orellfuessli.ch

Die Frau, die Männer mochte

Roman

(1)
Nur ihren Mörder zu finden, ist nicht genug


Die Restaurantbesitzerin Marisa Behrend gab zurück, was sie bekam: Liebe, Zuwendung, Treue, Freundschaft. Jeder wusste das, alle bewunderten sie. Und dennoch musste sie jemand so gehasst haben, dass er sie nackt, ans Bett gefesselt, umbrachte. Ein Gast? Der Liebhaber? Ihr Arzt? Als Kriminalhauptkommissar Rolf Wegener die Ermittlungen aufnimmt, ahnt er nicht, in welchen Abgrund er hineingezogen wird. Zu spät erkennt er die Gefahr für sich selbst ...


Petra Hammesfahr macht aus den dunklen Seiten des Lebens Hochspannung.…



Portrait
Petra Hammesfahr, geboren 1952, begann mit 17 Jahren zu schreiben, u. a. zahlreiche Kriminalromane. Auszeichnung mit dem Rheinischen Literaturpreis der Stadt Siegburg und dem FrauenKrimiPreis der Stadt Wiesbaden. Ihre Veröffentlichungen - auch Romane - wurden übersetzt und z. T. verfilmt. Sie lebt als freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Kerpen bei Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 08.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35845-4
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 185/116/32 mm
Gewicht 300
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39237939
    Hüter des Todes
    von Lincoln Child
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42221489
    Böse Leute
    von Dora Heldt
    (11)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 6083011
    Seine grosse Liebe
    von Petra Hammesfahr
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33789921
    Hörig
    von Petra Hammesfahr
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188538
    Die Lüge
    von Petra Hammesfahr
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45303573
    Operation Zagreb / Bernie Gunther Bd.10
    von Philip Kerr
    Buch
    Fr. 31.90
  • 33752187
    Doppelspiel
    von David Baldacci
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42419317
    Dark Places - Gefährliche Erinnerung
    von Gillian Flynn
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35374406
    Die Schuldlosen
    von Petra Hammesfahr
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2916422
    Meineid
    von Petra Hammesfahr
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sie war seine Traumfrau - leider traf er sie erst, als sie schon tot war!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2015

"Sie mochte Männer!" - dieser Satz aus dem Mund einer Zeugin trifft Kriminalhauptkommissar Rolf Wegener bis ins Mark. In seinen 40 Lebensjahren hatte er bisher immer nur Frauen kennengelernt, die Männer - und damit ihn - schikanierten, unterdrückten und hassten. Marisa Behrend war anders - doch jetzt wurde sie... "Sie mochte Männer!" - dieser Satz aus dem Mund einer Zeugin trifft Kriminalhauptkommissar Rolf Wegener bis ins Mark. In seinen 40 Lebensjahren hatte er bisher immer nur Frauen kennengelernt, die Männer - und damit ihn - schikanierten, unterdrückten und hassten. Marisa Behrend war anders - doch jetzt wurde sie ermordet und Rolf Wegener ermittelt. Ihren Mörder zu finden - und zu bestrafen! - beherrscht bald sein ganzes Denken.... Ein frühes Werk von Petra Hammesfahr, neu bearbeitet und ergänzt. Wieder einmal zeigt die Meisterin des psychologischen Krimis menschliche Abgründe auf, die wir so gern vertuschen wollen. Einfühlsam beschreibt sie den Weg des Opfers zum Täter und regt zum Nachdenken an!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau, die Männer mochte

Die Frau, die Männer mochte

von Petra Hammesfahr

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
An einem Tag im November

An einem Tag im November

von Petra Hammesfahr

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale