orellfuessli.ch

Die Gedichte

Rilkes lyrisches Werk in einem Band

(1)
Rainer Maria Rilke hat mit seiner Lyrik ein Werk geschaffen, das in seiner Gesamtheit zum Grundbestand der deutschen Literatur gehört und zugleich, über die Zeiten hinweg, populär geblieben ist. Seine Texte sind ein nicht abreissender poetischer Gedankenstrom um die grossen Fragen der Menschheit, und die Eleganz und die Widerständigkeit ihrer Sprache machen sie, einmal gelesen, zu Lebensbegleitern, die einen immer wieder wie eine geliebte Melodie gefangennehmen. Die Ausgabe wird ergänzt durch eine ausführliche Zeittafel, die einen raschen Überblick über Rilkes Leben und Werk erlaubt.
Den Band eröffnet das erste überlieferte Gedicht des achtjährigen René, und er schliesst mit seinem letzten, auf dem Sterbebett verfassten Gedicht. In bisher unerreichter Vollständigkeit werden Rilkes sämtliche Gedichte der Reifezeit geboten und von den Jugendgedichten all jene, die von Rilke zu Zyklen zusammengestellt wurden.
Portrait
Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloss er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluss zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.
Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 895
Erscheinungsdatum 16.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17333-5
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 435/350/60 mm
Gewicht 660
Auflage 5. Limitierte Sonderausgabe
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 42420865
    Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42399621
    Odyssee (Cabra-Ledereinband)
    von Homer
    Buch
    Fr. 13.40
  • 2956134
    Die Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 43663295
    Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    Fr. 13.40
  • 21314682
    Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    Fr. 32.90
  • 42515910
    Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    Fr. 6.90 bisher Fr. 8.40
  • 6603660
    Sämtliche Gedichte und Balladen
    von Friedrich Schiller
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 2912474
    Die Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    Fr. 17.90
  • 16335200
    Deutsche Gedichte in einem Band
    von Hans-Joachim Simm
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein grosser Gesang
von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2010

In seinen Gedichten erreicht Rainer Maria Rilke eine Sprachkraft und Intensität von seltener Schönheit. Es sind Worte und Bilder, die die Seele berühren. Endlich ist es einem Verlag gelungen wieder eine schöne Ausgabe seiner Gedichte herauszubringen. In rotem Leinen eingebunden und auf wertvollem Dünndruckpapier präsentiert der Insel Verlag sämtliche... In seinen Gedichten erreicht Rainer Maria Rilke eine Sprachkraft und Intensität von seltener Schönheit. Es sind Worte und Bilder, die die Seele berühren. Endlich ist es einem Verlag gelungen wieder eine schöne Ausgabe seiner Gedichte herauszubringen. In rotem Leinen eingebunden und auf wertvollem Dünndruckpapier präsentiert der Insel Verlag sämtliche Gedichte Rilkes. Entstanden ist eine wunderschöne Ausgabe für alle Freunde der Lyrik und solche die es werden wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traumhafte Lyrik in schöner Form
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 29.10.2005
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Diese Sammlung sämtlicher Gedichte von R.M. Rilke ist in einer sehr ansprechenden Form erschienen. Schön in Leinen gebunden, so daß sie auch im Bücherschrank gern gesehen ist und klein und handlich, daß man sie häufig mal in die Hand nimmt und auch leicht mit aus Reisen gehen kann.... Diese Sammlung sämtlicher Gedichte von R.M. Rilke ist in einer sehr ansprechenden Form erschienen. Schön in Leinen gebunden, so daß sie auch im Bücherschrank gern gesehen ist und klein und handlich, daß man sie häufig mal in die Hand nimmt und auch leicht mit aus Reisen gehen kann. Über die Schönheit und Volkommenheit vieler Rilkeschen Gedichte zu sprechen wäre, Eulen nach Athen zu tragen. Man kann neben den vielen vetrauten Werken über die Schaffensepochen auf Entdeckungsreise gehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein Buch für's Leben
von Helga Rom aus Innsbruck am 30.11.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Gedichte von Rainer Maria Rilke heben einen Schleier von unserem Alltag und lassen uns auf eine größere Wirklichkeit hinter der Wirklichkeit blicken. Rilkes Gedichte lassen immer wieder neue Aspekte erkennen - bei jedem Lesen taucht man tiefer in seine Welt ein. Diese Ausgabe des Insel Verlages vereinigt das... Die Gedichte von Rainer Maria Rilke heben einen Schleier von unserem Alltag und lassen uns auf eine größere Wirklichkeit hinter der Wirklichkeit blicken. Rilkes Gedichte lassen immer wieder neue Aspekte erkennen - bei jedem Lesen taucht man tiefer in seine Welt ein. Diese Ausgabe des Insel Verlages vereinigt das Gros von Rilkes Schaffen in einem wertvollen Leinenband. Unbedingt kaufen und Zeile für Zeile aufsaugen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Gedichte
von einer Kundin/einem Kunden am 10.12.2009
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Und gäbe es nur ein Bild das bleibt. Es wäre dieses: Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte, der sich im allerkleinsten Kreise dreht, ist wie ein Tanz von... Und gäbe es nur ein Bild das bleibt. Es wäre dieses: Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte, der sich im allerkleinsten Kreise dreht, ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte, in der betäubt ein großer Wille steht. Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein, geht durch der Glieder angespannte Stille - und hört im Herzen auf zu sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Gedichte

Die Gedichte

von Rainer Maria Rilke

(1)
Buch
Fr. 31.90
+
=
Das geheime Leben der Bäume

Das geheime Leben der Bäume

von Peter Wohlleben

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale