orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Die Fugger in Augsburg

Kaufherrn, Montanunternehmer, Bankiers und Stifter

Die Fugger in Augsburg waren die Krupps der Frühen Neuzeit
Jakob Fugger der Reiche war der wohl reichste Unternehmer Europas. Den Aufstieg der Fugger ermöglichten vor allem Montanunternehmen in Tirol, Kärnten, Oberungarn und Spanien: Silber und Kupfer, Blei und Quecksilber waren die Quellen des sagenhaften Reichtums der Familie. Der Handel mit Edel- und Buntmetallen sowie der Bergbau waren die Ursachen dafür, dass die Fugger mit Krediten Weltgeschichte schrieben. Um Rechte im Montanwesen zu erhalten und zu sichern, finanzierten die Fugger die Kaiserkronen Maximilians I., Karls V. und Ferdinands I.
Zu den Kunden des Bankhauses Fugger zählten vier Päpste, deren Münzen die Fugger prägten. Kredite gaben die Fugger ausser den Habsburgern und der Kurie den Königen von England, Ungarn, Portugal und Dänemark. Unter Jakob Fuggers Neffen und Nachfolger Anton Fugger stand die Firma im Zenit des Erfolgs. Die Verbindungen des Montan-, Banken- und Handelskonzerns der Fugger reichten bis nach Indien, Afrika und an die südamerikanische Pazifikküste.
Jakob Fugger stiftete die älteste Sozialsiedlung der Welt, die Fuggerei. Und er brachte mit der Fuggerkapelle in St. Anna sowie dem Damenhof in den Fuggerhäusern die Renaissance nach Deutschland. Auch spätere Fugger förderten die Künste: Augsburger Kirchen, der Damenhof und drei Monumentalbrunnen zeigen, wie die Fugger Innovationen aus Italien über die Alpen holten.
Portrait
Der Augsburger Martin Kluger, Jahrgang 1957, befasst sich seit etlichen Jahren intensiv mit Städte- und Kulturtourismus. Seit dem Jahr 2003 entstanden u.a. mehrere Stadtführer (Augsburg, Nürnberg, Regensburg, Ulm, Donauwörth) sowie Führer zu Reisezielen entlang der Deutschen Donau oder im bayerischen Schwaben. Mehrere Kulturreiseführer leiten zu den Sehenswürdigkeiten und zur Geschichte der Fugger und der Mozarts. Kluger konzipierte ausserdem das „Fuggereimuseum“ (2006) und den „Weltkriegsbunker in der Fuggerei“ (2008) in der ältesten Sozialsiedlung der Welt, er war darüber hinaus an der Planung und Gestaltung des „Lechmuseums Bayern“ in Langweid (2008) beteiligt.
Zusammen mit dem Neusässer Fotografen Wolfgang B. Kleiner verfasste er den Bildband „AUGSBURG. 2000 Jahre in Bildern“. Im Herbst 2008 ist der Bildband „Welterbe Regensburg. Zwei Jahrtausende in Bildern“ erschienen. Ende 2009 erschien der gemeinsam gestaltete Bildband "Bad Hindelang im Allgäu".
Martin Kluger setzte sich mit dem Thema Fugger auseinander. 2009 erschienen von ihm ein Bildband zum Leben Jakob Fuggers, zwei Reiseführer zu den Spuren der Fugger in und um Augsburg sowie ein Reisetaschenbuch zu Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Augsburger Fuggerei. Im Jahr 2010 brachte er das Sachbuch die „Fugger – Italien: Geschäfte, Hochzeiten, Wissen und Kunst – Geschichte einer fruchtbaren Beziehung“ heraus.
Aktuell (Juli 2012) erschien von Martin Kluger "Historische Wasserwirtschaft und Wasserkunst in Augsburg", das Begleitbuch zur Interessenbekundung der Stadt Augsburg als UNESCO-Welterbe.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 26.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939645-63-4
Verlag Context verlag Augsburg
Maße (L/B/H) 211/116/20 mm
Gewicht 415
Abbildungen mit 321 farbigen Fotos, Karten und Plänen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34405467
    Die Anfänge der Fugger
    von Max Jansen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.40
  • 40330424
    Die Kreuzzüge
    von Thomas Asbridge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 32149153
    Schneider, R: Ritter, Ketzer, Handelsleute
    von Rolf Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 18667139
    Von Ratlosen und Löwenherzen
    von Rebecca Gablé
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47779788
    Die Verfolgung der Templer
    von Alain Demurger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 47779625
    Der Investiturstreit
    von Claudia Zey
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 943853
    Einführung in die Geschichte des Mittelalters
    von Hartmut Boockmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 20900919
    Das Mittelalter
    von Johannes Fried
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2906506
    Der Käse und die Würmer
    von Carlo Ginzburg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 11375168
    Die Salier
    von Johannes Laudage
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Fugger in Augsburg

Die Fugger in Augsburg

von Martin Kluger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Gesta Romanorum

Gesta Romanorum

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale