeit
    von Isabell Eissvogel
    Buch (Paperback)
    Fr. 13.40
  • 45622320
    Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod / Verwandte Seelen Bd.1
    von Nica Stevens
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 43801657
    Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd.1
    von Julia Adrian
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Eine gelungene Fortsetzung, die meine Erwartungen erfüllte
von Ann-Sophie Schnitzler am 15.12.2016

Cover: Mir gefiel das Cover auf Anhieb, was ein sehr gutes Zeichen dafür ist, dass es definitiv die Aufgabe erfüllt, neue Leser auf sich aufmerksam zu machen. Es ist trotz des düsteren Inhalts farblich etwas heller gestaltet als Band 1, doch das gefällt mir persönlich sehr gut. Es passt auf... Cover: Mir gefiel das Cover auf Anhieb, was ein sehr gutes Zeichen dafür ist, dass es definitiv die Aufgabe erfüllt, neue Leser auf sich aufmerksam zu machen. Es ist trotz des düsteren Inhalts farblich etwas heller gestaltet als Band 1, doch das gefällt mir persönlich sehr gut. Es passt auf jeden Fall zu Band 1, was der Geschichte sehr gut tut, da auch das uns als Liebhaber von Band 1 anlockt. Es passt definitiv zum Inhalt, denn es zeigt die verletzte Protagonistin mit einem Schwert, was sie als Kämpferin auszeichnet und somit die Verbindung zum Inhalt sehr gut umgesetzt wurde. Inhalt: Die Geschichte ging genauso spannend weiter, wie es in Band 1 endete. Die Handlung setzte an gleicher Stelle fort, sodass man sofort wieder mitten im Geschehen war. Ich kann nur sagen, dass Elizabeth May mich mit dieser Geschichte voller Action, Kämpfe, Verzweiflung und Brutalität begeistern konnte, denn sie brachte eine komplexe Handlung total spannend rüber. Offene Fragen wurde aufgeklärt, was mich als Leser sehr zufriedenstellte und auch von der Autorin gut gemacht wurde. Hinzu kamen die zahlreichen Überraschungen, die einem wirklich das Herz in die Hose rutschen ließen, und zusammen mit der zarten aber doch nicht einfachen Liebe zwischen Aileana und Kieran eine tolle Handlung schufen, die ich gerne verfolgte und die mich fesseln konnte. Charaktere: Die Charaktere konnten mich auch hier überzeugen. Besonders gut gefiel mir, dass man nach Band 1 mehr über andere Charaktere als die Protagonistin erfuhr. In Band 1 wurde man dahingehend neugierig gemacht und nun wurden meine Erwartungen in Band 2 auf jeden Fall erfüllt. Aileana ist nach wie vor eine tolle Protagonistin, denn ich liebe ihren Kampfgeist. Trotz dass ihr vor allem am Anfang des Buches so viel schreckliches wiederfährt, gibt sie nicht auf und lässt sich davon nicht kaputt machen. Das beeindruckte mich jedes Mal wieder. Ich fand es toll, was die Charaktere, vor allem Aileana in meinen Augen, für eine Entwicklung durchmachten über die Handlung hinweg. Für mich waren diese sehr authentisch. Schreibstil: Elizabeth May brachte mir Aileanas Geschichte mittels einem tollen Schreibstil näher. Sie versteht es auf jeden Fall, sehr komplex zu schreiben und dabei den Leser doch bei Laune zu halten. Ich konnte mich in die Charaktere hineinversetzen und die Handlung gänzlich nachvollziehen. Die Geschichte ist aus der Sicht von Aileana geschrieben, was mir sehr viel Freude bereitete, da man durch sie einen nahen Blickwinkel auf das Geschehen hatte und sich besonders in sie sehr hineinfühlen konnte. Charakteristisch für ihren Schreibstil war die Bildhaftigkeit, denn vor allem die Kampfszenen wurden ausführlich aber doch nicht zu lange beschrieben, sodass die Geschichte von Spannung nur so überhäuft ist und man es nicht aus der Hand legen kann. Fazit: Mich konnte auch die Fortsetzung gänzlich überzeugen, denn ich die spannende Geschichte schenkte mir schöne Lesestunden, die ich genoss. Sowohl die Geschichte als auch die Charaktere wurden von Elizabeth May so spannend gestaltet, dass die Seiten nur so dahinflogen. Es geschah sehr viel, was die Handlung zwar komplex aber auch unterhaltsam machte. Ich kann den zweiten Band der Reihe auf jeden Fall weiterempfehlen und freue mich darauf zu erfahren, wie es weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
4,5 Sterne
von Weinlachgummi aus Schwarzwald am 04.12.2016

Gefühlt habe ich, wie so viele andere, eine halbe Ewigkeit auf Band 2 gewartet. Band 1 der Falconer Trilogy war eines meiner Jahreshighlights letztes Jahr und der Cliffhänger am Ende war ala George Martin Manieren. Deswegen bin ich auch fast im Kreis gesprungen, als ich Band 2 endlich in... Gefühlt habe ich, wie so viele andere, eine halbe Ewigkeit auf Band 2 gewartet. Band 1 der Falconer Trilogy war eines meiner Jahreshighlights letztes Jahr und der Cliffhänger am Ende war ala George Martin Manieren. Deswegen bin ich auch fast im Kreis gesprungen, als ich Band 2 endlich in den Händen halten konnte. Das Cover finde ich passend und schön. Man sieht die verletzte Aileana mit einem Schwert und die Ruinen einer Burg. Noch schöner finde ich aber die Rückseite, dort findet man einen Ort, der geheimnisvoll und mysteriös aussieht. Von der Farbgestaltung passt es super zu Band 1. In Wahrheit wiegen Erinnerungen oft furchtbar schwer. Jede biegt deine Knochen ein wenig mehr, bis das Gewicht aller zusammen dich letzten Endes niederdrückt. Jetzt weiß ich, dass manche Narben so tief reichen, dass sie niemals verblassen. Seite 125 Zu Beginn hatte ich etwas Probleme wieder in die Geschichte rein zu kommen. Doch nach 20 Seiten war ich wieder voll dabei. Die Handlung knöpft ohne Rückblick an Band 1 an. Erzählt wird die Geschichte wieder aus der Ich Perspektive von Aileana. So bekommt der Leser einen schönen Einblick in ihr Innenleben. Ihre Entwicklung im Verlauf der Handlung hat Elizabeth May sehr schön herausgearbeitet. Durch Aileanas Gedankengänge bekommt man ihre Entwicklung Schritt für Schritt mit und sie wirkt authentisch. Aileana als Charakter mag ich unheimlich gerne. Sie ist eine richtige Kämpferin und lässt sich nicht unterkriegen. Gerade zu Beginn der Handlung muss sie einiges durchmachen, doch sie zerbricht nicht. Außerdem ist sie nicht auf dem Kopf gefallen oder naiv. Derrick, die kleine Honig liebende Fee ist auch ein Highlight im Buch. Er so goldig, wenn auch nicht zu unterschätzen, wenn er wütend ist. Ihm würde ich sehr gerne Obhut in meiner Kleiderkammer geben. Es gibt natürlich noch andere Charaktere, die in diesem Band genauer beleuchtet werden. Wer nach Band 1 genauso auf Hintergrundinformationen gehofft hat wie ich, wird nicht enttäuscht. Der Leser bekommt hier ein paar schöne Häppchen serviert. Aithinnes Definition von leicht und einfach war köstlich und hat mich öfters zum Schmunzeln gebracht. Genauso wie Aileanas Sarkasmus. Besonders sind wieder die Steampunk Elemente. Diese sind schön in die Urban-Fantasy Handlung mit eingeflochten. Diese bescherten mir auch ein schönes Kopfkino, allein die Vorstellung der mechanischen Pferde, wow. Die Kulisse Schottland passt natürlich perfekt, Aileans liebe zu Edingburgh kommt sehr gut raus. Toll fand ich den Abschnitt, als sie das erste Mal die Highlands sieht ( Seite 150 ) leider zu lang zum Zitieren. Eine dezente Lovestory gibt es dieses mal auch. Aber auch jede Menge Action in Form von Schlachten und einer nervenaufreibenden Flucht. Die gelüfteten Geheimnisse haben mir sehr gut gefallen. Das Ende ist wieder echt böse und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Einen kleinen Abzug gibt es, weil mich die Geschichte einfach nicht so umhauen konnte wie Band 1. Vermutlich waren meine Erwartungen, die fast 1 1/2 Jahre gewachsen sind einfach zu hoch. Deswegen " nur" 4,5 Weingummis. Fazit: Eine actionreiche Urban-Fantasy Handlung mit Steampunk Elementen, die von bösartigen Feen handelt und in Schottland spielt. Dazu authentische Charaktere, mit Ecken und Kanten die sich Weiterentwickeln. Und eine dezente Lovestory. Was will man mehr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bin so begeistert, gelungener Band 2
von Bianca Kranz aus Dillenburg am 28.11.2016

Das Cover ist wieder passend zur Geschichte und ist ähnlich zum 1.Band. Beide Cover passen gut zusammen. Der Schreibstil ist wieder locker und ich finde sogar lockerer als im 1. Band. Konnte dieser Geschichte besser folgen. Ich bin begeistert von Band 2, hat mich total in seinen Bann gezogen. Spannung zog sich... Das Cover ist wieder passend zur Geschichte und ist ähnlich zum 1.Band. Beide Cover passen gut zusammen. Der Schreibstil ist wieder locker und ich finde sogar lockerer als im 1. Band. Konnte dieser Geschichte besser folgen. Ich bin begeistert von Band 2, hat mich total in seinen Bann gezogen. Spannung zog sich bis zur letzten Seite. Etwas Liebe kommt auch vor, ist nicht das Hauptaugenmerk der Geschichte aber es gehört zum Geschehen dazu. Finde sogar es ist ein wichtiges Hintergrundstück. Charaktere haben sich weiterentwickelt, passt perfekt zur Geschichte. Die Dialoge sind mit Humor gepickt und lockern ab und an passend das Geschehen auf. Für mich ist diese Geschichte nicht sofort durchschaubar, Kleinigkeiten ja und vom Geschehen her kann man was vorausahnen aber ab und an wird der Leser dann doch überrascht. Band 2 hat mir besser gefallen als Band 1. ich hoffe es kommt noch einen 3, es muss noch einen geben. Den der Schluß hat mich geschockt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Feenjägerin - Das verbotene Königreich

Die Feenjägerin - Das verbotene Königreich

von Elizabeth May

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Die Feenjägerin

Die Feenjägerin

von Elizabeth May

(8)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale