orellfuessli.ch

Die ganze Wahrheit über alles

Wie wir unsere Zukunft doch noch retten können

In Wahrheit ist alles ganz einfach – wenn man nur will!
Die Bestsellerautoren Sven Böttcher und Mathias Bröckers zeigen in ihrem neuen und überfälligen Buch, dass alles tatsächlich ganz und gar nicht so kompliziert ist, wie die wenigen Gewinner im globalen Optimierungsspiel uns nur allzu gern glauben lassen.
Die Menschheit ist in den letzten 5.000 Jahren gut vorangekommen – sie hat Ideen, Technologien und Gesellschaftsformen entwickelt, die den gesamten Planeten in einen paradiesischen Ort verwandeln könnten. Doch stattdessen ist sie dabei, daraus eine lebensfeindliche Wüste zu machen. Denn aus den gut gemeinten Ideen – von Agrarrevolution über Demokratie und Marktwirtschaft bis Wachstum und Zuwanderung – haben wir, die Generation der 1945 bis 2000 Geborenen, nicht nur ein Riesendesaster gemacht. Wir bekommen auch dauernd zu hören, dass daran nichts zu ändern ist, weil alles viel zu komplex und der eingeschlagene Holzweg daher „alternativlos“ ist. Weshalb man am besten gleich alle Hoffnung fahren lässt, weil man ja doch nichts ändern kann. Sven Böttcher und Mathias Bröckers widerlegen dies eindrucksvoll.
Rezension
„Ein wahres Lexikon der Zukunftsideen, mit dem die Autoren in 72 kompakten und intelligent wie unterhaltsam erzählten Kapiteln gegen die weit verbreitete Ansicht anschreiben, dass ‚Ich ja doch nichts ändern kann‘.“
Pforzheimer Zeitung, 28.7.2016
Portrait
Sven Böttcher schreibt Romane („Prophezeiung“), Filme und Serien sowie Sachbücher, zuletzt stand „Quintessenzen“ (2014) auf der Bestsellerliste, zuvor das gemeinsam mit Mathias Bröckers verfasste „11. 9. – zehn Jahre danach“ (2011).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 17.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-122-9
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 216/134/32 mm
Gewicht 471
Auflage 1
Verkaufsrang 17.920
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44147495
    Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen
    von Norbert Häring
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44248222
    1866
    von Klaus-Jürgen Bremm
    Buch
    Fr. 34.90
  • 45313055
    Ich komm auf Deutschland zu
    von Firas Alshater
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45379774
    Die Reformation
    von Martin H. Jung
    Buch
    Fr. 9.40
  • 45256876
    Geschichte der Reformation in Deutschland
    von Thomas Kaufmann
    Buch
    Fr. 39.90
  • 15186489
    Nato-Geheimarmeen in Europa
    von Daniele Ganser
    (3)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 45030199
    Eure Dummheit kotzt mich an
    von Rayk Anders
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45154921
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    Buch
    Fr. 38.90
  • 28746481
    11.9. - zehn Jahre danach
    von Mathias Bröckers
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die ganze Wahrheit über alles

Die ganze Wahrheit über alles

von Sven Böttcher , Mathias Bröckers

Buch
Fr. 23.90
+
=
Die einzige Weltmacht

Die einzige Weltmacht

von Zbigniew Brzezinski

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale