orellfuessli.ch

Die Frauen von Andros

Roman

(1)
Andros in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Leben auf der griechischen Insel gehorcht den Gesetzen des Meeres: Die Männer beherrschen als Seefahrer die Weltmeere, die Frauen bleiben an Land zurück. Sie träumen von fernen Welten und einem anderen Alltag, hoffen auf eine bessere Zukunft. Für Órsa ist diese zum Greifen nah, als sie in dem jungen Kapitän Spíros die grosse Liebe findet. Dieser jedoch soll eisernen Familiengesetzen zufolge Órsas jüngere Schwester heiraten …
Ioanna Karystiani erzählt in dieser fesselnden Insel- und Liebessaga die bewegende und mitreissende Geschichte der Frauen von Andros, die mutig und stolz ihrem Schicksal trotzen und sich erhobenen Hauptes den Stürmen des Lebens stellen.
Rezension
"Eine Gemeinschaft von Frauen, die man nicht leicht vergisst."
DIE WELT
Portrait

Ioanna Karystiani wurde im Jahr 1952 in Chania, Kreta geboren.



Nach ihrem Jurastudium in Athen machte sie sich als Cartoonistin und Drehbuchautorin einen Namen. Sie arbeitete in Kooperation mit »Greek Public Television«, dem ZDF und »MTV Finnland« an Serienproduktionen, Künstler- und Autorenportraits. Sie portraitierte u. a. Christa Wolf, Yoran Silt und Karolos Koun.



Ihre Cartoons erschienen in führenden Athener Tageszeitungen und Magazinen. Ihre Cartoonsammlungen wurden in Griechenland publiziert, in zahlreichen anderen europäischen Ländern und den USA. Für das Fernsehen zeichnete Karystiani Cartoons und Collagen zur Musik des grossen Komponisten und Oskargewinners Manos Hadjidakis, für seine jüngste LP entwarf sie den Videoclip.



Zuletzt war Ioanna Karystiani am Szenenentwurf des Films Brides beteiligt, die Regie in diesem Film führt Pantelis Voulagris, Produzent ist Martin Scorsese.



Ihr literarisches Debut feierte Ioanna Karystiani mit einer Kurzgeschichtensammlung, die von vier verschiedenen Theaterensembles bearbeitet wurde. Die Frauen von Andros war ihr erster Roman und wurde sofort ein grosser Erfolg. Er hielt sich monatelang auf der griechischen Bestsellerliste, wurde 1998 mit dem griechischen Staatspreis für Literatur ausgezeichnet und für den Aristeion-Preis nominiert.



Übersetzungen des Romans Die Frauen von Andros ins Italienische, Französische und Bulgarische liegen vor.



Ioanna Karystiani lebt in Athen und auf Andros.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 293
Erscheinungsdatum 16.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36010-0
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 190/119/30 mm
Gewicht 310
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25996980
    Die Augen des Meeres
    von Ioanna Karystiani
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18708210
    Glückliche Ehe
    von Rafael Yglesias
    (28)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 23164276
    Der Wind kam von Afrika
    von Peter Ettl
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35374412
    Die Chefin verzichtet
    von Max Goldt
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39253900
    Ich bin zu alt für diesen Scheiß
    von Julia MacDonnell
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (52)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Sehr griechisch“

Jeannette Menzi, Buchhandlung Schaffhausen

Nehmen sie dieses Buch mit auf ihre griechische Insel! Eine sehr authentische Geschichte von Seefahrerfrauen und ihren Familien, vor, während und nach der Zeit des 2. Weltkrieges. Eigenwilliger Schreibstil, in den man sich erst einlesen muss, mit vielen griechischen Namen und Orten. Gegen Ende des Romanes legte ich das Buch kaum mehr Nehmen sie dieses Buch mit auf ihre griechische Insel! Eine sehr authentische Geschichte von Seefahrerfrauen und ihren Familien, vor, während und nach der Zeit des 2. Weltkrieges. Eigenwilliger Schreibstil, in den man sich erst einlesen muss, mit vielen griechischen Namen und Orten. Gegen Ende des Romanes legte ich das Buch kaum mehr weg, die Spannung stieg. Wie wird die Dreiecksgeschichte ausgehen? Falls ihnen dieser Roman gefällt, lesen sie auch 'Corellis Mandoline', eine ebenso gekonnte Mischung von Liebesgeschichte und Zeitzeugnis.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Die Frauen von Andros

Die Frauen von Andros

von Ioanna Karystiani

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Inländer raus

Inländer raus

von Michael Born

eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 21.40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale