orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Keilerei auf Bahnsteig 3 / Die furchtlosen zwei Bd.2

Ist denn das zu fassen? Eine freche Rattenbande hat es sich auf dem Bahnhof gemütlich gemacht und klaut den Tauben das Futter. Das können die natürlich nicht auf sich sitzen lassen! Billy und sein Kumpel Pommes, die furchtlosen zwei von Bahnsteig 3, haben auch schon einen Plan: Mit einer gezielten Kack-Attack werden sie die Eindringlinge vom Bahnhof vertreiben. Doch die Ratten sind schlauer als gedacht ...
Ein neues spannendes und witziges Abenteuer der Bahnhofstauben Billy und Pommes!
Portrait
Joachim Friedrich über sich:
Ich wurde am 11. August 1953 um 22.00 Uhr im Ruhrgebiet, genauer gesagt, in Oberhausen geboren. Ich lebe immer noch im Ruhrgebiet, genauer gesagt, in Bottrop. Ich lebe sehr gern dort, vor allem wegen der Menschen, und ich kann mir kaum vorstellen einmal von dort wegzugehen. Meine Eltern sind, wie es so schön heisst, ganz normale Leute. Mein Vater arbeitete vor seiner Pensionierung als Feuerwehrhauptmann und meine Mutter als Verkäuferin.
Was das Geschichtenschreiben betrifft, war meine Mutter in zweierlei Hinsicht ganz besonders wichtig für mich: Sie konnte zum einen Geschichten schreiben. Ohne sich besonders anzustrengen, hat sie immer gute Zensuren für ihre Schulaufsätze bekommen. Das hat sie mir wohl vererbt. Ausserdem hat mich meine Mutter „so nebenbei“ gelehrt, wie schön Lesen sein kann. Der Grund dafür ist ihre Leidenschaft für Kriminalromane. Denn schon bald wurde ich neugierig. Was war nur an diesen Krimis, dass meine Mutter sie buchstäblich verschlang? Und siehe da, in unserer Stadtbibliothek gab es nicht nur Krimis für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen zählen die Winterabende, die ich mit meiner Mutter in unserer Küche verbrachte, sie an der einen Seite des Küchentisches und ich an der anderen, beide mit einem Krimi vor der Nase.
Die Wahl meines Berufs hat mich sehr lange beschäftigt, eigentlich bis heute. Ich hatte die Realschule mit einem Notendurchschnitt abgeschlossen, der meine Eltern nicht gerade in Entzücken versetzte. Ausserdem hatte ich mir nie viel Gedanken darüber gemacht, welchen Beruf ich ergreifen wollte. Doch plötzlich musste ich eine Entscheidung treffen. Ich wählte, das weiss ich heute, den leichtesten Weg: Ich wollte ins Büro! Ich stellte mir vor, dort wäre es immer schön warm, die Wochenenden hätte ich frei und ich könnte während der Arbeit Kaffee trinken. Noch während der Ausbildung beobachtete ich, was die Leute taten, die auch diesen Beruf erlernt hatten. Es gefiel mir nicht. Ich fand es langweilig. Also packte mich der Ehrgeiz. Ich dachte, ich müsse mich besser ausbilden, dann würde ich auch eine Beschäftigung finden, die mir Spass machte. Also holte ich das Abitur nach und studierte Volkswirtschaftslehre. Aber nachdem ich damit fertig war, stellte ich fest, dass mir die Arbeitsstellen, die mir angeboten wurden, auch nicht sehr gefielen. Also machte ich weiter. Mit meinem Doktor in der Tasche fing ich schliesslich bei der Lufthansa an. Ich flog ein paar Jahre um die Welt und es gefiel mir eigentlich ganz gut. Doch so richtig zufrieden war ich nicht. Ich entschied mich, noch eine Stufe höher zu klettern und wurde Professor und Unternehmensberater.
Mittlerweile war ich schon Mitte dreissig. Da entdeckte ich das Buch „Momo“ von Michael Ende. Als ich es las, wurde mir schlagartig etwas bewusst. Die „grauen Herren“, die in der Geschichte anderen Leuten die Zeit stehlen und gegen die Momo kämpft, waren so wie ich. Ich war einer dieser grauen Herren geworden. Das musste ich ändern. Ich entschloss mich noch einmal von vorne anzufangen.
Ich erinnerte mich an meine Kindheit und daran, wie gern ich damals Geschichten gelesen und erzählt hatte. Und da ich durch eine Geschichte zu dem Entschluss gekommen war mein Leben zu ändern, begann ich selbst Geschichten zu schreiben.
Ihr könnt Joachim Friedrich auch eine E-Mail schreiben unter: joachimfriedrich@me.com.

Dirk Hennig, geboren 1972 in Dortmund, studierte an der Fachhochschule in Münster Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration. Zuerst als Grafik- und Werbedesigner tätig, kehrte er 2005 an den Zeichentisch zurück und widmet sich seitdem ganz der Illustration von Bilder- und Kinderbüchern. Heute lebt er in Münster.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-18420-5
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 211/152/22 mm
Gewicht 370
Abbildungen mit schwarz-weißen Illustrationen
Illustratoren Dirk Hennig
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42420232
    Das Abenteuer beginnt / Im Zeichen der Zauberkugel Bd. 1
    von Stefan Gemmel
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42361496
    Ravi & Oli in Grünland
    von Lea Guidon
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43842996
    Ein total verhexter Glücksplan / Der magische Blumenladen Bd.2
    von Gina Mayer
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42467323
    Rachak, die Frostklaue / Beast Quest Bd.42
    von Adam Blade
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42527179
    Mein kleiner Freund Taschi
    von Anna Fienberg
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42439628
    Donnerstag ist Drachentag
    von Saskia Hula
    Buch
    Fr. 9.40
  • 43846048
    Ach, du faules Ei! / Die Rottentodds Bd.3
    von Harald Tonollo
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44012515
    Emoji - Meine Freunde
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43842990
    Fußballfieber
    von Fabian Lenk
    Buch
    Fr. 13.90
  • 43842978
    Der Schatz der letzten Drachen / Die Knickerbocker-Bande Bd.10
    von Thomas Brezina
    Buch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Keilerei auf Bahnsteig 3 / Die furchtlosen zwei Bd.2

Keilerei auf Bahnsteig 3 / Die furchtlosen zwei Bd.2

von Joachim Friedrich

Buch
Fr. 14.90
+
=
Die furchtlosen zwei von Bahnsteig 3 / Die furchtlosen zwei Bd.1

Die furchtlosen zwei von Bahnsteig 3 / Die furchtlosen zwei Bd.1

von Joachim Friedrich

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale