orellfuessli.ch

Die Frau in Schwarz

Der Roman zum Film

(5)

Der junge Anwalt Arthur Kipps reist in eine gottverlassene Gegend, um den Nachlass einer verstorbenen Klientin zu ordnen. In dem Haus mitten im Moor stösst er auf lang gehütete Geheimnisse und begegnet immer wieder einer mysteriösen Frau in Schwarz. Als er dann auch noch geheimnisvolle Stimmen hört, ahnt er, dass er einem grauenvollen Geschehen auf der Spur ist...

Portrait
Susan Hill, geboren 1942 in Yorkshire, ist eine der bekanntesten Autorinnen Englands. Nach zahlreichen literarischen Romanen, Novellen und Jugendbüchern begeistert sie mit der Kriminalserie um Simon Serrailler derzeit eine riesige Fangemeinde. Susan Hill lebt mit ihrer Familie in einem Landhaus in Gloucestershire.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 201
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50220-4
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 124/125/23 mm
Gewicht 174
Originaltitel The Woman in Black
Abbildungen farbige Fotos
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28846176
    Ashby House
    von V. K. Ludewig
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30510863
    Simon Serrailler 04. Der Toten tiefes Schweigen
    von Susan Hill
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29466568
    Die Treppe im See
    von Ronald Malfi
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 41921517
    December Park
    von Ronald Malfi
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30571256
    Die Mutter
    von Brett McBean
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42419325
    Mörderische Obsession / Roy Grace Bd.8
    von Peter James
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18744507
    Grab aus Stein
    von Jenni Mills
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (15)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45526293
    Schneefall & Ein ganz normaler Tag
    von Simon Beckett
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 46298667
    Konklave
    von Robert Harris
    (7)
    Buch
    Fr. 31.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45230299
    Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2
    von Ransom Riggs
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32106680
    Der Besucher
    von Sarah Waters
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28846176
    Ashby House
    von V. K. Ludewig
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (30)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45230310
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30501202
    Der Monstrumologe / Monstrumologe Bd.1
    von Rick Yancey
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 4138491
    Dracula
    von Bram Stoker
    Schulbuch
    Fr. 13.90
  • 45313000
    Loney
    von Andrew Michael Hurley
    (45)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 23623137
    Es
    von Stephen King
    (19)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 1563939
    Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1
    von Douglas Preston
    (11)
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
3
1
0
0

Hinreißende Gothicnovel
von einer Kundin/einem Kunden aus dem Saarland am 29.08.2013

Als ich “Die Frau in schwarz” im Kino gesehen hatte, wusste ich überhaupt nicht, dass es sich dabei um einen Klassiker der Schauerliteratur handelt. Nachdem sich dann der Film sofort zu einem meiner Lieblingsfilme entwickelte, war ich ganz begierig darauf Susan Hills Werk zu lesen. Wie bei den meisten Buchverfilmungen... Als ich “Die Frau in schwarz” im Kino gesehen hatte, wusste ich überhaupt nicht, dass es sich dabei um einen Klassiker der Schauerliteratur handelt. Nachdem sich dann der Film sofort zu einem meiner Lieblingsfilme entwickelte, war ich ganz begierig darauf Susan Hills Werk zu lesen. Wie bei den meisten Buchverfilmungen gilt auch hier: Man sollte nicht zwischen literarischem Werk und Leinwand vergleichen. Ein Buch eins zu eins in einem Film umzusetzen funktioniert nur selten und so fiel mir gleich zu Anfang auf, dass z.B. diese Szene in der die drei kleinen Mädchen aus dem Fenster springen, im Buch nicht vorkommt. Und hier liegt auch das einzige Manko dieses Buches: Die Auszeichnung “Der Roman zum Film” ist überflüssig, da es sich nicht um die Filmstory handelt. Die Bilder mit Szenen aus der Verfilmung mit Daniel Radcliff sind gut, aber sie passen einfach nicht zur Story. Aber jetzt genug gemeckert. Denn Susan Hills “Die Frau in schwarz” ist eine richtig tolle Gruselgeschichte die auf eine vornehm englische Art geschrieben wurde. Erzählt wird aus der Sicht des Protagonisten Arthur Gibbs – ein melancholischer Anwalt, der die Kanzlei bei der Beerdigung einer Mandantin vertreten und außerdem noch in deren Haus, welches den klangvollen Namen Eel Marsh House trägt, nach Unterlagen suchen soll. Dazu muss er London verlassen und es geht in einen kleinen Ort, der in einer Moorlandschaft liegt, wobei das besagte Haus nur zu erreichen ist, wenn im Meer die Ebbe einsetzt – schon allein diese Tatsache hat mich völlig fasziniert. Von da an setzt eine wohlige Gruselatmosphäre ein, denn dort angekommen hört Gibbs seltsame Geräusche und sieht immer wieder eine Frau in schwarzen Kleidern – und soviel sei verraten: Er und der Leser kommen bald hinter die tragisch-schauerliche Geschichte, die hinter den Erscheinungen steckt. Leser mit der Vorliebe für unheimliche Geschichten, die das Buch vom Film zu trennen wissen, werden also absolut auf ihre Kosten kommen. Fazit: Eine absolut hinreißende Gothicnovel. Perfekter könnte das Buch nur noch dann sein, wenn nicht fälschlicherweise behauptet würde, es wäre der Roman zum Film.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verfilmt mit Daniel Radcliffe
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2012

Als der junge Anwalt Arthur in die Provinz geschickt wird, wo die Zukunft eines alten Anwesens nach dem Tod der Besitzerin geregelt werden muss, wird er von den Dorfbewohnern abweisend und feindselig behandelt. Sie haben Angst. Wovor genau findet Arthur am eigenen Leib heraus, als er das abgeschiedene Haus... Als der junge Anwalt Arthur in die Provinz geschickt wird, wo die Zukunft eines alten Anwesens nach dem Tod der Besitzerin geregelt werden muss, wird er von den Dorfbewohnern abweisend und feindselig behandelt. Sie haben Angst. Wovor genau findet Arthur am eigenen Leib heraus, als er das abgeschiedene Haus betritt... Kommen Sie dem schrecklichen Geheimnis der Frau in Schwarz auf die Spur! Garantiert zum Fürchten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schaurig schön
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2012

Alles, was eine klassische Gruselgeschichte braucht: Einen unbedarften junger Mann, ein einsames Haus im Moor, erschreckende Geräusche im Nebel und ein Dorf, daß vor dem alten Grauen solche Angst hat, daß es schweigt. Ich mag solch subtile Schauermärchen, die einen die knarrende Tür im Flur und den Schatten im Augenwinkel ein... Alles, was eine klassische Gruselgeschichte braucht: Einen unbedarften junger Mann, ein einsames Haus im Moor, erschreckende Geräusche im Nebel und ein Dorf, daß vor dem alten Grauen solche Angst hat, daß es schweigt. Ich mag solch subtile Schauermärchen, die einen die knarrende Tür im Flur und den Schatten im Augenwinkel ein klein wenig anders empfinden lassen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Frau in Schwarz
von Mel aus Hiddenhausen am 06.11.2016

Man sollte dieses Buch nicht mit heutiger Spannunsgliteratur messen. Hätte ich nicht zuerst (leider) den Film geschaut, sondern mir das Buch zu Herzen genommen, wäre ich sicher mehr beeindruckt gewesen. So waren meine Erwartungen recht hoch, denn der Film, wenn er auch alles in allem ruhig daher kam, konnte... Man sollte dieses Buch nicht mit heutiger Spannunsgliteratur messen. Hätte ich nicht zuerst (leider) den Film geschaut, sondern mir das Buch zu Herzen genommen, wäre ich sicher mehr beeindruckt gewesen. So waren meine Erwartungen recht hoch, denn der Film, wenn er auch alles in allem ruhig daher kam, konnte mich doch mit Gruselmomenten überraschen. Das Buch konnte dies auch, allerdings waren die Schauereffekte rar gesät und es entstand für mich in den 200 Seiten zwar Spannung, aber dieses mystische geheimnisvolle Flair des Films blieb beim Lesen leider aus. Es war mein Fehler, dass ich zuerst den Film sehen musste. Man sollte diesen nicht mit dem Buch gleichsetzen. In meinen Augen versuchen Film und Buch 2 völlig verschiedene Arten von Spannung zu übermitteln, wobei der Film der heutigen Zeit eher angepasst ist. Das Buch würde man aus heutiger Sicht zwar gut, aber an manchen Stellen doch etwas zäh und langweilig finden. Mein Fazit Wer weder den Film, noch das Buch kennt, dem empfehle ich auf jeden Fall zuerst zum Buch zu greifen. Man darf allerdings nicht mit zu hohen Erwartungen, zumindest was den Grusel betrifft, heran gehen. Eher darf man sich auf einen leichten Schauerroman freuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
das bste buch das ich je gelessen habe
von einer Kundin/einem Kunden aus 6300 am 24.03.2012

als ich das buch the woman in black gelessen habe wusste ich das es das beste buch ist das ich je gelessen habe und in engleisch ist es noch besser und auf deutsch auch es sind beide sehr zum empfelen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine Gruselgeschichte der besseren Art!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ich liebe klassischen Grusel. Die Gänsehaut ist garantiert. Bitte nur bei verschlossener Tür lesen, obwohl das leider auch nicht hilft....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine atmosphärische Gruselstory im klassischen Gewand, deren Verfilmung dem Stoff mehr liegt als das Buch jedoch clever gestrickt und sehr sehr durchdacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine brillante Horrorgeschichte, bei der die Gänsehaut vorprogrammiert ist. Subtil baut sich so ein gewisses Beklemmungsgefühl auf und lässt einen nicht mehr los.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nimm einer Mutter nie ihr Kind. Sie wird nicht ruhen bis sie ihre Rache vollendet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gruseliger, kurzweiliger Roman mit überraschendem Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz

von Susan Hill

(5)
Buch
Fr. 14.90
+
=
The Best of H. P. Lovecraft

The Best of H. P. Lovecraft

von Howard Ph. Lovecraft

(2)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale