orellfuessli.ch

Die Frau, die zu sehr liebte

Roman nach einer wahren Geschichte. Originalausgabe

(3)
Wenn Liebe blind macht, sind die Folgen lebenslänglich
Wie vom Blitz getroffen verliebt sich die dreifache Mutter und Arztfrau Linda in den gut aussehenden und äusserst charmanten Bankdirektor Frank. Nach heissen Liebesnächten und einem gemeinsamen Urlaub trifft sie den waghalsigen Entschluss, ihrem bisher eintönigen Leben noch einmal den entscheidenden Kick zu geben. Sie lässt alles hinter sich, verliert Freunde, Familie und ihre finanzielle Sicherheit. Aber sie glaubt an die grosse Liebe, setzt alles auf diese eine Karte, und schon bald scheint das Glück mit Patchworkfamilie im neuen Haus perfekt. Doch was wie ein paradiesischer Traum beginnt, wird mehr und mehr zu einem fürchterlichen Albtraum, aus dem es kein Zurück mehr gibt ...
Portrait
Hera Lind, geboren 1957, ist eine erfolgreiche Romanautorin. Nach dem Studium der Germanistik, Musik und Theologie arbeitete sie hauptberuflich als Sängerin, bevor ihr gleich mit ihrem ersten Roman, "Ein Mann für jede Tonart", ein sensationeller Bestseller gelang. Weitere grosse Erfolge folgten, die allesamt auch verfilmt wurden. Ein weiterer Beweis für ihre Vielseitigkeit sind zwei eigene Fernsehshows. Hera Lind ist Mutter von vier Kindern und lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35782-2
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 187/119/34 mm
Gewicht 324
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44147371
    Du nanntest mich Teufelskind
    von Victoria Spry
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28851900
    Wenn nur dein Lächeln bleibt
    von Hera Lind
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44252678
    Kuckucksnest
    von Hera Lind
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 16508228
    Die Autobiographie
    von Thomas Bernhard
    Buch
    Fr. 34.90
  • 17443097
    Der Mann, der wirklich liebte
    von Hera Lind
    (17)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44127735
    Nicht mehr ich
    von Doris Wagner
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42393644
    Nadine, von Gott vergessene Kinder
    von Amee Brooks
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33718451
    Splitterfasernackt
    von Lilly Lindner
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2902586
    Michelangelo
    von Irving Stone
    (3)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45244105
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40974120
    Verwandt in alle Ewigkeit
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44253295
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35146772
    Drachenkinder
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33790696
    Männer sind wie Schuhe
    von Hera Lind
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32018160
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40931652
    Tief durchatmen, die Familie kommt
    von Andrea Sawatzki
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39188515
    Tausendundein Tag
    von Hera Lind
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 23354981
    Ein Mann für alle Sinne
    von Nora Roberts
    (7)
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Tiefgründig und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Trippstadt am 30.10.2016

Die Protagonistin Linda, 3-fache Mutter, mit einem Arzt verheiratet verliebt sich in den charmanten Bankdirektor Frank. Ein Mann, der Niveau zu haben scheint und weiß, welche Knöpfe er drücken muss um eine Frau zu beeindrucken. Linda verlässt ihr bisher geordnetes Leben und hängt ihre ihr spießig vorkommende Ehe an... Die Protagonistin Linda, 3-fache Mutter, mit einem Arzt verheiratet verliebt sich in den charmanten Bankdirektor Frank. Ein Mann, der Niveau zu haben scheint und weiß, welche Knöpfe er drücken muss um eine Frau zu beeindrucken. Linda verlässt ihr bisher geordnetes Leben und hängt ihre ihr spießig vorkommende Ehe an den Nagel. Sie gibt alles auf, verliert Freunde, Familie und ihre finanzielle Sicherheit. Sie glaubt an die ganz große Liebe und ist sich sicher, dass dieser Schritt es wert war alles Alte hinter sich zu lassen. Leider entwickelt sich ihr Leben in dem neuen Haus mit ihrer Patchworkfamilie zu einem einzigen Albtraum. Der Roman wurde nach einer wahren Geschichte geschrieben. Sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
interessant, gut zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Föhren am 17.07.2016

Mein erstes Buch von Hera Lind - sehr gut geschrieben. Interessant, guter Schreibstil. Von Anfang bis Ende ist Spannung gegeben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Realistisch....
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2016

In diesem Roman geht es um eine Frau, die eigentlich alles hat um glücklich zu sein. Doch dann verliebt sie sich in einen verheirateten Mann. Blind vor Liebe lässt sie diesen Mann in ihr Leben, ein großer Fehler…. Spannend und sehr bewegend geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Alles hinter sich lassen und dem Mann der Träume folgen - kann das wirklich gut gehen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau, die zu sehr liebte

Die Frau, die zu sehr liebte

von Hera Lind

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Tausendundein Tag

Tausendundein Tag

von Hera Lind

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale