orellfuessli.ch

Die Frau vom Meere

"Das Meer beherrscht die Macht der Stimmungen, eine Macht, die wie ein Wille wirkt. Das Meer kann hypnotisieren. " - Henrik Ibsen Dr. Wangel lebt gemeinsam mit seiner zweiten Frau Ellida, seinen Wangels Töchtern in einem Haus am Ende eines kleines Fjordes des nördlichen Norwegens. Ellida fühlt sich in der Ehe mit Wangel nicht wohl, bekommt keinen Bezug zu seinen Töchtern. Wangel versucht mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln seiner Frau zu helfen, doch der Erfolg seiner Methoden ist zweifelhaft. Ellida taucht immer tiefer ab in Träume und Fantasien und stellt ihr gesamtes Leben in Frage… AUTORENPORTRÄT Henrik Ibsen wurde 1828 in Skien in Norwegen geboren. Er war der älteste Sohn einer traditionsreichen, vornehmen norwegischen Familie. Seiner Vater war Kaufmann Knud Ibsen. Von 1844 bit 1850 absolvierte Henrik Ibsen eine Ausbildung als Apotheker, aber sein Hauptinteresse galt inzwischen bereits der Literatur. 1850 vollendete er sein erstes Stück, und im Jahr 1857 übernahm er die künstlerische Leitung des Norske Teatret in Kristiania. Später im Leben bekam Henrik Ibsen ein Dichterstipendium für eine Studienreise, und von 1864 bis 1891 lebte Henrik Ibsen abwechselnd in Dresden, München und Rom. Henrik Ibsen starb am 23. Mai 1906.
Portrait
Henrik Ibsen wurde 1828 in Skien in Norwegen geboren. Er war der älteste Sohn einer traditionsreichen, vornehmen norwegischen Familie. Seiner Vater war Kaufmann Knud Ibsen. Von 1844 bit 1850 absolvierte Henrik Ibsen eine Ausbildung als Apotheker, aber sein Hauptinteresse galt inzwischen bereits der Literatur. 1850 vollendete er sein erstes Stück, und im Jahr 1857 übernahm er die künstlerische Leitung des Norske Teatret in Kristiania. Später im Leben bekam Henrik Ibsen ein Dichterstipendium für eine Studienreise, und von 1864 bis 1891 lebte Henrik Ibsen abwechselnd in Dresden, München und Rom. Henrik Ibsen starb am 23. Mai 1906.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 108, (Printausgabe)
Altersempfehlung 15 - 99
Erscheinungsdatum 12.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788711327272
Verlag SAGA Egmont
eBook (ePUB)
Fr. 2.20
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.20 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41981767
    Ein Volksfeind
    von Henrik Ibsen
    eBook
    Fr. 3.40
  • 41981753
    Ein Puppenheim
    von Henrik Ibsen
    eBook
    Fr. 2.20
  • 43033643
    Vergangenheit
    von Emily Fox
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44020226
    Töchter der Meere
    von Jessie Weber
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41981757
    Hedda Gabler
    von Henrik Ibsen
    eBook
    Fr. 3.40
  • 43863174
    Ulysses
    von James Joyce
    eBook
    Fr. 12.00
  • 33799289
    Die kleine Göttin
    von Ilona Maria Hilliges
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41981740
    Die Wildente
    von Henrik Ibsen
    eBook
    Fr. 3.40
  • 41981765
    Peer Gynt
    von Henrik Ibsen
    eBook
    Fr. 3.40
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau vom Meere

Die Frau vom Meere

von Henrik Ibsen

eBook
Fr. 2.20
+
=
Die Ordnung der Worte

Die Ordnung der Worte

von Pål H. Christiansen

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 5.70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen