orellfuessli.ch

Die Geschichte Badens

Der renommierte badische Autor Wolfgang Hug stellt in diesem Buch die grossen Epochen und Wendepunkte der badischen Geschichte dar: Heidelbergmensch und Pfahlbauten, Kelten und Römer, Mönche auf der Reichenau und Konstanzer Konzil, Reformation und Pfälzer Erbfolgekrieg, Gründung der Stadt Karlsruhe und Entstehung des Grossherzogtums Baden, badische Revolution 1848/49 und Industrialisierung, Katastrophen zweier Weltkriege und die Gründung Baden-Württembergs.
Der Autor skizziert nicht nur die politischen Ereignisse, sondern schildert auch die konkreten Lebensverhältnisse der Menschen zwischen Bodensee und Main, Schwarzwald, Odenwald und Rhein. Ausserdem zeigt er, wie demokratische Traditionen und technische Leistungen, kultureller Reichtum und Lebensart der Bevölkerung eine eigene badische Identität hervorbrachten, die bis heute lebendig geblieben ist. Ein spannender historischer Streifzug - klar im Aufbau, flüssig im Stil.

Rezension
"So umfassend und doch prägnant wie bei Wolfgang Hug konnte man sich selten über den badischen Landesteil informieren." (Zollern-Alb-Kurier/SüdwestPresse)
"Gliederung, Aufbau und Präsentation des Stoffes weisen den Autor, lange Jahrzehnte Professor an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg, als Experten der zielgruppenorientierten Ansprache aus. In übersichtlichen Kapiteln wird der Stoff allgemein verständlich präsentiert. Die Sprache ist unaufgeregt, wohltuend unprätentiös und macht die Lektüre zu einem Vergnügen." (bwWoche)
"Klar im Aufbau, lebendig geschrieben, zeigt dieser Band, wie spannend und vielseitig die Geschichte Badens ist." (Der Schwarzwald)
"[...] wer schon immer mal einen Überblick über die grundlegenden Entwicklungen und die wichtigsten Ereignisse der badischen Geschichte haben wollte, ist mit diesem Buch gut bedient." (Badische Neueste Nachrichten)
"Sehr dicht, sehr faktenreich und sehr solide - so liest sich Wolfgang Hugs Streifzug durch die Geschichte, der zu erklären sucht,worauf das bis heute weiterlebende 'badische Bewusstsein' beruht." (Badische Neueste Nachrichten)
Portrait

Wolfgang Hug war Professor für Geschichte und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur badischen und südwestdeutschen Geschichte und Kultur.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum Januar 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-3299-8
Verlag Theiss, Konrad
Maße (L/B/H) 226/145/25 mm
Gewicht 498
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    Fr. 36.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (5)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (9)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte Badens

Die Geschichte Badens

von Wolfgang Hug

Buch
Fr. 28.90
+
=
Otto von Bismarck

Otto von Bismarck

von Otto Bismarck

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale