orellfuessli.ch

Die Gerichtsmedizinerin

Wie die Wissenschaft Verbrecher überführt

(1)
Schockierende Mythen und falsche Vorstellungen prägen unser Bild von der Rechtsmedizin, denn Filme und Bücher geben alles andere als einen realitätsnahen Eindruck der Praxis. Elisabeth Türks Blick hinter die Kulissen zeigt auf beeindruckende Weise, wie die Arbeit im Obduktionssaal oder am Tatort wirklich aussieht: Anhand wahrer Fälle erzählt sie, wie ein Todeszeitpunkt bestimmt wird, was Blutspuren verraten, wie Todesursachen analysiert werden oder wie die Identifizierung unbekannter Opfer vonstattengeht. Ein authentischer Einblick in einen spannenden und nur vermeintlich schrecklichen Beruf.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644486713
Verlag Rowohlt E-Book
eBook (ePUB)
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34959648
    Interkulturelle Kompetenz - (k)eine Kunst
    von Carmen Ghazzali
    eBook
    Fr. 5.50
  • 21678790
    Die 11 Geheimnisse des IKEA-Erfolgs
    von Rüdiger Jungbluth
    eBook
    Fr. 7.90
  • 43780786
    Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 37301036
    Manfred Rommel. Die Biografie
    von Josef Schunder
    eBook
    Fr. 11.90
  • 37430118
    Aktenzeichen Politiker
    von Guido Grandt
    eBook
    Fr. 9.40
  • 24604486
    Meinungsmache
    von Albrecht Müller
    eBook
    Fr. 12.00
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (1)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 44936357
    Born to Run
    von Bruce Springsteen
    (3)
    eBook
    Fr. 19.10 bisher Fr. 23.90
  • 43253989
    Kinder des Glücks
    von Gina Holden
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hochinteressantes Sachbuch
von Daniela Bechtel aus Frankenthal (Pfalz) am 01.04.2013

Frau Türk hat zehn Jahre im Fach Gerichtsmedizin gearbeitet. In ihrem Buch erzählt sie von den falschen Vorstellungen von denen wir durch Bücher u. Filme geprägt sind. Sie erklärt die unterschiedliche Arbeitsweise eines Pathologen u. eines Gerichtsmediziners. Was ihre wirkliche Aufgaben sind u. wie sich ihr Beruf in den... Frau Türk hat zehn Jahre im Fach Gerichtsmedizin gearbeitet. In ihrem Buch erzählt sie von den falschen Vorstellungen von denen wir durch Bücher u. Filme geprägt sind. Sie erklärt die unterschiedliche Arbeitsweise eines Pathologen u. eines Gerichtsmediziners. Was ihre wirkliche Aufgaben sind u. wie sich ihr Beruf in den letzten Jahren geändert hat. Sie gibt uns Leser Tiefe Einblicke in ihre hochinteressante u. Abwechslungsreiche Arbeitswelt. Wir erfahren wie vielfältig u. unverzichtbar die Rechtsmedizin in vielen Bereichen des Todes u. des Lebens ist. Türk verwebt gekonnt die Fakten mit wahren Geschichten u. besonderen Fällen aus ihrem Berufsalltag. Ein hochinteressantes Sachbuch, dass genauso fesselnd geschrieben ist wie ein guter Kriminalroman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rechtsmedizin
von Dr. Exitus am 04.03.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr interessantes Buch.Die Autorin gibt einen tiefen Einblick in den Arbeitsalltag einer Gerichtsmedizinerin.Viele falsche Vorstellungen, die durch das Fernsehen bestehen, werden korrigiert und die realen Möglichkeiten und Grenzen der Rechtsmedizin aufgezeigt.Dabei wird auf Fachchinesisch verzichtet und dadurch ist das Buch auch für medizinische Laien leicht zu verstehen.FAZIT:Spannende Fälle,rechtsmedizinisches... Ein sehr interessantes Buch.Die Autorin gibt einen tiefen Einblick in den Arbeitsalltag einer Gerichtsmedizinerin.Viele falsche Vorstellungen, die durch das Fernsehen bestehen, werden korrigiert und die realen Möglichkeiten und Grenzen der Rechtsmedizin aufgezeigt.Dabei wird auf Fachchinesisch verzichtet und dadurch ist das Buch auch für medizinische Laien leicht zu verstehen.FAZIT:Spannende Fälle,rechtsmedizinisches Wissen interessant vermittelt.Lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Gerichtsmedizinerin

Die Gerichtsmedizinerin

von Elisabeth Türk , Ulf G. Stuberger

(1)
eBook
Fr. 10.00
+
=
Mordspuren

Mordspuren

von Mark Benecke

(1)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen