orellfuessli.ch

Die Geschichte vom kleinen Onkel

(1)

Im Herzen ist Platz für mehr als einen! Ein Bilderbuch-Kleinod über die Freundschaft. Es war einmal ein kleiner Onkel, der war sehr einsam. Niemand kümmerte sich um ihn, obwohl er so nett war. Alle fanden ihn zu klein. Und dann fanden sie noch, dass er dumm aussah. Es half nichts, dass er dauernd den Hut abnahm und "Guten Tag" sagte. Es war trotzdem niemand nett zu ihm. Bis ihm eines Tages ein Hund zulief und ihm zärtlich seine kalte Nase in die Hand legte. Die zu Herzen gehende Geschichte vom Allein- und Zusammensein ist die Bilderbuchausgabe des Kinderbuch-Klassikers von Barbro Lindgren, mit farbigen Bildern der vielfach ausgezeichneten Illustratorin Eva Eriksson.

Portrait
Barbro Lindgren, geboren 1937 in Schweden, erhielt für ihr Gesamtwerk u.a. den schwedischen Astrid-Lindgren-Preis und den Nils-Holgersson-Preis. Im Jahr 2014 wurde ihr der hoch renommierte und höchstdotierte Kinder- und Jugendliteraturpreis der Welt, der Astrid Lindgren Memorial Award, verliehen.
Eva Eriksson, geboren 1949 in Halmstad, ist eine der beliebtesten schwedischen Illustratorinnen, die auch international mehrfach ausgezeichnet wurde.
Angelika Kutsch, geb. 1941 in Bremerhaven, ist Autorin mehrerer Kinder- und Jugendbücher und Übersetzerin aus dem Schwedischen. Für beides wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Angelika Kutsch lebt in Hamburg und Schweden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-7549-7
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 254/187/10 mm
Gewicht 333
Originaltitel Sagan om den lilla Farbrorn
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustratoren Eva Eriksson
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39204254
    Der Wechstabenverbuchsler
    von Mathias Jeschke
    (1)
    Buch
    Fr. 9.90
  • 26456251
    Mia schläft woanders
    von Pija Lindenbaum
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 31690200
    Piepvögelchen kann nicht schlafen
    von Diana Marossek
    Buch
    Fr. 16.40
  • 42423270
    Beste Freunde
    von Linda Sarah
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 4593864
    Frederick
    von Leo Lionni
    (4)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 29023405
    Ein Wiesel saß auf einem Kiesel
    von Christian Morgenstern
    Buch
    Fr. 17.90
  • 31983458
    Jakob und der große Wagen
    von Dirk Steinhöfel
    Buch
    Fr. 23.90
  • 26149596
    Das Schaf Charlotte und seine Freunde
    von Anu Stohner
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 21398104
    Zogg
    von Axel Scheffler
    (14)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 25843944
    Juri fliegt zu den Sternen
    von Susanne Göhlich
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sonntags kaufte der Onkel Torte im Karton. Donnerstags aßen sie Erbsen mit Speck.
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2012

Es war einmal ein kleiner Onkel. Der war einsam und traurig. Und obwohl er nett zu allen war, fanden die anderen Onkel ihn klein, dumm und waren gemein zu ihm. Der kleine Onkel ist traurig und sucht einen Freund. Den findet er dann auch, ganz plötzlich und anders als... Es war einmal ein kleiner Onkel. Der war einsam und traurig. Und obwohl er nett zu allen war, fanden die anderen Onkel ihn klein, dumm und waren gemein zu ihm. Der kleine Onkel ist traurig und sucht einen Freund. Den findet er dann auch, ganz plötzlich und anders als erwartet in der Gestalt eines Hundes. Die beiden verbringen Zeit miteinander, lassen das Jahr verstreichen und lernen sich immer besser kennen. Doch der kleine Onkel muss lernen, dass er und der Hund nicht alleine sind. Die schwedische Autorin Barbro Lindgren (Nicht verwandt mit Astrid!) hat eine wundervolle Ode an die Freundschaft geschrieben. Der kleine Onkel macht den Leser so traurig-melancholisch, aber auch so vergnügt, dass man das Bilderbuch immer wieder anschauen und lesen möchte. Ein anrührendes Bilderbuch, das ganz ohne moralischen Zeigefinger über die Freundschaft erzählt. Ebenso werden wunderbare Nebensächlichkeiten erzählt über die Blumen, Amseln und Buddellöcher. Ganz besonders gefallen die Zeichnungen: ein bisschen dunkel, ein bisschen nebelig, aber urig und schön wie eine Winterlandschaft. Ein wundervolles Buch, nicht nur zum Vorlesen für die Kleinen, sondern auch zum Träumen für die Großen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte vom kleinen Onkel

Die Geschichte vom kleinen Onkel

von Barbro Lindgren B.

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Pippilothek???

Pippilothek???

von Lorenz Pauli

(6)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale