orellfuessli.ch

Die flammende Welt

Roman

(17)
Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist.
Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die ganze Bibliothek zerstören könnte ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732529520
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 2.461
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40779214
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (16)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44193373
    Apollo
    von Jack McDevitt
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47872112
    Des Teufels Gebetbuch
    von Markus Heitz
    (23)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47003887
    Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    Fr. 7.50
  • 39265125
    Die Seiten der Welt
    von Kai Meyer
    (102)
    eBook
    Fr. 19.50
  • 46411349
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (59)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 55863579
    Witches of Norway: Alle 3 Bände der magischen Hexen-Reihe in einer E-Box!
    von Jennifer Alice Jager
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47171162
    Die Ritter des Vatikan
    von Rick Jones
    eBook
    Fr. 5.50
  • 29193202
    Reckless. Steinernes Fleisch
    von Cornelia Funke
    (164)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 39524196
    Sand der Zeit / Wanderer Bd. 1
    von Amelie Murmann
    (23)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 46411349
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (59)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 40779214
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (16)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 38696416
    Die unglaubliche Entdeckung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (5)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 50393726
    The Burning Page
    von Genevieve Cogman
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 29496023
    Es ist was faul
    von Jasper Fforde
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34405901
    Irgendwo ganz anders
    von Jasper Fforde
    eBook
    Fr. 9.90
  • 28966264
    Der Fall Jane Eyre
    von Jasper Fforde
    (24)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 18176337
    Das Lied der Dunkelheit
    von Peter V. Brett
    (106)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 29095860
    In einem anderen Buch
    von Jasper Fforde
    eBook
    Fr. 7.90
  • 36000046
    Wo ist Thursday Next?
    von Jasper Fforde
    eBook
    Fr. 9.90
  • 30917242
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (126)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38303218
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (58)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
5
10
2
0
0

Irenes neuster Fall
von anke3006 am 30.03.2017

Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich... Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die ganze Bibliothek zerstören könnte. Genevieve Cogman hat hier wirklich einen sehr gelungen dritten Teil geschrieben. Der Leser wird in eine fantastische Welt entführt und erlebt wundersame Dinge. Man sollte aber unbedingt die ersten zwei Teile gelesen haben, weil man sonst beim Lesen "ins Stolpern kommt". Die Figuren sind wirklich gut charakterisiert, teilweise sehr speziell und man kann die Handlungen und Empfindungen gut nachvollziehen. Die Autorin hat einen sehr schwungvollen Erzählstil, der den Leser mitreißt. Viel Humor und rasante Szenen. Ich freue mich schon auf weitere Geschichten von Genevieve Cogman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abenteuer einer ungewöhnlichen Bibliothekarin
von katze267 am 16.04.2017
Bewertet: Paperback

Irene Winters ist Bibliothekarin, doch nicht eine im herkömmlichen Sinne. Im Auftrag der unsichtbaren Bibliothek beschafft sie unter oft erheblichen Gefahren unersetzliche Buchexemplare aus vielen existierenden Parallelwelten. Als Hilfsmittel steht ihr, wie auch den anderen Bibliothekaren eine spezielle „Sprache“ zur Verfügung, mit deren Hilfe sie Menschen und Dinge... Irene Winters ist Bibliothekarin, doch nicht eine im herkömmlichen Sinne. Im Auftrag der unsichtbaren Bibliothek beschafft sie unter oft erheblichen Gefahren unersetzliche Buchexemplare aus vielen existierenden Parallelwelten. Als Hilfsmittel steht ihr, wie auch den anderen Bibliothekaren eine spezielle „Sprache“ zur Verfügung, mit deren Hilfe sie Menschen und Dinge beeinflussen, ihnen ihren Willen aufzwingen kann. Begleitet wird sie von ihrem gutaussehenden Assistenten Kai, der sich in einen Drachen verwandeln kann. Die Drachen und die meist ebenfalls in Menschengestalt auftretenden Elfen sind rivalisierende Rassen in diesem hunderte von Parallelwelten umfassenden Universum. Gerade haben Irene und Kai einen Auftrag erledigt und wollen das erbeutete Buch in die Bibliothek bringen, als ihr Portal statt sich zu öffnen in Flammen aufgeht.Mithilfe von Kais Drachenfähigkeiten gelangen sie in die Bibliothek, die sich im London des 19. Jahrhunderts findet. Doch das flammende Portal war kein Einzelfall, in vielen Parallelwelten geschieht Ähnliches, Bibliothekare geraten in Gefahr und die unsichtbare Bibliothek wird bedroht. Auch Irene und Kai entkommen nur knapp einem Mordanschlag.Hilfe bei der Aufklärung suchen sie bei dem befreundeten genialen Detektiv Vale, der erstaunliche Ähnlichkeit mit dem weltbekannten Sherlock Holmes aufweist. Auch alte Feinde tauchen auf, immer wieder geraten Kai und Irene in Bedrängnis, ihr Leben ist ständig in Gefahr und auch die Bedrohung der Bibliothek nimmt immer mehr zu. Bald überschlagen sich die Ereignisse. Band drei der Reihe um die unsichtbare Bibliothek besticht durch Einfallsreichtum, interessante Charaktere, überraschende Wendungen und einen stets bestehenden Spannungsbogen, dem hie und da eine Spur Romantik beigemischt wird. Auch der Sprachstil begeistert, angenehm zu lesen und im Detailreichtum genau so dosiert, dass das Kopfkino gut bedient wird, ohne dass die Beschreibungen zu langatmig werden. Das Konzept der alle auf der Erde beheimateten, doch geschichtlich unterschiedlich entwickelt ist einfallsreich und bietet viel Raum für unterschiedliche Entwicklungen. Ein wundervolles Fantasybuch mit einem originellen Konzept abseits des Mainstreams, das bestens unterhält

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Fantasy-Roman
von Corpus aus Melle am 06.04.2017
Bewertet: Paperback

Inhalt: Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich... Inhalt: Irene und ihr Assistent Kai sind Agenten der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten - und damit auch zu den seltensten Büchern - gibt. Ihr neuester Fall führt sie in ein alternatives Frankreich zu Revolutionszeiten. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die ganze Bibliothek zerstören könnte. Meine Meinung: "Die flammende Welt" ist der dritte Band der Reihe "Die unsichtbare Bibliothek". Für mich war dies der erste Band der Reihe, den ich gelesen habe. Leider habe ich die anderen Bände vorher nicht gelesen. Somit war es etwas schwierig, da reinzukommen. Zwar hat sich einiges im Verlauf des Lesens geklärt, dennoch würde ich empfehlen mit Band 1 anzufangen. Der Schreibstil war flüssig und rasch zu lesen. Die Protagonisten waren sehr gut dargestellt, dass man sie sich gut vorstellen konnte. Und da es nur wenige Charaktere waren, kam man gut in die Erzählung hinein. Die Geschichte über die Jagd nach Büchern war sehr spannend. Auch der Angriff auf die Bibliothek selbst blieb bis zum Schluss spannend. Auch die Sprünge zwischen den Zeiten und in die anderen Welten hinein haben mir gut gefallen. Band 3 hat mich so neugierig gemacht, dass ich jetzt unbedingt noch Band 1 und 2 lesen möchte und auch gerne wissen möchte, wie es nachher in Band 4 weitergeht. Fazit: Eine sehr spannende Fantasy-Geschichte, die ich auch weiterempfehlen kann und die Lust auf mehr macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die flammende Welt

Die flammende Welt

von Genevieve Cogman

(17)
eBook
Fr. 16.50
+
=
Die maskierte Stadt

Die maskierte Stadt

von Genevieve Cogman

eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 31.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen