orellfuessli.ch

Die Frühe Neuzeit: Eine Hoch-Zeit der Jerusalemskultur

Meisterwerke des Himmlischen Jerusalem 5,2

Einige der bedeutendsten Kunstwerke mit dem Motiv "Himmlisches Jerusalem" wurden in der Frühen Neuzeit geschaffen. In diesem Band vereint sind hervorragende Kunstwerke der Frühen Neuzeit, wie die kostbare Handschrift "Prager Apokalypse" von 1425, die imposante Deckenmalerei von Sankt Johannes in Selm-Cappenberg (um 1450), das allein schon farblich beeindruckende Wandgemälde in der Kirche St. Thomas in Salisbury (um 1475), der bekannte Epitaph des Humanisten Hermann Schedel (um 1485), die einmalige Ikone "Allegorie Jerusalems" (um 1500) aus dem griechischen Kloster Agiou Dionysiou, der Brüsseler Wandteppich (um 1550) aus dem Spanischen Nationalmuseum, die Deckengestaltung von San Marcello al Corso in Rom (1605), das Jerusalemsgemälde der norwegischen Stabkirche Urnes, die weltbekannte Glaubensbekenntnis-Ikone (um 1680) aus dem Moskauer Andrei-Rubljow-Museum, der Kupferstich "Die breite und die schmale Pforte" (1712) des Amsterdamer Meisters Jan Luykens (1649-1712) oder die pietistische Malerei "Die Herabkunft des Königs aller Könige vom Himmel" (1770). Man sieht: Meisterwerke zum Himmlischen Jerusalem findet man in ganz Europa, zwischen Hispanien und Russland, von Skandinavien bis Italien. Auch die oft vergessene Ostkirche ist hier mit prominenten Werken vertreten, etwa mit mehreren Weltgerichts-Ikonen, dem Motiv "Leiter der Tugend", der Glaubensbekenntnis-Ikone oder der Ikone "Früchte des Leidens Christi".
Ebenso dürfen aber weniger spektakuläre Kunstwerke nicht vergessen werden, die das Alltagsleben der Menschen prägten und sie mit dem Neuen Jerusalem vertraut machten: Darstellungen aus Heilsspiegeln (mittelalterliche Erbauungsbücher), Grabsteine, Holzschnitte und Kupferstiche aus Bibelausgaben, Münzen und Medaillen mit dem Jerusalems-Motiv.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 48, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741235344
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45705125
    Venetia nigra
    von Alessandro Vizzino
    eBook
    Fr. 1.50
  • 42768392
    Our Musicals, Ourselves
    von John Bush Jones
    eBook
    Fr. 26.90
  • 42766251
    Brand New
    von Wally Olins
    eBook
    Fr. 19.50
  • 43003423
    Beurteilen lernen im Kunstunterricht
    eBook
    Fr. 14.90
  • 43100150
    Henri Le Sidaner: 111 Paintings
    von Maria Tsaneva
    eBook
    Fr. 1.50
  • 44275770
    Color + Pattern
    von Khristian A. Howell
    eBook
    Fr. 26.90
  • 30587205
    Kunsthistorisch orientierte Vergleichsanalyse der Vorstellung von Ästhetik im Werke der deutschen Romantiker und im Werk von Wolfgang Tillmans
    von Nadine Herdmann
    eBook
    Fr. 7.90
  • 32055252
    George Grosz. Grossstadtbilder 1915 - 1918
    von Mirjam Nabholz
    eBook
    Fr. 43.90
  • 39138579
    Wissenschaft, Kunst und Gender
    von Doris Ingrisch
    eBook
    Fr. 23.50
  • 39636759
    Die Biennale. Vom modernen Spektakel zur globalen Inszenierung
    von Marie Sophie Beckmann
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Frühe Neuzeit: Eine Hoch-Zeit der Jerusalemskultur

Die Frühe Neuzeit: Eine Hoch-Zeit der Jerusalemskultur

von Claus Bernet

eBook
Fr. 10.90
+
=
Neues vom Naturschutzgebiet Mensch

Neues vom Naturschutzgebiet Mensch

von Margot Ritzer

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen